TERRA-KURIER - der terranische Beobachter

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 26.02.2024:

 

Eine weitere Person der kleinen, internationalen Clique ist raus!

Jacob Rothschild ist tot! Er gehörte zu einer der bekanntesten Bankerdynastien: Jacob Rothschild ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

https://t.me/SvenGrosser/48420

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/europaeische-bankerdynastie-jacob-rothschild-ist-tot-a-f9359372-d1bc-41a3-9afa-2489a9323bd3

 

Eine russische Drohne verfolgte die Wagenkolonne der bundesdeutschen Außenministerin Baerbock in der Region Mykolajiw. Aus diesem Grund war Baerbock gezwungen, das Programm ihres Besuchs in Mykolajiw zu ändern.

„Die ukrainischen Delegationsmitglieder hatten einen Alarm auf ihren Smartphones und die Fahrer versuchten, der Drohne auszuweichen. Aber sie flog hinter der Kolonne her und verfolgte sie. Später drehte die russische Drohne ab

https://t.me/MilitaerNews/20239

https://t.me/SvenGrosser/48414

Alles eine Folge der Kriegserklärung dieser Dame?

 

Ein Schachspiel wurde um die Welt gespielt.

Ein Team von weniger als zehn Personen war vor mehr als einem halben Jahrzehnt entschlossen, euch zu befreien, und beschloss, dies unter großem Risiko für sich selbst zu tun.

Jetzt sind die zuvor unmöglichen Träume von Freiheit in der kollektiven Reichweite der Menschen.

Es war nicht schön. Es war nicht leicht.

Aber wir haben erreicht, was wir uns vorgenommen hatten.

Und nun steht die Verwirklichung dieses Plans unmittelbar bevor.

Was auf den Weg gebracht wurde, kann von keiner Behörde oder Macht rückgängig gemacht werden. Was wir getan haben, wird geschehen.

Babylon wird fallen.

Die Ketten werden brechen.

Und ihr, das Volk, das inmitten der Sklaverei von Geist und Seele von Freude träumte, werdet frei sein.

https://t.me/SvenGrosser/48407

 

Wird Russland den 2+4-Vertrag kündigen?

https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20241/wird-russland-den-2-4-vertrag-kuendigen/

https://unser-mitteleuropa.com/131632

 

NATO-Ausrüstung wird der Front-Realität nicht gerecht!

So fressen z.B. Nagetiere die Kabelisolierungen, weil sie aus Maisfasern sind. Grüne Ideologie taugt eben auch nichts für den Fronteinsatz.

Ein NATO-Soldat plaudert: „Einige der Schutzhüllen für elektrische Leitungen bestehen aus Maisfasern", sagt ein französischer Soldat mit einer Mischung aus Trotz, ironischer Bestürzung. Ukrainische Soldaten haben unter den unbeabsichtigten Folgen gelitten. "Die Nagetiere haben die Kabel an einigen Fahrzeugen gefressen", fuhr der Beamte fort und legte die Maschinen an der Front lahm. Das Phänomen ist marginal, aber es erzählt die Geschichte der Konfrontation mit der Realität westlicher militärischer Ausrüstung. Ökologische Verantwortung hält dem Krieg nicht stand. "Westliche Fahrzeuge wurden als technologisches Schaufenster konzipiert. Aber bei Schlamm und Kälte klappt das nicht immer", fährt er fort.

https://www.lefigaro.fr/international/guerre-en-ukraine-pourquoi-les-livraisons-d-armes-n-ont-pas-change-la-donne-20240222

 

Nur noch Geisteskranke!

Würden Sie, liebe Leser, eine Striptease-Tänzerin einladen, um kleinen Kindern aus Büchern vorzulesen? Die Stadt Ingolstadt tut genau das und noch viel Schlimmeres!

Am 4. März 2024 sollen gleich zwei dieser gestörten Figuren in Ingolstadt vor Kindern ab 4 Jahren auftreten. Diese beiden treten sonst vor erwachsenen Männern auf. Doch ist das nichts für Kinder. Drag” ist eine sexuell aufgeladene Subkultur mit Tendenz zum Gestörten. Über 24.000 Menschen haben bereits unsere Petition unterzeichnet und fordern Ingolstadts OB Christian Scharpf auf, diese Veranstaltung abzusagen. Benötigt werden 50.000 Unterschriften um solch einen Schwachsinn zu untzerbinden!

Es ist nicht übertrieben, wenn festzustellen ist, dass solche Gestalten verdächtig sind, die mit Perücke und Gummibrüsten vor Kindern herumtanzen wollen, pädophile Neigungen zu haben. Einfach widerlich! In einer Bücherei in New York fanden regelmäßig solche Drag-Lesungen statt, bis jemand merkte, dass zwei der Darsteller vorbestrafte Pädophile waren. Es geht nicht mit rechten Dingen zu, wenn jemand seine Sexualität, noch dazu seine Perversität, an Kinder herantragen will.

https://citizengo.org/de/... vor-kindern-auftreten...

 

Die alte Deutsche Reichsgrenze durch das Gebiet, das derzeit noch von Polen verwaltet wird, ist noch heute sichtbar: In Wahlen, Demografie, Einkommen, Verstädterung, im ländlichen Raum, Anzahl von Unternehmern, Industrie, Schienennetz ...

https://twitter.com/ZentraleV/status/1761632366081057211

 

Defekt am LNG-Terminal Stade – 60.000 Kubikmeter LNG abgefackelt

https://blackout-news.de/aktuelles/technischer-defekt-am-lng-terminal-stade-60-000-kubikmeter-lng-abgefackelt/

 

Berliner Klinik musste mit Maschinenpistolen geschützt werden

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2024/polizisten-muessen-klinik-mit-maschinenpistolen-schuetzen/

 

Bei Kritik an der Grünokratie schreitet die Polizei ein, denn …

… des Bürgers erste Pflicht: ärg're die Grünen nicht!

https://t.me/krefelderforum/7582

 

Jim Ferguson auf X, 24.02.2024:

"Exklusive Eilmeldung: Beweise für kriminelle Handlungen an der Spitze der britischen Regierung sollen vorgelegt werden.

Rishi Sunak Der britische Premierminister wird möglicherweise mit einer strafrechtlichen Untersuchung konfrontiert und muss mit einer Strafanzeige der ungeheuerlichsten Art rechnen.

Der britische Abgeordnete Andrew Bridgen hat Mark Rowley, den Polizeipräsidenten der Metropolitan Police, und die ranghöchsten Polizeibeamten schriftlich zu einem dreistündigen Treffen eingeladen, bei dem Experten und Informanten die Beweise für mögliche kriminelle Handlungen der obersten Regierungsspitze und des öffentlichen Dienstes im Vereinigten Königreich darlegen werden.

Das Parlament wurde im Zusammenhang mit den Impfstoffverträgen absichtlich in die Irre geführt. Diese Angelegenheit kann zusätzlich zur Vorlage von Beweisen bei der Polizei und den Sicherheitsdiensten vor die parlamentarischen Instanzen gebracht werden.

"Regierungschefs in aller Welt und andere unter ihnen haben sich an etwas beteiligt, was einem Verrat an der Öffentlichkeit gleichkommt."

Die Zahlen des Office of National Statistics (ONS) über überhöhte Sterberaten werden vertuscht. "Es findet eine riesige Vertuschung statt"

Im August 2019 erklärte ein Mitglied des Sicherheitsdienstes, dass eine Pandemie bevorstehe und man sich nicht impfen lassen solle.

Bill Gates und Rishi Sunak investierten vor der Pandemie massiv in Pharmaunternehmen wie Pfizer und Moderna. Hatten sie Insiderwissen darüber, was bei einer kommenden Pandemie geplant war?

75 % der Kongressabgeordneten in den Vereinigten Staaten haben in Big Pharma investiert.

Ein Pfizer-Manager erklärte, dass ein Senator für 10.000 Dollar gekauft werden kann.

Die Journalisten sind mitschuldig an der Vertuschung. Die Mainstream-Medien sind gekauft und bezahlt.

Gegen den ehemaligen Gesundheitsminister Matt Hancock wurde ein Gerichtsverfahren wegen Verleumdung gegen Andrew Bridgen eingeleitet, das vor dem Royal Court of Justice stattfinden wird.

Wir wünschen Andrew viel Erfolg."

https://twitter.com/JimFergusonUK/status/1761393940874293335?s=20

 

„Was ich gesehen habe, war kein Krieg – es war Vernichtung”, sagt ein amerikanischer Arzt, der als Freiwilliger im Krankenhaus in Gaza gearbeitet hat.

https://t.me/RIASberlin/3475

 

Späte aber nicht zu späte Einsicht:

Mercedes-Benz hat seinen Plan aufgegeben, ab 2030 nur noch Elektroautos zu verkaufen.

 

(H)Ampel zahlt indischen Bauern Hunderte Millionen Euro für „grüne“ Projekte

Aus dem Entwicklungshilfeministerium (BMZ) der Ministerin Svenja Schulze (SPD) wird verlautbart: Bis zum Jahr 2030 wird Deutschland „im Zuge der mit Indien vereinbarten Partnerschaft für grüne und nachhaltige Entwicklung mindestens zehn Milliarden Euro bereitstellen, unter anderem für den Ausbau agrarökologischer Ansätze im Umfang von 300 Millionen Euro bis 2025.“

Die Zahlen sind schon erstaunlich. 2022 flossen Mittel in Höhe von 987,52 Millionen Euro nach Indien. 2023 waren es laut Ministerium mindestens 900,71 Millionen Euro. Gleichzeitig protestieren die Bauern in Deutschland gegen die Abschaffung der Steuervergünstigungen auf Agrar-Treibstoff – hier geht es um eine Summe von 440 Millionen Euro.

Mit anderen Worten: Den eigenen Landwirten könnte die Bundesregierung ganz locker die Existenz retten, wenn sie nur wollte. Stattdessen hilft man jedoch lieber anderen Ländern der Welt, die unsere Hilfe gar nicht brauchen.

https://t.me/Hintergrundfakten/9402

 

 

Etwas ruft mich im Vergangenen,
als läge ein Teil von mir noch dort.

Fern von dieser Welt und Zeit.

Fern von diesem Land und Ort.

 

Schließ ich meine Augen zu,

kehr´n die Bilder wieder...

Rieche Feuer, spür die Winde.

Kälte kriecht durch meine Glieder.

 

Blaues Leuchten wie Kristall...

Spür die alten Bänder wirken.

Sehnsucht füllt das Herz zum Teil.

Schaue rüber zu den Birken.

 

Spür wie Liebe mich erfüllt,

höre die Frauen Lieder singen.

Fremde Worte die vertraut,

mir in meinen Ohren klingen.

 

Spüre eine alte Kraft,

die noch immer in mir wohnt.

Die erwacht und leben möchte.

So vertraut und ungewohnt.

 

Öffne meine Augen wieder.

Komm zurück in dieses Leben.

Spüre wie mir aus dem Alten,

etwas wurde mitgegeben.

 

Spüre wie es in mir wächst.

Und die alten Lieder singt.

Wie es mich und meine Seele,

in meine Welt, nach Hause bringt. 

©️Dinah Vogel

https://t.me/HueterderIrminsul/9806

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 23.02.2024:

 

Erinnern wir uns an Isais Worte:

„Aus dem Haupte des Stiers, Hilfe euch kommt in Drangsal und Not, der Artgleichen Waffe.“
„Waffe und Wehr euch machtvoll sind die Gedanken, rechtgebraucht.“

Greifen wir machtvoll und rechtgeraucht mal nach einigen Gedanken:

Was, wenn der „Plan“ genau darin besteht, den 2 plus 4-Vertrag „zu kündigen“ und anschließend dann ein echtes Ende des 2. Weltkrieges herzustellen. Herzustellen durch das Feststellen echter Landesgrenzen und echter Volkszugehörigkeiten!

Wird Deutschland so nach 80 Jahren in die Freiheit geführt? Werden weltweit die Grenzen einiger Länder angepasst?

Dazu auch ein Netzfund / Video: https://odysee.com/@Metropolagentur:a/kk--22-02-24--2plus4--final:9

Im Video wird auch über einige politische Figuren berichtet, die bereits von der Weltbühne entfernt wurden, aber noch nicht offiziell als „verstorben“ zählen.

Weitere Hintergrundinformationen zu Friedensvertrag und 2 plus 4-Vertrag findet der interessierte Leser auch hier: https://www.terraner.de/D-Gedanken/D-Gedanken.html#Fehlt%20ein%20Friedensvertrag?

 

Zur möglichen Kündigung des 2 plus 4-Vertrages bereits ein Leserbrief:

Bedenken wir bitte auch, dass Russland schon vor 4 Jahren dem deutschen Volk seine Hilfe zugesichert hat, wenn das deutsche VOLK (nicht die Politiker!) Russland um Hilfe bittet.

Und der Vertrag wurde durch die Bundesrepublik Deutschland öfters gebrochen. Offiziere aus NATO-Staaten betreiben als Fremdenlegionäre schon lange Luftabwehrsysteme, Zielzuweisung für HIMARS und brit. Storm Shadow und auch für taktische Raketensysteme in der Ukraine. Der casus belli ist längst gegeben und wird folgerichtiges Handeln des russischen Streitkräfte nach sich ziehen.

Warum Scholz wegen Taurus zögert: Taurus erfordert Bedienung durch ausgebildete Bundeswehr-Experten, also absolute Spezialisten. Das kann man nicht in 8 Wochen Grafenwöhr lernen – und bundesdeutsche Soldaten sollen nicht offiziell direkt gegen Russen kämpfen. Außerdem muss der Taurus mit Referenzpunkten im Anflug-Gelände und am Zielort gespeist werden, die nur durch NATO-Aufklärung eingesammelt werden können: auch auf russischem Staatsgebiet. Der Taurus Einsatz würde den öffentlichen Beweis für BRD-Kriegs-Beteiligung liefern! Beachte, dass der Black-Rock-CDU-Antrag auf Lieferung von der Ampel zurückgewiesen wurde, nur Strack-Rheinmetall hat gegen ihre Koalition dafür gestimmt mit der Unionsfraktion.

Wie heißt es bei ISAIS? - Späht durch die Sternenwelt, aufschaut zum Haupte des Stiers (Taurus !). Die Lanze er bringt.

B. Jennerwein

 

 

Dmitri Medwedew, der Vize-Chef des russischen Sicherheitsrates, hat mehreren russischen Medien, darunter den Nachrichtenagenturen TASS und RIA Nowosti ein Interview gewährt, in dem er trübe Perspektiven für die Regierung in Kiew schilderte. Ihm zufolge sei das Verschwinden der Ukraine von der Weltkarte nicht mehr aufzuhalten. Der Zerfall dieses Staates sei bereits im Gange.

"Wie das alles enden wird, ob nach einer langsamen Erosion und einem langsamen Sturz der Führung in Kiew oder mit einem augenblicklichen Zusammenbruch, mit einem Kollaps des gesamten politischen Systems und einem schnellen Wechsel der wichtigsten politischen Figuren, das ist noch schwer zu sagen."

Der beste Beweis für diese Entwicklungen seien die Ereignisse im Kampfgebiet, sagte der frühere russische Präsident. Zahlreiche westliche Analytiker verstünden dies sehr gut, redeten aber öffentlich Quatsch, dass man Russland in diesem Krieg keinen Sieg gewähren dürfe.

https://t.me/nachrichtenportal/12629

 

50 zusätzliche EU-Milliarden für die Ukraine – aber bei den deutschen Bauern sparen!

https://deutschlandkurier.de/2024/02/50-zusaetzliche-eu-milliarden-fuer-die-ukraine-aber-bei-den-deutschen-bauern-sparen/...

 

Kreative Bauernproteste in Frankreich - Bauern legen Feld vor Regierungsgebäude an.

Die europaweiten Bauernproteste reißen nicht ab.

Französischen Landwirte bepflanzen jetzt Felder vor dem Eingang eines Regierungsgebäudes, um gegen die grüne Agenda zu protestieren.

Ganz nach dem Motto: Der Protest muss direkt vor die Verantwortlichen gebracht werden, sehr gut!

https://t.me/rabbitresearch/13857

 

Putin: Ausländer mit traditionellen Werten sollen leichter nach Russland umziehen können✈️

Wladimir Putin sprach sich dafür aus, Ausländern, die traditionelle Werte teilen, den Umzug nach Russland zu erleichtern. Zugleich wies der russische Präsident darauf hin, dass es schwierig sei, einzuschätzen, welche Werte eine Person tatsächlich vertrete.

Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Idee begrüßt, den Umzug von Ausländern nach Russland zu erleichtern, die dessen kulturelle Werte teilen. Das Staatsoberhaupt reagierte auf den einschlägigen Vorschlag der MGIMO-Studentin Irene Cecchini aus Italien wie folgt:

"Die Idee ist gut – sich auf traditionelle moralische Werte zu konzentrieren, wenn man Menschen aufnimmt, die hier bei uns leben wollen."

Allerdings betonte Russlands Staatsoberhaupt, dass es unklar sei, wie man tatsächliche Werte einer Person klären könne. Der Präsident wies darauf hin, dass ein individueller Ansatz erforderlich sei:

"Unsere Migrationsdienste sind natürlich noch nicht so weit. Es ist offensichtlich, dass es hier etwas zu tun gibt. Es gibt verschiedene Ideen."

Außerdem merkte Putin an, dass Russland "immer mehr Anhänger in der ganzen Welt" habe, was auch daran liege, dass das Land eine Politik zum Schutz traditioneller Werte verfolge. Es stelle sich heraus, dass diese Werte nicht nur den Russen, sondern auch jedem "vernünftigen Menschen" nahestünden. Es gebe viele solcher Menschen, sogar in den unfreundlichen Ländern, so Putin. Dabei habe Russland eine "ziemlich tolerante" Haltung gegenüber sexuellen Minderheiten. Der Präsident weiter:

"Wir stellen dies bloß nicht zur Schau und halten es auch nicht für richtig, dies zur Schau zu stellen. Alle Erwachsenen dürfen so leben, wie sie wollen, niemand schränkt sie in irgendetwas ein. Aber was die Kinder betrifft, so habe ich schon oft gesagt: Lasst die Kinder in Ruhe."

https://freedert.online/russland/197112-putin-auslaender-mit-traditionellen-werte/

 

 

Hört, ihr Nachfahren, die ihr die alten Werte vergessen habt. In euren Herzen mag das Feuer der Tradition verloschen sein, aber das Ahnenlicht brennt in der Tiefe, unerbittlich, als Erinnerung an das, was einst von Bedeutung war.

Ihr seid Erben einer Geschichte, die euch formte, und es ist an der Zeit, dass ihr euer Erbe anerkennt und ehrt.

Möge das Ahnenlicht in der Seele seine Glut entflammen und in euch brennen.

© Vee Heidenblut

https://t.me/HueterderIrminsul/9777

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 22.02.2024:

 

Die Bundesrepublik Deutschland erwärmt sich zwar nicht schneller als der Rest der Welt, dennoch steigt die Zahl der Hirnverbrannten gerade hier sehr viel schneller als im Rest der Welt !

 

 

Zwei-plus-vier-Vertrag: Deutschland hat ihn gebrochen – will Russland ihn jetzt kündigen?

„Die Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik bekräftigen ihre Erklärungen, daß von deutschem Boden nur Frieden ausgehen wird. Nach der Verfassung des vereinten Deutschland sind Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, verfassungswidrig und strafbar. Die Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik erklären, daß das vereinte Deutschland keine seiner Waffen jemals einsetzen wird, es sei denn in Übereinstimmung mit seiner Verfassung und der Charta der Vereinten Nationen."

https://freede.tech/meinung/196991-zwei-plus-vier-vertrag-deutschland/

 

Dazu ein Leserbrief:

Derweil hat in Russland die Diskussion über die Aufkündigung des Zwei-plus-Vier-Vertrages begonnen, der 1990 den völkerrechtlichen Status des wiedervereinigten Deutschlands geregelt hat. Wann wird wohl der ÖRR zufällig ausgewählte Passanten zu dieser Forderung der Krimdeutschen befragen?

 Die Bande von Grinsekatzen, die auf der MSC24 Selfies mit etwas gemacht hat, das aussah wie Killary Clinton, muss sich schleunigst aus der Schusslinie nehmen, sobald Trump wieder da ist. Falls dort das Militär noch einmal Wahlen zulässt, damit nachts um 2 der Heilige Dominion wieder KLICK machen kann. Technologietransfer der sogenannten "Huthi Rebellen" schneidet derweil der US-Armee die Hosenträger ab, während WAGNER in Afrika Korps umbenannt wurde: An den Gestaden des Jemen sehen wir schwarze Menschen mal nicht gedrängt auf orange-farbigen Schlauchbooten, sondern ein halbes Dutzend in Neoprenanzügen beim Erbeuten eines der modernsten US-Unterwasseraufklärungsmittel, der autonomen Unterwasserdrohne Typ Remus 600. Fehlt uns noch: Romulus. Richtig: Die geimpfte Herde in Zusammenland ist tatsächlich ohne jede Ahnung, dass die gravierendste Weltveränderung seit dem Untergang Roms unmittelbar bevorsteht und Einiges derzeit noch Unvorstellbares bald geschehen wird. Warte, warte nur ein Weilchen: Die Moralschwurbler der regelbasierten Weltordnung und ihre vom „deep state“ Schutzbefohlenen werden rennen wie die Hasen. Und wir mit intakter DNA rufen einander zu: Hase, Du bleibst hier.

B. Jennerwein

 

Die Vernichtung der Dresdner und die Gaza-Bombardierung

Das Ziel von Churchill beim Feldzug gegen eine unverteidigte Stadt war es, möglichst viele Zivilisten zu töten. Auch im Fall Gaza scheint Israel dieses Ziel zu verfolgen.

https://wir-hn.de/blog/die-vernichtung-der-dresdner-und-die-gaza-bombardierung/

 

„Virtuelle Agenten“ des Verfassungsschutzes begehen online Straftaten … ... mit denen dann der „Kampf gegen rechts“ begründet wird

https://reitschuster.de/post/virtuelle-agenten-des-verfassungsschutzes-begehen-online-straftaten/

 

Sprecher des Generalinspekteurs der Bundeswehr kommentiert UFO-Fragen

„ … Deshalb ergibt sich seitens BMVg kein Grund für eine weitere Thematisierung UAP/UFO. …“

https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/sprecher-des-generalinspekteurs-der-bundeswehr-kommentiert-ufo-fragen20240222/

 

 

Die menschenhassenden Satanisten sind am Ende

Die satanische kleine Clique aus Hochfinanzkreisen ist verwundbarer als je zuvor in ihrer unheilvollen Geschichte. Das liegt daran, dass eine kritische Masse von Menschen zu der Tatsache erwacht ist, dass unsere Regierungen unsere Todfeinde sind. Mit einem großen Vorstoß des Militärs mit weißem Hut, zusammen mit Bauern, Lastwagenfahrern und gewöhnlichen Bürgern, können wir sie von der Macht entfernen und sie vor Gericht bringen.

Die Clique versucht ihrerseits dennoch immer noch verzweifelt, uns zu vergiften und anderweitig zu töten oder uns zur Unterwerfung zu zwingen.

So erleben wir aktuell den Versuch, die europäischen Landwirte in den Bankrott zu treiben, indem sie Europa mit absichtlich vergiftetem ukrainischem Getreide zu Niedrigpreisen überschwemmen. Lebensmittel aus der Ukraine sind mit Nanopartikeln vergiftet, die süchtig machen und nach Angaben des polnischen Geheimdienstes geistige Verwirrung verursachen. Um uns dazu zu zwingen, ihre giftigen Lebensmittel zu essen, hat das Weltwirtschaftsforum (WEF) vorgeschlagen, die Produktion eigener Lebensmittel vollständig zu verbieten, und nennt als Vorwand den Klimawandel.

https://legaartis.pl/blog/2024/02/15/rurociag-do-przesylu-oleju-spozywczago-z-ukrainy-do-gdanska-moze-nie-powstac/

In der Zwischenzeit haben riesige Agrarkonzerne wie Cargill, Dupont und Monsanto, die alle im Besitz von BlackRock, Vanguard und State Street and Banking sind, falsch etikettiertes Getreide nach Europa geschmuggelt. Europäische Landwirte in mindestens 14 Ländern kämpfen dagegen, dass sie durch dieses Getreide in den Ruin getrieben werden. Die Landwirte blockieren Straßen, um diese Importe zu stoppen, während Regierungsbeamte versuchen, die Blockaden zu umgehen, indem sie das Getreide per Schiff einführen, wie der polnische Geheimdienst berichtet. Es geht bei den Bauernprotesten also nicht nur um die Streichung von notwendigen Subventionen rückgängig zu machen. Wir Europäer können von Glück reden, dass unsere Landwirte immer noch für den Schutz ihrer Lebensmittelversorgung kämpfen. Eine neue Studie zeigt, dass z.B. vier von fünf Amerikanern bereits durch Chlormequat-Chlorid vergiftet wurden - eine Chemikalie für das Pflanzenwachstum, die zu einer geringeren Fruchtbarkeit führt und sich entwickelnde Föten schädigt, selbst bei Dosen, die unter den von den Aufsichtsbehörden festgelegten zulässigen Werten liegen. Die Chemikalie ist in Weizen- und Haferprodukten enthalten, darunter Marken wie Cheerios und Quaker Oats. Dies ist nur eines von vielen Giften, die in Produkten enthalten sind, die wir täglich auch hier in Europa verwenden oder konsumieren.

https://www.nature.com/articles/s41370-024-00643-4

Dies geschieht mit Absicht. Lassen Sie das auf sich wirken: Die Eigentümer der Megakonzerne haben Sie und Ihre Familie absichtlich vergiftet. Sie haben wiederholt gesagt, dass sie vorhaben, 90% der Menschheit zu töten und den Rest zu versklaven.

Wer sind diese Satanisten? Es stellt sich heraus, dass die größten Aktionäre von 88 % der S&P 500-Unternehmen BlackRock, Vanguard und State Street sind.

Das bedeutet, dass Vanguard, State Street und BlackRock legitime militärische Ziele sind. Spezialeinheiten der Weltallianz werden schon bald ihre Hauptquartiere „besuchen“ und die Namen und Adressen der Massenmörder ausfindig machen, die diese Unternehmen kontrollieren: Vanguard / 100 Vanguard Boulevard Malvern, PA 19355-2000 USA; State Street / One Congress Street, Boston, Massachusetts, USA; BlackRock / 50 Hudson Yards, New York, USA.

https://telegra.ph/Ben...-Wochenbericht-vom-19022024

 

 

Hier noch zwei Überraschungen, die so niemals in den Systemmedien öffentlich werden:

 

1.Der Redaktion liegen Hinweise vor, dass Tucker Carlson gemeinsam mit Donald Trump in Trumps Privatflugzeug nach Moskau reiste. So soll es neben dem Interview zu einem Geheimtreffen zwischen Putin und Trump gekommen sein, was ja angesichts des Agierens der Weltallianz auch nicht ungewöhnlich ist. Wichtige Dokumente sollen ausgetauscht worden sein.

 

2.Die Welt wird in Bezug auf den Iran bald etwas fast Unglaubliches erfahren, das im Zusammenhang mit der Antarktis steht. Geht es um arische Abstammung und Urheimat? – Wir werden sehen!

 

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 21.02.2024:

 

„Man rede mir nicht ein, dass man dem Volk Unpopuläres nicht klarmachen könne. Sehr wohl kann man das!

Man muss nur die Gabe haben, mit dem Volk zu reden.“

 

 

Kündigung des 2+4-Vertrags: Russischer Senator unterstützt Forderung der Krimdeutschen

In Russland hat die Diskussion über die mögliche Aufkündigung des Zwei-plus-Vier-Vertrages begonnen, der 1990 den endgültigen völkerrechtlichen Status des wiedervereinigten Deutschlands regelte.

Die möglichen Konsequenzen könnten gravierend sein.

https://freede.tech/inland/196968-kuendigung-24-vertrags-russischer-senator/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

 

DIE EINTAGSFLIEGE: Die Werte Union, …

… vorgestern mit sehr viel Aufmerksamkeit gestartet, beendet sie ihre Existenz als wählbare Partei bereits nach einem Tag! Nahezu alle bisherigen Mitglieder von Partei und Vorstand haben zuvor, die unterdessen linksextreme CDU, unter großem Krach verlassen und jetzt spricht sich der „große Vorsitzende“ Maaßen plötzlich für eine Premiumpartnerschaft zur CDU aus! Es werden bereits einige Parteiaustritte bekannt!

Ganz offensichtlich war dieses „Werte-Union-Manöver geplant, doch wozu?

Der CDU wird es nichts nutzen, ihre innerparteilichen Kritiker gehen lieber gleich zur AFD und die Werte Union dokumentiert ihre eigene Wertlosigkeit, sie wird zur Eintagsfliege!

Maaßen selber aber hat seine Glaubwürdigkeit mit einem Schlag verspielt und steht vor der gesamten Republik als Depp mit dem „Bahlsen Syndrom“ (hat wohl einen am Keks) da.

Die für mich einzige mögliche Antwort, dahinter stecken linksliberale Regierungskreise, die mit diesem Manöver ihre schwindende Macht stabilisieren wollen. Erinnern wir uns doch einmal woher Maaßen kommt! Er war Chef des Verfassungsschutzes, derselben Behörde also die sich heutzutage bevorzugt als „Schwert und Schild“ der Ampelparteien versteht. Da drängt sich mir doch zwangsläufig der Verdacht auf das Maaßen sein Rauswurf eine gut gespielte Show der Regierung gewesen ist. Ich hoffe seine Belohnung, die er dafür zweifellos erhalten wird, ist groß genug um gut davon leben zu können. Persönlich hat er jedenfalls jede Glaubwürdigkeit verloren und müsste wohl sonst glatt verhungern!

(aus einem Leserbrief von Holger K.)

 

Klare Worte gibt es auch noch im Bundestag!

https://t.me/Ayse_Meren_HP/14344

 

Maduro: Es entsteht eine neue Welt – Die Herrschaft des Westens ist vorbei

In einer Rede im venezolanischen Fernsehen hat Venezuelas Präsident Nicolás Maduro den Krieg in der Ukraine als „unmoralisch" bezeichnet. Der russische Präsident Wladimir Putin habe die Situation "voll im Griff" und es sei nur eine Frage der Zeit, bis Russland seine historische Rechtschaffenheit unter Beweis stelle.

Zudem verwies Maduro in Bezug auf die vom "Westen" dominierte Weltordnung auf "500, 600 Jahre Invasionen, Völkermorde, Kriege und Überlegenheitskomplexe". Begeistert verwies er auf die BRICS und einen baldigen Beitritt Venezuelas.

 https://t.me/SvenGrosser/48354

 

Weniger Grundsteuer für Berlin?

Im Zuge der Grundsteuerreform im kommenden Jahr senkt Berlin den sogenannten Hebesatz deutlich. Wie Finanzsenator Stefan Evers, beträgt er künftig 470 statt 810 Prozent.

Der Schritt sei notwendig, um untragbare Belastungen für Grundstückseigentümer und Mieter durch die Neuregelung der Grundsteuer zu vermeiden, sagte er.

https://www.morgenpost.de/berlin/article241724646/Grundsteuer-Berlin-senkt-Hebesatz-deutlich.html

 

 

Es mag vielen noch nicht bewusst geworden sein, dass die gravierendste Weltveränderung seit dem Untergang Roms unmittelbar bevorsteht und einiges derzeit noch Unvorstellbares nach sich ziehen wird.

Einen Neuanfang gibt es nur durch die vollständige Aufarbeitung des Alten. Ohne die beispiellosen Verbrechen der führenden Globalisten und ihren Handlangern, kurz einer kleinen, internationalen Clique, zu sühnen, kann es diesen befreienden Neuanfang nicht geben, und so werden wir Gerichtsprozesse erleben, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat. Viele werden vor dem Internationalen Gerichtshof abgeurteilt werden, Volksgerichte werden zu gründen sein.

Vor ihrem Ritt in die Hölle werden diese Menschenhasser der kleinen Clique noch unglaublich großes Leid anrichten. Es wird viel Blut fließen, es wird viel Leid geschehen, aber am Ende stehen sie vor ihren irdischen Richtern, noch bevor sie dem Gericht Gottes überantwortet werden. Die Massen werden eine Bestrafung ohne Gnade fordern, denn die diesen Weltverbrechern zur Last gelegten Verbrechen hat es in der Menschheitsgeschichte in dieser Grausamkeit noch nie gegeben. Wir werden leben, die Täter mögen in der Hölle glücklich werden!

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 20.02.2024:

 

Bitte, liebe Leser, behandeln Sie unsere Politiker wie ein rohes Ei!
Denn was macht man mit rohen Eiern? - Man haut sie in die Pfanne!

 

 

Nur noch Irre?

Realsatire aus Deutschland: FDP kritisiert Ampelkoalition

https://de.rt.com/inland/196576-realsatire-aus-deutschland-fdp-kritisiert/

Als nächstes wettert Scholz gegen den Kanzler, oder was?

 

Nawalny = Westliche Heiligsprechung eines unverbesserlichen Rassisten
https://de.rt.com/meinung/196542-nawalny-heiligsprechung-unverbesserlichen-rassisten/

 

Demokratie - ein Auslaufmodell?

Die Zufriedenheit der Deutschen mit der Demokratie, so wie sie derzeit in Deutschland praktiziert wird, hat erneut abgenommen. Nur noch 36 Prozent bejahen die entsprechende Frage, welche die Meinungsforscher von Verian (früher: Emnid) im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung insgesamt 1.543 repräsentativ ausgewählten deutschen Wahlberechtigten gestellt haben! Damit sinkt der Wert auf ein neues Allzeittief. Vor gut einem Jahr, im Dezember 2022, zeigten sich noch 52 Prozent zufrieden, im Juni 2023 waren es dann nur noch 38 Prozent.

 

Die alten Athener gelten heute als die „Erfinder“ der Demokratie. Sie haben aber auch schon vor 2500 Jahren die Erfahrung gemacht, dass Macht korrumpiert. Als Gegengewicht gegen den Machtmissbrauch erfanden sie damals das SCHERBENGERICHT. Einmal im Jahr hatte das Volk die Möglichkeit per Abstimmung zu entscheiden welcher der herrschenden Politiker der Unbeliebteste war, der musste dann die Stadt verlassen und durfte sie zehn Jahre lang nicht wieder betreten und in dieser Zeit auch kein öffentliches Amt mehr bekleiden. Die Abstimmung erfolgte schriftlich auf einer Tonscherbe (wegen der Haltbarkeit des „Stimmzettels“) Daher „Scherbengericht“. Bei Ausgrabungen hat man solche Scherben gefunden, selbst große Namen wie Perikles oder Kimon tauchen da auf. Ein damaliger Politiker musste sich gegenüber dem Volk also benehmen, sonst war er sehr schnell weg vom Fenster! Ich finde wir sollten im Sinne einer funktionierenden Demokratie diese Sitte wieder Einführen!

(aus einem Leserbrief von Holger K.)

 

Bis zu 1.000 EURO fürs parken?

Die Grünen wollen Autofahrer noch dreister abzocken und nennen das "mutig". Diese Partei ist der Feind jeglicher Freiheit und will alle Menschen gleich arm machen und alles verbieten.

https://t.me/nachrichtenportal/12595

 

Die Hampel-Regierung kürzt massiv beim Bürger und verbrät 422 Mio. Euro in Thailand für „Klimaschutz”.

Jetzt kommt heraus: Sie bauen Atomkraftwerke! Aus Gründen, die wohl nur Habeck versteht, schützt Atomkraft in Thailand das Klima, bei uns aber nicht.

https://t.me/nachrichtenportal/12594

 

Forum "Für die Freiheit der Nationen" als Gegenentwurf zur Münchner Sicherheitskonferenz

https://t.me/RIASberlin/3444

 

Unsicherheitskonferenz München: Wird t-online zur Satireversion der sowjetischen Prawda?

>>> “Der Verlust von Awdijiwka ist auch ein Warnschuss für den Westen. Die Befürchtung vieler Experten: Wenn sich nichts ändert, wird Wladimir Putin diesen Krieg gewinnen. Diese Angst mischt sich in München mit Wut – vor allem auf Donald Trump und die US-Republikaner.” – Donald Trump isthe man”, seit er angekündigt hatte, im Fall seiner Wiederwahl mit den USA aus der Nord-Atlantischen-Terror-Organisation (Nato) auszusteigen, sollten die Europäer ihre „Verteidigungs”-ausgaben nicht drastisch erhöhen. Zudem soll er gesagt haben, in einem solchen Fall würde er auch die Russen ermuntern, sich den dekadenten Wertloswesten in Europa einfach zu holen. Und meinereiner, Diekmann, sagt dir auch, warum das kein Beinbruch wäre: Weil es danach keinem Europäer schlechter ginge als allerweil unter der Diktatur jenes kranken Gesocks, das aus dem vormaligen “Wertewesten” eine desinformierte, verhetzte, rückgrat- und charakterlose Wertlos-Veranstaltung gemacht hat, “dank” welcher dieser Ukrainekrieg überhaupt vom Zaun gebrochen werden konnte, ohne dass es lautstarken Widerstand gegen jene fiesen Machenschaften gegeben hätte, die dafür nötig gewesen waren. Als der Maidan-Putsch in Kiew lief, hat dieses absichtlich in die geistige Umnachtung geschickte Untertanenvolk lieber Zeitungsartikel darüber gelesen, wie man mit Windrädern das liebe Weltklima rettet für die “die Menschen” auf unserem blauen Menschheits-Planeten. Kumba ya my lord. <<<

https://journalistenwatch.com/2024/02/19/unsicherheitskonferenz-muenchen-wird-t-online-zur-satireversion-der-sowjetischen-prawda/

 

Selbstdenkende wussten es längst: Nawalny an Blutgerinnsel verstorben.

Kann man jetzt sagen, Lauterbach hat Nawalny getötet?

„Laut dem Fernsehsender Rossiya 1 TV liegen die Ergebnisse der Autopsie von Alexei Nawalny vor.

Die Todesursache des 47-Jährigen war ein Blutgerinnsel in seinem Herzen.

Die Ärzte vermuten, dass es als Folge der Impfung gegen das Coronavirus mit dem Pfizer-Impfstoff entstanden ist.

Nawalny wurde 4mal geimpft."

https://t.me/AugenAufMA/27363

 

Grüne wollen Fahrräder in Wäldern verbieten – Waldbesitzern drohen drastische Einschränkungen

Mit einer Neuerung des Bundeswaldgesetzes könnten die Grünen das Fahrradfahren in Wäldern kriminalisieren und auch das Wandern erschweren.

https://apollo-news.net/gruene-wollen-fahrraeder-in-waeldern-verbieten-waldbesitzern-drohen-drastische-einschraenkungen/

 

OVNI: Italienische Luftwaffe veröffentlicht UFO-Jahresbericht 2023

https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/ovni-italienische-luftwaffe-veroeffentlicht-ufo-2023jahresbericht20240220/

 

 

Viele Menschen leiden heutzutage an „Morbus Bahlsen“

Morbus Bahlsen ist im Medizinerdeutsch unter Ärzten eine scherzhafte Umschreibung für Dummheit.
Die Bezeichnung leitet sich vom gleichnamigen deutschen Gebäckhersteller ab und ist assoziativ aus umgangssprachlichen Ausdrücken wie „einen an der Waffel haben" bzw. „weicher Keks" abgeleitet.

Sagen wir von nun an zu unseren lieben Gutmenschen: „Sie haben eindeutige Symptome die auf Morbus Bahlsen hindeuten. Sie sollten unbedingt einen Arzt aufsuchen.“

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 18.02.2024:

 

Manchmal muss man sich erst verlaufen, um den rechten Weg zu finden!

 

 

Zum Abschied einen Traum: AUF1-Frontfrau Elsa Mittmannsgruber sagt „Auf Wiedersehen“!

https://auf1.tv/elsa-auf1/zum-abschied-einen-traum-auf1-frontfrau-elsa-mittmannsgruber-sagt-auf-wiedersehen

 

 

Der aktuelle Aufreger des Systems: Alexei Navalny im Gefängnis plötzlich verstorben

Tja, Arbeitslager ist nichts für jeden und man munkelt auch, dass er geimpft war!

Navalny hat sich nach einem Spaziergang unwohl gefühlt und unmittelbar daraufhin das Bewusstsein verloren.

Doch die Schergen des „Wertewestens“ tönen alle gleichgeschaltet, ohne auch nur ein Detail vom Ableben Nawalnys zu kennen: „Was immer man von Alexei Nawalny als Politiker halten mag, er wurde soeben vom Kreml brutal ermordet.”

https://unser-mitteleuropa.com/131144

Wer war eigentlich dieser Alexei Navalny? War es ein Demokrat, dass ihn unsere Vorbilddemokraten so in den Himmel heben?

Was Alexej Nawalny so sagte:

„Die gesamte nordkaukasische Gesellschaft und ihre Eliten teilen den Wunsch, wie Vieh zu leben. Wir können nicht normal mit diesen Völkern koexistieren.“

„Alles, was uns stört, muss man mit Vorsicht, aber unbeirrt, per Deportation entfernen.“

„Die Hauptquartier der Nagetiere“ (Tiflis) gehört mit Marschflugkörpern zerstört.“

Über Homosexuelle: „Schwuchteln“ die weggesperrt gehören.
Alles Worte eines Trägers des EU-Menschenrechtspreises = Sacharow Preis 2001.

Wann kümmert sich „correctiv“ um diesen Vorfall /Skandal in Russland?

https://t.me/unzensiert/85505

„Tapferer Auftritt der Nawalny-Witwe auf der Münchener Sicherheitskonferenz“ – so jubeln die Systemmedien.

Aus gegebenem Anlass erinnern wir an den kürzlichen Skandal um eben jene „trauernde Witwe", die sich während Nawalnys Gefängnisaufenthalt prächtig mit anderen Kerlen amüsiert hat.

s. Artikel unter: https://t.me/neuesausrussland/17996

 

Die Trecker rollen weiter – auch ohne großes Mediengeleit

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/bauernproteste-europa-trekker-rollen-weiter/

 

Israel mordet in aller Öffentlichkeit

Die israelische Armee hat einem Palästinenser im Westjordanland die Augen verbunden und ihn zum Laufen gezwungen. (s. Video)

Als er wegläuft, ohne hinzusehen, erschießen sie ihn und töten ihn.

Im wahrsten Sinne des Wortes, als würden sie Tiere jagen.

Und den ganzen Tag jammern sie in den sozialen Netzwerken und geben sich als Opfer aus.

Haben diese Leute irgendeine Moral?

https://t.me/uncut_news/63543

 

Leserbrief zum Schwertfund in der Weichsel: (Meldung von gestern)

Da die ersten polnischen Räuberbanden (nichts anderes waren sie) für den Gesamten Weichselraum erst ab dem Jahr 1.000 nachweisbar sind, vermute ich mal, dass das Schwert noch von den Goten oder den Vandalen stammt, den eigentlichen Ureinwohnern der Region.

Holger K.

 

Hat der Iran eine Einladung erhalten?

Iran beansprucht die Antarktis und bereitet sich auf Militäroperation am Südpol vor

https://www.pakistantoday.com.pk/2024/02/15/iran-claims-antarctica-ownership-preps-for-military-operation-on-south-pole/

 

Leserbrief zum nahenden Ende des Systems:

Es riecht in diesem Jahr nach dem Zusammenbrechen der BRD, weil die Grossereignisse, die schon eingeleitet wurden, diesen Zusammenbruch fördern und fordern. Gewiss ist, dass der materiell ausgerichtete Mensch davon nichts merkt, da er sehr wenig sensibel ist. Dieser glaubt immer noch an seine Plastik/Bezahlkarte, sein Handy, an seinen Compu, der schon bald nur noch ein Blechtrottel ist, also Schrott.

Es geht auf in die Freiheit! Der Satanismus kämpft mit allen Mitteln dagegen an, was ihm jedoch am Ende nicht gelingen wird, weil er vorher zusammenbricht. Es riecht nach besonderen Scheußlichkeiten auf Deutschem Boden, in allen deutschen Ländern und Gebieten. Daher ist es notwendig, Vorsorge in allen Bereichen zu treffen, um die Familie zu schützen. Ein weiterer Schutz wird das Ruhebewahren sein. Denn ohne dieses gelingt es nimmer, Ausweichmöglichkeiten aus dem jetzigen und noch schlimmer werdenden Chaos zu finden. Wichtig ist es, sich am Schönen zu halten, um das dunkle Schlechte nicht allzu sehr an sich herankommen zu lassen.

Und wer kann, sollte sich um Fluchtrouten kümmern sowie um Notunterkünfte, wobei die wichtigsten in Mittelgebirgen und in den Westalpen bis hin nach Portugal zu finden sind. Nördliche Gebirgsregionen gingen ebenfalls, aber dazu ist das richtige Gemüt notwendig.

Das Geldsystem bricht nun zusammen. Die Hyperinflationen sind nicht durch Politikergerede aufzuhalten, denn alles Materielle verringert sich und geht hinein zum Geistigen, in die Umwandlung. Denn genau dort im Geistigen liegt die Kraft. Alles ist Geist: die Materie entstand aus Geist, und nun kehrt sich der Weg um.

Wer Krieg will, der irrt gewaltig. Diesem Wesen fehlt die Liebe zu sich selbst, zum Mitmenschen, zu den Tieren und eben zu aller Natur.

Nicht der Schreibtisch und das warme Buero sind die Zukunft, sondern der Hobel, die Maurerkelle, der Spaten und die Hacke. Gut ist derjenige dran, der einen wahren handwerklichen Beruf hat, denn er schafft. Der Intellekt zerstört, weil er nicht händisch schafft.

Joachim aus A.

 

Ein weiterer Leserbrief zu diesem Thema:

Es sieht jeden Tag ein wenig mehr nach dem Ende des Systems aus und doch schaffen die es mit ihren Schergen immer wieder genügend Dumme auf ihre Seite zu ziehen, um so ihr da sein zu verlängern.

Doch alles wird damit nur verzögert, völlig unnötig, denn ein normaler Mensch würde die Niederlage vorzeitig erkennen und sein tun beenden - nicht so unsere Politclowns weltweit im Auftrag der kleinen Clique.

Die Festlegung von "Fluchtrouten" kommt nun auf vielen Netzseiten, doch ist dies so eine Sache. Wenn man den richtigen Zeitpunkt verpasst, ist jede Möglichkeit dahin, wenn z.B. die Ausfallstraßen der Großstädte verstopft sind, weil plötzlich Massen unterwegs sind, angesteckt vom allgemeinen Aufbruch. Zieht man zu früh ins "Exil" wartet man unter Umständen vergebens, dass der Zusammenbruch spürbar stattfindet.

So oder so ist es schwierig die richtige Entscheidung zu treffen. Es sind jedenfalls schwierige Zeiten.

Achim K.

 

 

Trump sagt, dass die Globalisten an Atemschutzmasken hängen. ... „Sie sind eine aussterbende Rasse, denke ich, hoffe ich."

Man hat das Gefühl, dass Trump ständig andeutet, dass diese Leute bereits weg sind.

https://x.com/MJTruthUltra/status/1759020631117513062?t=sxEVIEJR6Ml6EtKbwYY6ng&s=09

 

Da drängt sich auch ein Gedanke auf, der andere „Aktionen“ weltweit betrifft!

Illegale Einwanderer in Frankreich organisieren einen Massenprotest gegen Einwanderungsgesetze.

Gleichzeitig die Krawalle in Den Haag, wo grad der Prozess gegen Israel läuft am Internationalen Gerichtshof.

Alles spitzt sich weiter zu.

Bauernproteste - Anti-Rechtsdemos - Proteste durch Migranten -

Sind das Deepstate Aktionen? Gehört es zum Aufwachprogramm? Wer hat die Kontrolle?

Aufwachprogramm! Denn es wird alles maximal vorgeführt und gezeigt.

 

 

 

Zur Erinnerung!

US-Außenminister Baker 1992: Wir machten aus Hitler ein Monstrum, einen Teufel. Deshalb konnten wir nach dem Krieg auch nicht mehr davon abrücken. Hatten wir doch die Massen gegen den Teufel persönlich mobilisiert. Also waren wir nach dem Krieg gezwungen, in diesem Teufelsszenario mitzuspielen. Wir hätten unmöglich unseren Menschen klarmachen können, dass der Krieg eigentlich nur eine wirtschaftliche Präventivmaßnahme war!

Das Ziel der Weltkriege war es, das deutsche Volk endgültig auszuradieren, das beweisen die Massenmorde in Dresden und den Rheinwiesenlagern. Nur die Aufmerksamkeit der Weltbevölkerung verhinderte Schlimmeres!

https://t.me/TomEichhorn/10666

 

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 16.02.2024:

 

Wir stehen heute im Anbruch einer großen geschichtlichen Entwicklung.

 

 

Polizei fordert Traktor-Verbot bei Demos

„Die Versammlungsbehörden und die Polizei müssen umgehend reagieren und Traktoren bei Versammlungen untersagen“, sagte (https://rp-online.de/politik/deutschland/bauerproteste-nachwehen-des-politischen-aschermittwoch-in-biberach_aid-107136939) der Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Jochen Kopelke der „Rheinischen Post“.  „Wir haben auf die Gefährlichkeit von Traktoren und Zugmaschinen hingewiesen und an die Vernunft bei angemeldetem Protest appelliert“, sagte Kopelke weiter.

„Die vielen unterschiedlichen Proteste in Deutschland zeigen: Wir brauchen mehr Hundertschaften und Wasserwerfer, um den Rechtsstaat durchzusetzen.“

https://t.me/satellit_de/37647

https://t.me/DerKolumnist/661

Die Angst des Systems sitzt jeden Tag tiefer! – Und das ist gut so!

 

Wir wollen Wärmepumpen, die wir nicht haben, von Handwerkern einbauen lassen, die wir nicht haben, und zwar in gedämmte Häuser mit Fußbodenheizung, die wir nicht haben, um sie mir Strom zu beheizen, den wir nicht produzieren.

Hört sich nach einem gut durchdachten Plan an, Herr Minister Habeck!

https://t.me/DerKolumnist/652

 

"Die Grünen machten so viel Mist, sie müssten eigentlich unter die Düngemittelverordnung fallen."

https://twitter.com/...www.danisch.de...

 

Leserbrief zur akt. Lage im Lande:
„Die demokratische Mitte wird die ungeregelte Migration beseitigen oder die ungeregelte Migration beseitigt die demokratische Mitte“, sagt Jens Spahn bei Illner,
der stotternden Relotius-Spiegel-Tante Melanie Amann ins Gesicht ohne weiteres correctiv
Die Laienspielschar auf der Spur unserer verbalen und mentalen Grenzverschiebungen. Und die Antwort auf die Frage: Was ist der Weg des Volkes in die wahre Souveränität?
https://odysee.com/@MaxWende:f/Zu-viel-Info---zu-wenig-Zeit---15.02.2Q24---Sprachnachricht---Wer-Witze-macht,-macht-sich-strafbar---Willkommen-im-besten-Deutschland-aller-Zeiten:5
Nichtzahlung jeder erzwungenen Geldforderung
Weigerung die kriegsführenden Besatzer anzuerkennen
Den nationalen Streik fördern und öffentlich unterstützen
Verweigerung jeglicher Mietzahlungen
Verweigerung von Hypothekenzahlungen
Der Schutz aller Kinder
Das ist der Weg des Volkes in die wahre Souveränität
B. Jennerwein

 

Die Vereinigten Staaten von Amerika sind führungslos!

Mike Johnson - Sprecher des US-Repräsentantenhauses gibt zu, dass kein amtierender Präsident im Land ist: „Wie Sie wissen, hat der Sonderstaatsanwalt bestätigt, dass Biden gegen das Gesetz, welches für den Besitz von Verschlusssachen die nationale Sicherheit gefährde, verstoßen hat. Er hat gegen das Gesetz verstoßen, doch Aufgrund seines hohen Alters und einer schweren Gedächtnisstörung, werde er strafrechtlich nicht verfolgt!“ - So die Begründung des Sonderstaatsanwalt.

https://t.me/Saga_13_Fabijenna/29190

 

Kretschmer: „Diese Bundesregierung zerstört Demokratie“

„Demokratie wird am besten durch den Beweis verteidigt, dass durch Freiheit und Rechtsstaat Probleme gelöst werden. Diese Bundesregierung zerstört Demokratie, weil sie die Menschen nicht ernst nimmt, nicht mit ihnen redet und nicht mit den Bürgern gemeinsam Probleme löst“, betonte (https://www.nius.de/politik/diese-bundesregierung-zerstoert-demokratie-kretschmer-klartext-zum-ampel-angriff-auf-die-meinungsfreiheit/bf37acc2-e5cf-4b2a-80f5-0fe433212c71) Michael Kretschmer, der sächsische Ministerpräsident.

Die Leute sind demnach frustriert und enttäuscht. Die Regierung fordere sie aber auf, nach Hause zu gehen und sie beim Regieren nicht zu stören. Sie versuche mit einem moralischen Haltungswettstreit von den eigenen Problemen abzulenken, so der CDU-Politiker.

https://t.me/satellit_de/37638

 

Ein tausend Jahre altes Schwert lag in den Gewässern der Weichsel. Archäologen nahmen sich des Artefakts sofort an, um seinen Ursprung zu bestimmen und seine Geheimnisse zu lüften.

https://www.futura-sciences.com/de/ein-faszinierendes-schwert-das-vor-1-000-jahren-verloren-ging-wurde-auf-einem-flussgrund-in-polen-gefunden_14136/

 

VW bestätigt: E-Auto umweltschädlicher, als Verbrenner

Sogar die Hersteller bestätigen mittlerweile, dass moderne Dieselfahrzeuge deutlich umweltfreundlicher sind, als vergleichbare Elektroautos.

Doch der linksgrüne Wahnsinn geht weiter. Die Ideologen in den Regierungsstuben halten am Verbrenner-Verbot fest, während dieses Vorhaben in anderen Ländern nur für Kopfschütteln sorgt.

https://t.me/DerKolumnist/660

 

VW drosselt E-Auto-Produktion – für Verbrenner gibt’s Sonderschichten

https://t.me/RIASberlin/3392

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 15.02.2024:

 

Hier noch einmal „das Putin-Interview“ als Text:

https://www.hasepost.de/das-tucker-carlson-interview-mit-wladimir-putin-in-deutscher-uebersetzung-444640/

 

Schickt das System seine Schergen?

Brandanschlag auf Bauernhof – Drohung hinterlassen: „Schluss mit Blockade, sonst brennt alles“

https://report24.news/brandanschlag-auf-bauernhof-drohung-wegen-protesten-schluss-mit-blockade-sonst-brennt-alles/

 

Was wusste Bundeskanzler Scholz im Vorfeld der angeblichen „Geheimkonferenz“?

1A-Verschwörungspraxis! Scholz traf sich kurz vor der „Geheimkonferenz“ mit der linken Correctiv-Geschäftsführerin. So entwickelt sich das Narrativ von Correctiv zu einer Staatsaffäre.

https://www.unzensuriert.at/236254-was-wusste-bundeskanzler-scholz-im-vorfeld-der-angeblichen-geheimkonferenz-in-potsdamer-hotel/

Lügen des Systems einmal mehr entlarvt: https://ansage.org/web-dokumentation-zu-potsdam-entlarvt-die-luegen-von-regierung-und-correctiv/

 

Die Systemmedien haben die ethisch-moralische Grundsätze verloren!

Durch ihre Teilnahme am sogenannten „Potsdamer Geheimtreffen“ war die Unternehmerin Silke Schröder direkt bei der „Entstehung von Fake-News“ dabei, wie sie sagt. Keiner der Mainstream-Journalisten habe sich die Mühe einer echten Recherche gemacht. Ungeprüft seien Falschmeldungen übernommen worden. „In den Alternativmedien finden die Menschen die journalistische Arbeit, die sie im Mainstream und im öffentlich-rechtlichen Rundfunk nicht mehr finden“, so Schröder.

https://auf1.tv/spielmacher-auf1/unternehmerin-silke-schroeder-was-mut-offenheit-und-selbstdenken-fuer-folgen-haben

 

Heftige Bauernproteste in Biberach – Grüne sagen Politischen Aschermittwoch ab

https://t.me/satellit_de/37572

 

Will Faeser tatsächlich die politische Konkurrenz endgültig kriminalisieren?

Neo-Faschisten im Vollrausch. Weil sie genau wissen (vor allen Dingen die der SPD), dass ihre politische Zeit endgültig abgelaufen ist, drehen sie noch mal richtig am Rad. …

https://t.me/jouwatch/51520

 

Demokratie ade – Grüne wollen Polizeistaat installieren

Wir werden laufend Zeugen, wie die aktuell regierenden Linksfaschisten angesichts der drohenden Niederlagen bei Wahlen ihr Heil in Methoden suchen, die gewöhnlich nur in Diktaturen bestehen.

Wie jedes Regime in der Endphase wird man immer repressiver gegenüber Andersdenkenden, den Medien und den politischen Mitbewerbern. Man macht genau das, vor dem man pausenlos in verlogener Manier im „Kampf gegen rechts“ warnt: man demontiert Rechtsstaat und Demokratie und installiert ein polizeistaatliches Einschüchterungsregime. Gerade so, als ob die staatlich geförderte Schlägertruppe, die Antifa, nicht schon ausreichen würde. Was vor Jahren harmlos begann entwickelt sich jetzt zu einer politpolizeilichen Eingreiftruppe.

Sie glauben das nicht? Lassen Sie sich von Julian Reichelt informieren, um dessen online-Medium NIUS sich diese Form der Polizei der gewaltigen grünen Führerin Ricarda Lang, wortwörtlich „kümmern“ will.

https://unser-mitteleuropa.com/131012

 

Ein ehemaliger Offizier der US Marines Special Forces und Apache-Krieger namens William Twofeather erhielt die Informationen über die Kinderfoltereinrichtungen, über die berichtet wurde. Jetzt hören wir:

Diese Verbrecher wurden durch eine gemeinsame Initiative von Stammespolizisten und deputierten Dorfpolizisten in Zusammenarbeit mit örtlichen Polizeibeamten in Kalifornien ausgeschaltet. Sie haben keine Gefangenen gemacht.

Wenn eine solche Einrichtung in die Luft fliegt, werden alle darin befindlichen Personen getötet, außer natürlich die Kinder, die gerettet werden können. Sie könnten die Freundin eines der Männer sein, die für dieses Verbrechen angeheuert wurden, oder eine Reinigungskraft, die die Toilette wischt. Das spielt keine Rolle. Sie werden als willige Komplizin bei einem Kapitalverbrechen erschossen.

Genau das ist in Kalifornien passiert. Die Polizei der Eingeborenenstämme bekam Wind davon und erzwang Maßnahmen.

Man sagt auch, dass die Leute, die hinter diesen Verbrechen stecken, nicht vom Militär sind, sondern von "Verteidigungsunternehmen, die von New York aus operieren, aber von Annapolis, Maryland, aus verwaltet werden und militärische Rangbezeichnungen für ihr Personal verwenden." Die Jagd auf diese Mörder wird weitergehen, bis auch der letzte von ihnen von dieser Erde verschwunden ist.

https://archive.org/stream/cym-corp-1/CYM%20Corp%203_djvu.txt

http://www.paulstramer.net/2024/02/international-public-notice-murder-and.html

Linksammlung von Brenda Brodel zu Kinderhandel, Organ-Ernte, Satanische Rituale, Gotthard-Tunnel, „Dumbs“, Freimaurer, Disney, McDonalds, Hollywood, Freiheitsstatue, Adrenochrome, usw. ...

https://t.me/lichtweiser/523

 

Klaus Schwab, „Leiter“ des Weltwirtschaftsforums, fordert nun die Tötung von Millionen von Katzen und Hunden auf der ganzen Welt, um den "Kohlenstoff-Fußabdruck" zu verringern, den sie durch den Verzehr von Fleisch verursachen. Sie wollen eine internationale Politik einführen, die die meisten Haustierbesitzer zur Euthanasie verpflichtet, und empfehlen die Haltung von Schildkröten, Schlangen und Reptilien anstelle von Hunden und Katzen. Emma Thompson schlägt sogar vor, dass die Besitzer ihre Haustiere essen sollen! Jedes Mal, wenn die Elite dachte, sie sei schlau, vernichtete sie Hunde und Katzen, nur damit diese "Weisheit" wie ein Bumerang in Form von Mäusen und Ratten zu ihnen zurückkam, die die PLAGE verbreiteten.

https://www.disclose.tv/id/5hyzrbpgjw

 

 

Wer ich bin:

•Ich liebe meine Eltern und nenne sie auch immer noch Vati und Mutti!

•Ich liebe meine Heimat und bin stolz auf sie und auch auf die Leistungen unserer Vorfahren!

•Ich glaube immer noch an Gott und nicht an Karl Marx und Konsorten!

•Ich glaube tatsächlich, dass es nur zwei Geschlechter gibt!

•Ich liebe meine Kinder und Enkel und will, dass sie eine Zukunft in diesem Land haben!

•Ich lese gerne Karl Mai Geschichten, halte ihn für einen großen deutschen Schriftsteller und glaube auch dass er ein echter Freund der Indianer war!

•Ich esse sehr gerne Zigeunerschnitzel und nenne es auch so!

•Ich weigere mich den ganzen Gendergaga mitzumachen und halte deren Anhänger für Psychopaten!

•Ich empfinde Achtung und Respekt für ALLE unsere Nachbarvölker, auch für die Russen!

•Ich halte Amerika für den schlimmsten anzunehmenden Unfall (Super Gau) der Weltgeschichte!

•Ich halte die -derzeitige- Elektromobilität für eine technische Sackgasse!

•Ich glaube nicht, dass der Klimawandel (es gibt ihn wohl tatsächlich) Menschengemacht ist, sondern einen natürlichen Zyklus zwischen Warm und Kaltzeiten entspricht!

•Ich halte die Verabreichung von RNA-Impfstoffen für ein Verbrechen an die Menschheit, für einen Versuch Gott ins Handwerk zu fuschen und die Menschheit zu versklaven!

•Ich halte die derzeitige Ampelregierung für Verfassungsfeindlich und sehe deren wichtigste Vertreter als verbrecherische Kriegstreiber!

•Ich glaube an ein Asylrecht das auch dem klassischen, menschlichen Gastrecht entspricht (wer sich nicht benehmen kann fliegt raus)!

Bist Du das auch Du, lieber Leser?

 

 

Basis 211 Neuschwabenland / U Boote und Flugscheiben in die Antarktis

https://www.youtube.com/watch?v=vlfByVs2v1k

 

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 12.02.2024:

 

Übrigens:

Den Anweisungen des Weltallianz-Militärs ist am Tag X bedingungslos Folge zu leisten!

 

 

Man kann das Putin-Interview auch nach versteckten, mystischen Hinweisen betrachten:

https://rumble.com/v4csp2r--beyond-the-news-putin-swift-super-bowl-vom-08.02.2024.html

Man muss sich nicht das ganze Video ansehen. Besonders interessant wird erst nach einer Stunde und 23 Minuten (1:23:10)!

Entscheiden Sie selbst, liebe Leser, ob Sie der dort genannten Zahlenmystik folgen wollen oder für eher unwahrscheinlich und zufällig halten. Doch bedenken Sie, dass es keine Zufälle gibt und dass die kleine, internationale Clique aus Hochfinanzkreisen schon immer ihr Zahlenspiel betrieben hat. Es scheint deren Alibi dafür zu sein, dass Sie es doch öffentlich gezeigt haben. Und genauso kann ein Eingeweihter denen auch mit gleicher Symbolik antworten.

Es bleibt spannend!

 

Maria Zakharova antwortete auf die unhöflichen Aussagen von Scholz über Putins Interview:

„Scholz missachtete die US-Befehle, Wladimir Putins Interview nicht zu anzusehen. Wenn er häufiger gegen die Anweisungen des Weißen Hauses verstößt, könnte er Deutschland aus der Krise führen!"

Maria ist einfach die Beste!

https://t.me/neuesausrussland/18134

 

Zu viel Wind, zu wenig Sonne   Alle 23 Minuten müssen die Übertragungsnetzbetreiber in die Stromproduktion eingreifen, damit uns das Stromnetz nicht um die Ohren fliegt ...

https://www.nius.de/wirtschaft/zu-viel-wind-zu-wenig-sonne-alle-23-minuten-muessen-die-netzbetreiber-den-flatter-strom-ausgleichen/40ca5fa6-e767-4d3f-9dcc-5c8cd4392d71

 

27,5 statt 10,6 Milliarden Euro: „Erneuerbare“ werden nochmals teurer für Steuerzahler Die Kosten für die Vergütung des Ökostroms steigen, während die Netzbetreiber von der Regierung zusätzliche Milliarden verlangen.

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/275-statt-106-milliarden-euro-erneuerbare-werden-nochmals-teurer-fuer-steuerzahler-a4581348.html?utm_medium=web&utm_source=koppreport&utm_campaign=nowall

 

Wer demonstriert da eigentlich?

Demonstrantin gegen rechts: “Wir können nicht alle Wirtschaftsflüchtlinge aufnehmen”

Demonstrantin gegen rechts: “Kriminelle Ausländer abschieben!”

Demonstrantin gegen rechts: Sie ist für geregelte Migration

https://t.me/jouwatch/51487

https://t.me/jouwatch/51488

https://t.me/jouwatch/51494

 

Na endlich – wenn auch eine späte Einsicht bei VW!

VW drosselt E-Auto-Produktion - für Verbrenner gibt's Sonderschichten

Ein klares Marktsignal der Verbraucher, auf das VW da reagiert!

Während in den bundesdeutschen VW-Werken die Produktion von Elektroautos zurückgefahren wird, fährt der Konzern in Bratislava Sonderschichten, um die hohe Nachfrage nach neuen Modellen mit Verbrennungsmotor zu befriedigen.

https://t.me/DerKolumnist/542

 

Astronomen entdecken weitere Objekte im Sonnensystem mit unerklärter Beschleunigung

Oumuamua“ gibt es öfter!

https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/astronomen-entdecken-weitere-objekte-im-sonnensystem-mit-unerklaerter-beschleunigung20240211/

 

Da ging mal wieder etwas „nach hinten los“!

HAmpelparteien verlieren 12,5 Prozent - Keine erwünschte Wirkungen der „Demos gegen rechts“ bei Berliner Nachwahl

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/berlin-rechts-ampel-spd-gruene-fdp-afd-cdu-nachwahl/

 

Nach Potsdam-Propagandamärchen: Juristisches Nachspiel für „Correctiv”*

Seit über einem Monat inszenieren die HAmpel-Regierung und ihre Medien Massendemonstrationen gegen eine imaginäre „rechte“ Gefahr, die angeblich die Demokratie bedrohe. …

https://t.me/jouwatch/51498

 

Gegen Bargeld, gegen Meinungsfreiheit, gegen Anonymität, gegen Freiheit und gegen Demokratie:

https://www.nius.de/politik/gegen-bargeld-gegen-meinungsfreiheit-gegen-anonymitaet-diese-fuenf-anti-freiheits-gesetze-gefaehrden-unsere-demokratie/e25cdf70-8aa0-4b28-abd8-89ea0fd7f87b

 

Im "totalitären" Russland wird Brot mit der Aufschrift "ukrainisches Brot" verkauft. Ausgerechnet sogar in Belgorod, das fast täglich von der ukrainischen Armee beschossen wird.

Könnt ihr euch in der "demokratischen" Ukraine den Verkauf von "russischem" Brot vorstellen? Natürlich nicht. Und das macht den Unterschied aus.

https://t.me/neuesausrussland/18136

 

Scholz und Pistorius von Trecker-Demo bei neuer Rüstungsfabrik in Niedersachsen „begrüßt“

In Unterlüß (Celle) kommt es wegen des Besuchs von Olaf Scholz und Boris Pistorius heute zu starken Verkehrsbehinderungen: Landwirte blockieren  (https://twitter.com/Polizei_CE/status/1756961201169289626)mit ihren Treckern die Zufahrtstraßen. Sie wollen Olaf Scholz mit ihren Protesten erreichen, der heute den Grundstein für eine neue Munitionsfabrik bei Rheinmetall legen wird

https://t.me/satellit_de/37473

https://t.me/DerKolumnist/560

 

Der größte Batteriespeicher Deutschlands steht in Schleswig-Holstein und hat 30 Mio. Euro gekostet. Er könnte uns ganze 3 Sekunden mit Strom versorgen.

Verantwortlich für dieses Millionengrab ist Robert Habeck, seinerzeit noch Energie- und Klimaminister in Schleswig-Holsten.

Und weil das so gut funktioniert hat, hat man ihn dann wohl auch zum Wirtschaftsminister eines ganzen Landes gemacht. Unfassbar.

https://t.me/DerKolumnist/562

 

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 11.02.2024:

 

„Handle so, dass die Maxime deines Handelns jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung dienen könnte.“ (E. Kant /1788)

 

 

Das Putin-Interview: Die Lüge des Westens fliegt auf

Ein Journalist schreibt Weltgeschichte. Tucker Carlsons Interview des russischen Präsidenten durchbricht die Propaganda-Mauer im Westen und zeigt hunderten Millionen Menschen, was aktuell wirklich auf unserem Planeten passiert.

https://t.me/QlobalChange/25598

Ergänzend dazu:

Wer erwartet hat, dass Präsident Putin nun offen von der Weltallianz berichtet und vom Kampf gegen das Böse an sich, der muss bedenken, dass der menschenhassende Feind noch nicht vollständig besiegt ist und noch immer wachsam versucht jeden Hinweis der Allianzvertreter zu ergattern! Hinweise auf unterirdische Verstecke und Adrenochromproduktionsstätten gab es inzwischen auch ohne direkte, erneute Hinweise durch Putin, Xi oder Trump.

 

Durch Lügen und Verschweigen

Wie deutsche Medien verhindern wollen, dass Deutsche das Putin-Interview anschauen

https://www.anti-spiegel.ru/2024/wie-deutsche-medien-verhindern-wollen-dass-deutsche-das-putin-interview-anschauen/

 

Wiederbelebung „des“ Afrikakorps - unter dem russischen Namen „Afrikanski Korpus"!

Mit neuem Namen wird die alte Wagner-Truppe jetzt in Afrika aktiv. Sie untersteht nun direkt dem russischen Verteidigungsministerium. Damit verlässt die Truppe "den Schatten einer Privatinitiative"

https://www.n-tv.de/politik/Die-Gruppe-Wagner-heisst-jetzt-Afrikakorps-article24713963.html

 

Der wahre Geheimplan: Was geheime Machtzirkel planen und noch immer versuchen umzusetzen

https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/der-wahre-geheimplan-was-geheime-machtzirkel-planen-und-umsetzen?mc_cid=71cefe7efa&mc_eid=bf454f42d5

 

Einseitiger „Kampf gegen (einheimisch-)rechts“ als demagogisch verzerrter Rettungsversuch der Ampel-Regierung

https://hintergrund-verlag.de/spaetkapitalistische-systementwicklung/hartmut-krauss-einseitiger-kampf-gegen-einheimisch-rechts-als-demagogisch-verzerrter-rettungsversuch-der-ampel-regierung/

 

Typisch Bundesrepublik Deutschland: Wird brutale Polizeigewalt strafrechtlich nicht verfolgt?

Opfer von Polizeigewalt in Hessen angeklagt

https://www.fr.de/rhein-main/opfer-von-polizeigewalt-in-hessen-angeklagt-92819624.html?utm_source=pocket-newtab-de-de#Echobox=1707316155

 

 

 

Wir pfeifen auf Unten und Oben und uns kann die ganze Welt, verfluchen oder auch loben, grad wie es jedem gefällt. (Tjaard aus dem Nordland)

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 10.02.2024:

 

Das Interview: Tucker Carlson interviewt Vladimir Putin am 08.02.2024 im Kreml (dt. Untertitel):

https://t.me/rabbitresearch/13667

https://unser-mitteleuropa.com/130702

Ein sehr interessanter Hinweis von Putin, ziemlich am Anfang:

Putin: „Die CIA, die Organisation, bei der Sie sich beworben haben"

Da hat Präsident Putin wohl ein bisschen Geheimwissen aus Tuckers leben ausgepackt, das er gar nicht wissen sollte.

Als ehemaliger Chef des KGB weiß Putin vermutlich mehr über Tucker Carlson als dieser selbst über sich.

Das Tucker Carlson für die CIA arbeiten könnte, würde aber tatsächlich gut ins Bild der USA passen.

Also ACHTUNG auch Carlson scheint nicht der zu sein, wie viele denken!

 

Überhaupt scheint der Blick von Carlson während des gesamten Interviews darauf hinzudeuten, dass er dem Präsidenten inhaltlich und geistig nicht folgen kann. Putin ist ihm stets überlegen!

 

1.Leserbrief zum Putin-Interview:

Das Interview ist erhellend. Ein kluger Mann. Die EU-Kreaturen keifen und in den USA überlegen sie, den Biermann- oder Assange move.

Glasklare Sätze zu Northstream - also zum bisher größten Terroranschlag gegen eine zivile Infrastruktur mit einer gigantischen Freisetzung klimaschädlicher Gase; wann schalten sich die Klima-Heiligen Luisa & Greta ein?

Die Medien der Besatzungszone sind hilflos, die HAmpel völlig gelähmt, während Scholz sich Ukraine Hausaufgaben abholt an der Gegenküste. Einer, der sich nicht erinnern kann und einer, der sich nicht erinnern will, im Gespräch.

Die Steuerungs-Mechanismen werden pulverisiert. Es geht voran.

B. Jennerwein

 

2.Leserbrief zum Thema:

Damit die Aussagen des Russen für die Allgemeinheit verständlich werden, muss er von den BRDlern als >Deutsche< sprechen. In der Vergangenheit hat er manchmal schon zwischen BRDlern und Deutschen unterschieden. Und wie andere Male erwähnt, werden die Deutschen in einer Zukunft friedlich mit den Russen zusammenarbeiten. Das ist unumkehrbar! Dazu gibt es richtungsweisende Aussagen um die 1990er dazu. Wenn also dieses passiert, wird es keine BRDler mehr geben.

Was diese >richtungsweisenden Aussagen< betrifft, ist dazu zu sagen, dass es besonders auf Germanischen Boden Leute gibt, die schon weit, weit voraus sind. Sie werden sich zeigen, wenn die Zeit, also die Menschheit, dazu reif ist.
Es wurde uns bereits vor Jahren aus jener schon oft zitierten Quelle gesagt, dass die Welt nun nationale Regierungen hervorbringen werde. Es gibt kein zurück!
Bis dahin werden dann auch alle Bundesdeutschen ihre Gehirnwäschen abgewaschen haben.

J. aus Übersee


Insgesamt 150 Mio haben das Interview in den ersten 24h gesehen!

Zur weiteren Erklärung von einigen Äußerungen Putins:

1.Deutsche:

Und wenn Putin allgemein von Deutschen spricht, dann meint er jene Bundesdeutschen, die derzeit auf Befehl der (Noch-)Regierenden auf die Straße rennen um gegen rechts zu demonstrieren, ohne zu wissen was sie damit eigentlich meinen!

Wer erwartet hat, dass Präsident Putin nun offen von der Weltallianz berichtet und vom Kampf gegen das Böse an sich, der muss bedenken, dass der menschenhassende Feind noch nicht vollständig besiegt ist und noch immer wachsam versucht jeden Hinweis der Allianzvertreter zu ergattern! Hinweise auf unterirdische Verstecke und Adrenochromproduktionsstätten gab es inzwischen auch ohne direkte, erneute Hinweise durch Putin, Xi oder Trump.

 

 

2.„Nazis“ in der Ukraine?

Es wird im Zusammenhang mit der militärischen Sonderoperation in der Ukraine immer von den dortigen „Nazis“ gesprochen. Nationalsozialisten des Deutschen Reiches waren doch historisch eigentlich etwas anderes, als diese müden Gestalten dort, die sich in unterirdischen Verstecken (Dumbs) und in CIA-Labors verkriechen. Abgesehen davon, dass Präsident Putin mit dieser Wortwahl den Westen provozieren will, ist es dennoch tatsächlich fast so.

 

Diese „Ukraine-Nazis“ haben sich speziell dort entwickelt. Ihnen fehlt ein entscheidender Aspekt – der soziale! Bleibt dort also das Nationale.

 

Historisch gesehen waren die Ukrainer immer im Kampf um ein eigenes Territorium, was ihnen Russland über Jahrhunderte hinweg nicht gab, da es keine wie auch immer geartetet Grundlage dafür gab und gibt. Das kleine Völkchen, das trotz ihres Willens nach einem Staat immer Russen waren entwickelte daraufhin einen Willen zur eigenen Nation, darunter waren und sind bis heute militante, gewaltvolle Gruppen, die zu allem bereit sind. Zum einen drangsalieren die jeden Ausländer sowieso, aber auch jeden Ukrainer, der nicht ihrer verdrehten Meinung ist.

 

Ein Land mit der Bezeichnung Ukraine gab es streng genommen nie. 1918 kam es zu einer vorübergehenden Unabhängigkeit, nachdem die deutsche (Reichswehr) und die KuK-Besatzungsmacht während des Ersten Weltkrieges einen ukrainischen Staat gegründet hatten, um dieses Gebiet zu befrieden. Mehr oder weniger willkürlich wurde durch einen deutschen General auf der Landkarte ein Gebiet eingegrenzt und zur Ukraine erklärt. Dies hielt bis das Land 1921 unter die Vorherrschaft der kommunistischen Sowjetunion geriet. 1929 wurde dann in Wien eine ukrainisch-nationalistische Organisation gegründet, die OUN (deutsche Abkürzung). Ihr Ziel war die erneute Unabhängigkeit der Ukraine. Sie entstand durch den Zusammenschluss der Ukrainischen Militärischen Organisation mit verschiedenen kleineren Gruppen sowie ukrainischen Nationalisten. Anfang 1940 schloss sich die OUN dem Kampf des Deutschen Reiches gegen die Sowjetunion an, in der Hoffnung so einen unabhängigen ukrainischen Staat gründen zu können. Auf einem Kongress in Krakau spaltete sich dann ein Teil der OUN unter der Führung Stepan Banderas ab (OUN-B). So kam es, dass die Banderas-Kämpfer sich SS und Wehrmacht anschlossen, obwohl sie nicht die gewünschten politischen Zusagen vom Reich erhielten.

 

Schon seit Dezember 1939 hatten die OUN- / Banderas-Kämpfer bewaffnete Überfälle im Westen der eigentlich sowjetischen Ukraine verübt und mit Unterstützung von Admiral Wilhelm Canaris, Chef der deutschen Abwehr, einen bewaffneten Aufstand vorbereitet. Auch die Reichswehr hatte schon 1923 in geheimen Lehrgängen ukrainische Nationalisten militärisch ausgebildet. Nun sollten aus Angehörigen der OUN militärische Verbände aufgestellt werden. Die ukrainischen Nationalisten sahen in der Aufstellung militärischer Einheiten einen wichtigen Schritt in Richtung auf eine Selbstständigkeit. Die Reichsführung merkte aber schnell, dass innerhalb der rekrutierten, ukrainischen Kämpfer sich einige Extreme herausbildeten, die man nicht unterstützen wollte, weshalb es seitens des Reiches die von Banderas erhoffte Zusage zur Unterstützung der Staatsgründung nicht gab. Auch stellte man unter Banderas Kämpfern fest, dass die Symbole der SS eine eigene, ukrainische Interpretation erhielten, die nicht zu unterstützen war. Die Zusammenarbeit wurde nicht wie geplant forciert, sondern nur auf ein notwendiges Maß zurückgefahren.

 

Wer war nun dieser Banderas, der noch heute von seinen Anhängern als Nationalheld verehrt wird und entsprechende Kampfeinheiten noch heute seinen Namen tragen?

 

Stepan Andrijowytsch Banderas wurde am 1.1.1909 in Staryj Uhryniw, Galizien, Österreich-Ungarn geboren; er starb am 15.10.1959 in München. Er war ein nationalistischer ukrainischer Politiker und Anführer des rechtsextremen, terroristischen Flügels der OUN, der OUN-B. 1934 wurde Banderas in Polen wegen der Ermordung des polnischen Innenministers verurteilt, kam jedoch nach dem Beginn des Zweiten Weltkrieges frei. Er arbeitete mit der deutschen Wehrmacht zusammen und seine OUN-B-Milizen übernahmen nach dem Einmarsch der Wehrmacht in Lemberg teilweise die Polizeigewalt. Sie trugen maßgeblich zu den Pogromen gegen die jüdische Bevölkerung bei und bereiteten unter anderem Verhaftungen und Massenerschießungen vor. Nachdem andere Mitglieder der OUN einen unabhängigen Staat ausgerufen hatten, inhaftierte die Gestapo Banderas wegen seiner vom Reich nicht unterstützten Vorgehensweise von Juli 1941 bis September 1944 im KZ Sachsenhausen. Nach dem Zweiten Weltkrieg blieb Banderas in Deutschland und wurde in der Sowjetunion in Abwesenheit zum Tode verurteilt. Er wurde 1959 in München von einem KGB-Agenten hingerichtet.

 

Seit der Auflösung der Sowjetunion im Jahr 1991 versucht die Ukraine ein selbständiger Staat zu sein, der aber nur in Abhängigkeit vom Westen existieren kann. Durch die kommende Niederlage der sog. Ukraine und mit ihr der NATO werden die Grenzen in Europa erneut verschoben. Die EU wird zusammen mit der NATO zusammenbrechen. Russland erblüht in alten Grenzen und Polen, Tschechien, Italien, Kroatien, Slovenien, Frankreich und Belgien werden Tribut zu leisten haben. Das ist es, was Präsident Putin bereits vor einiger Zeit angedeutet hatte. So werden Böhmen mit Mähren, Preußen (Ost- und West!), Kurland, Schlesien und Pommern, Eupen Malmedie, Elsass-Lothringen, Sudetenland und Südtirol neu erblühen.

 

Übrigens, wenn die westlichen Systemmedien immer von „Nazis“ bei uns faseln und damit normale, kritisch denkende Deutsche meinen, ist die Definition folgende: Natürlich Anständig Zuverlässig Intelligent !

 

Und diese Definition trifft ja auf die ukrainischen Mörderbanden nicht zu, weshalb die westlichen Politiker und Medien die ukrainischen Nazis leugnen, da es ja auch – wie wir hier erfahren haben – nur nationalistische Banden sind.

Ende der Zusatzerklärungen

 

Kein Ende der Sanktionen – Frontalangriff auf russische Diplomaten geplant

https://unser-mitteleuropa.com/130669

 

Westukraine: Frauen lynchen fast Mutter und Tochter – das wahre Hassobjekt sind die Selenskijs

In der Ukraine wachsen die inneren Spannungen und Emotionen kochen hoch. Ein gruseliges Video aus der Westukraine lässt erahnen, wie es in dem an Gewalt gewohnten Land zugehen könnte, wenn der Druck im Dampfkessel zu groß wird.

https://www.rtde.xyz/meinung/195571-frauen-in-westukraine-lynchten-fast/

 

Hochrangiger US-Regierungsbeamter liefert verwertbare Informationen über Kinderfolterzentren

Es liegen nun sehr detaillierte und verwertbare Informationen über Kinderfoltereinrichtungen in den USA, im Vereinigten Königreich und anderswo vor. Sie enthalten die Namen und Adressen der Folterer, die Namen der gefolterten Kinder und den genauen Standort der Folterzentren.

https://telegra.ph/Ben...-Wochenbericht-vom-05022024-02-01

 

Texas und 27 andere Staaten erklären jetzt ihre Unabhängigkeit von der durch die kleine, internationale Clique kontrollierten Fed, indem sie Währungen herausgeben, die durch Gold und Silber gedeckt sind. Sie versuchen auch, dem internationalen BRICS-Bündnis beizutreten, so Quellen aus dem Pentagon. Der Chef der KM Homeland Security, Alejandro Mayorkas, steht kurz davor, wegen Hochverrats angeklagt zu werden.

https://telegra.ph/...Wochenbericht-vom-05022024-02-01

 

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 08.02.2024:

 

Es wurde uns bereits vor Jahren aus jener schon oft zitierten Quelle gesagt, dass die Welt nun nationale Regierungen hervorbringen werde. Es gibt kein zurück!

Bis dahin werden dann auch alle ihre Gehirnwäschen abgewaschen haben.

 

 

Neue Mogelpackung der HAmpel-Koalition!

Özdemir (Grüne) hat den Ampelfraktionen ein Eckpunktepapier zu einer neuen Fleisch-Steuer vorgelegt. Eine sogenannte „Tierwohlabgabe“ soll für „Fleisch, Fleischerzeugnisse und genießbare Schlachtnebenerzeugnisse“ gelten, berichtet die Bild-Zeitung. Mit dem Geld sollen Bauern bei der Umstellung ihrer Betriebe auf tiergerechte Haltung finanziell unterstützt werden.

Jedoch würden die Einnahmen durch die Abgabe nicht direkt an die Bauern gehen, sondern zunächst in den allgemeinen Bundeshaushalt, wie bei allen anderen Steuern. Im Eckpunktepapier heißt es, Ziel sei es „Steuereinnahmen für wichtige, vornehmlich landwirtschafts- und ernährungspolitische Vorhaben“ zu generieren. Also wieder einmal eine große Mogelpackung, die nur wohlklingend verpackt wird, um die Bürger hinters Licht zu führen.

https://t.me/nachrichtenportal/12501

Schon die Benennung als „Tierwohlabgabe“ ist Unsinn. Als ob unsere Landwirte keine Ahnung von Tierhaltung hätten. Eine Beleidigung für jeden Betrieb und ein weiterer Grund die Traktoren Richtung Berliner Regierungsviertel zu starten!

Diese „Abgabew“ dient einzig und allein der Spaltung zwischen Bauern und der Bevölkerung. Das dürfen wir auf keinen Fall zulassen!

Das ist der generelle Plan die Menschen zu spalten, gegeneinander aufzuhetzen. Ob Corona, Impfung, Energiewende, Klimawandel, Unterbringung und Finanzierung von Flüchtlingen alles dient der Spaltung!

 

Text von FJN®:

HAB DA MAL ’NE FRAGE …

Kann mir mal einer der Klimakinder erklären, warum nahezu jedes Fahrrad da draußen, nur durch Lampen beleuchtet wird, die Batterien benötigen, die Strom benötigen, um sie wieder aufzuladen?

Erklär mir mal, warum 2013 die Fahrrad-Dynamo-Pflicht abgeschafft wurde und wie das alles einhergeht mit "Wir müssen unsere Welt retten!" und "Wir haben nur einen Planeten!"

Rechne mal hoch, was da für Ressourcen draufgehen, um ca. 69 Millionen Fahrräder alleine in Deutschland mit Batterien zu beleuchten.

Nicht, dass mir das im Grunde nicht scheißegal wäre, aber es zeigt sehr schön, dass es niemanden dieser Fahrrad-Junkies ums Klima geht.

Und komm mir nicht mit: "Aber man wird ja sonst nicht gesehen!" Zieh Dir ’ne Weste an. Kannste doch auch, wenn Du Dich irgendwo festklebst.

https://t.me/rabbitresearch/13643

 

Alle 23 Minuten müssen Netzbetreiber Flatter-Strom ausgleichen

Weil Bundesdeutschland mehr und mehr auf wetterabhängigen Wind und Sonne zur Stromgewinnung setzt, müssen die Übertragungsnetzbetreiber immer häufiger und mit immer mehr Kostenaufwand in die Stromproduktion eingreifen. Also Windmühlen abstellen und meist andernorts Kohlekraftwerke hochfahren – damit das Stromnetz nicht Gefahr läuft, zu überlasten.

1.934 solcher Eingriffe waren allein im Januar dieses Jahres nötig, wie eine „Nius“-Auswertung der Daten der Netzbetreiber zeigt. Und wenn Kraftwerke kurzfristig hochgefahren werden müssen, kostet das natürlich Geld: Allein im Januar waren das knapp 200 Millionen Euro.

https://t.me/satellit_de/37298

 

Die Vergewaltigung von Kindern, genannt Kinderpornografie: Bundeskabinett beschließt Reform der Reform

Das Bundeskabinett hat sich am Mittwoch darauf verständigt, die 2021 in Kraft getretene Strafverschärfung für Besitz und Verbreitung kinderpornographischen Materials teilweise rückgängig zu machen. Die Mindeststrafen sollen wieder auf unter ein Jahr Haft gesenkt werden. Ermittlungsbehörden und Gerichte hätten so die Möglichkeit, Verfahren einfach einzustellen.

Die Einstufung als Vergehen – statt als Verbrechen – sei außerdem dringend erforderlich, um auf den großen Anteil jugendlicher Täter angemessen und mit der gebotenen Flexibilität eingehen zu können“.

https://t.me/c/1551147038/688374/688374 Bitte dort auch die Kommentare lesen!

 

Neue HAmpel-Schikane für Autobesitzer – „HU-Mängelschleife" fällt weg

Durch eine geplante Änderung in der StVZO könnte die Mängelschleife* - die Erteilung der sog. „TÜV-Plakette“ trotz geringer Mängel - bei der Hauptuntersuchung wegfallen.

Das Kfz-Gewerbe sieht dadurch einen deutlichen Mehraufwand und Mehrkosten für Fahrzeughalter und befürchtet, dass sich branchenfremde Unternehmen bei der HU einbringen.

Darunter könnte die Qualität der HU leiden. Selbst kleine, leicht und schnell behebbare Mängel, die die Verkehrssicherheit so gut wie nicht beeinträchtigen, führen zu einer verpflichtenden Nachprüfung, die min. 30 Euro kostet und einen weiteren Termin erfordert.

Wieder ein Beweis: ROT-GELB-GRÜN - also linksbunt - will uns Bürger täglich weiter schikanieren, bis wir so leben, wie sie es wollen: Gehorsam, immobil, fremdbestimmt: Links!

*) Bis jetzt konnte ein Fahrzeug mit einem geringen Mangel wie zum Beispiel einer defekten Leuchte nach Ermessen des Prüfers die HU bestehen. Die Bedingung: Der Halter hat die Mängel unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb eines Monats ab Feststellung des Mangels beheben zu lassen – eine Nachprüfung war allerdings nicht erforderlich.

https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/stvzo-keine-maengelpruefung-hu/amp/

 

Ex-Familienministerin will nicht an „Demos gegen rechts“ teilnehmen

Kristina Schröder, die ehemalige Bundesfamilienministerin, wird auf keine Veranstaltung gehen, wo gegen „rechts“ protestiert wird. Sie sei der festen Überzeugung, der Ausdruck „Demo gegen rechts“ sei von den Veranstaltern genau so gemeint: „ein Kampf gegen alles rechts der Mitte“, sagte die Ex-CDU-Politikerin dem „Münchner Merkur“. „Und ich verorte mich politisch rechts der Mitte.“

https://t.me/satellit_de/37317

 

 

Geschichte: Das Wunder von Dünkirchen neu überdacht

https://lu...blog.com/.../das-wunder-von-duenkirchen-neu-ueberdacht/

https://archive.org/details/charles-lutton-das-wunder-von-dunkirchen-neu-uberdacht

Wussten Sie schon?

Die britische Luftkriegsführung gegenüber Deutschland war darauf abgestellt, Stadtzentren, Versorgungseinrichtungen und Wohnbezirke vor allem der Arbeiterschaft zu zerstören, nicht aber Industriebetriebe.

https://www.kopp-verlag.de/Die-Luftschlacht-gegen-Hitler.htm?websale8=kopp-verlag&pi=B4856659&&6=57168079&otpcytokenid=57168079&CS=LB

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 07.02.2024:

 

„Die Einen gehen den rechten Weg, manchmal steil bergauf, und die Anderen gehen den bequemen Weg nach links bergab.
Das Licht ist auf der Bergspitze zu sehen. Links im Tal unten besteht Finsternis.“

 

 

Nach Correctiv-Recherche zu Rechtsradikalen-Treffen: Jetzt äußert sich der Adlon-Eigentümer: „Gab kein Geheimtreffen“

https://www.focus.de/panorama/nach-correctiv-recherche-zu-rechtsradikalen-treffen-jetzt-wehrt-sich-adlon-eigentuemer-gab-kein-geheimtreffen_id_259636333.html

„Es gab keinen Masterplan Remigration“: Ein Besuch im Landhaus Adlon und bei dessen Eigentümer, der die Welt nicht mehr versteht

https://www.nzz.ch/international/es-gab-keinen-masterplan-remigration-zu-besuch-im-potsdamer-landhaus-adlon-ld.1775950

 

Weiß nix – kann nix

„Das kann ich Ihnen auch nicht sagen “Tragischer TV-Auftritt! Wem tut es weh, Robert Habeck zuzuschauen?

https://www.focus.de/kultur/kino_tv/das-kann-ich-ihnen-auch-nicht-sagen-tragischer-tv-auftritt-bei-miosga-tut-es-weh-robert-habeck-zuzuschauen_id_259639172.html

 

Geschönte Herstellerangaben Reichweitendesaster schon bei 130 km/h: E-Autos versagen im Verbrauchstest  

https://www.focus.de/auto/news/geschoente-verbrauchswerte-reichweitendesaster-53-von-61-elektroautos-versagen-im-verbrauchstest_id_259629350.html

 

Nach den Radwegen in Peru nun noch das! - Regierung zahlt 53 Mio. für klimaneutrale Kochherde im Senegal.

https://clubderklarenworte.de/regierung-zahlt-53-mio-fuer-klimaneutrale-kochherde-im-senegal/

 

Der tägliche Wahnsinn: Demos "gegen rechts" von Regierung initiiert?

https://freede.tech/gesellschaft/177846-taegliche-wahnsinn/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

 

Vom System angeordnete Demos gegen „Rechts“ sind als Gegenpol zu den Großdemos der Landwirte und anderer Verbände gedacht

https://t.me/auf1tv/7639

 

Übrigens wenn die Medien mit dem Satz beginnen: „'Die Mehrheit der Deutschen...", denke ich jedes Mal: Ich kenne niemanden, der jemals befragt wurde.

Überhaupt „Demos gegen Rechts“, warum demonstriert niemand gegen Messerstecher, Vergewaltiger, Mörder und anderes Gesindel?

 

Bereits am Samstagabend dem 3. Februar organisierte in Schleswig-Holstein ein freies Bürgerbündnis, entlang des Nord-Ostsee-Kanals zwischen Kiel und Brunsbüttel (auf fast 100 Kilometer Länge), eine Menschenkette mit etwa 30.000 Menschen (darunter auch zahlreiche Bauern), die damit gegen die ruinöse Politik der Ampelregierung protestieren wollten. (Motto ihr ruiniert unsere Zukunft) Polizei, Behörden und der „unabhängige“ NDR berichteten in einer Randnotiz und sprachen von nur 850 Teilnehmern (dafür gab es dann eine halbstündige Sonderberichterstattung über die „Demos gegen rechts“). In überregionalen Sendungen wurde überhaupt nicht berichtet!

(aus einer Mitteilung eines Teilnehmers der Menschenkette)

 

Was der sogenannte „2+4-Vertrag“ tatsächlich ist!

Die Ratifizierungs-Urkunden dazu tragen ein falsches Siegel (Anzahl der Adlerfedern) und Hans-Dietrich G. unterschrieb nicht, sondern „paraffierte“ was keine gültige Unterschrift ist.

In Tex ist mal die Bundesrepublik Deutschland, dann vereinigte Deutschland und an anderen Stellen Deutschland als Ganzes genannt. Was sollen das für unterschiedliche Benennungen eines Staates/ „Völkerrechts-Subjektes“ sein?

Dieses kurze Video beweist, dass die BRD kein souveräner Staat ist, keine Rechte hat und „Gesetze“ erlässt, was dieser Simulation gar nicht erlaubt ist.

https://www.tiktok.com/@r.o.m.an11/video/7311877743870889248

 

„Russland ist nicht Bundes-Deutschland“ – Migranten bei Vergewaltigungsversuch krankenhausreif geprügelt

https://unser-mitteleuropa.com/130470

Ordnung muss sein! – Sollte auch bei uns gelten, oder?

 

Texas will sich Biden nicht mehr unterordnen – Zerfällt die USA?

https://unser-mitteleuropa.com/130572

 

Die werden immer verrückter und erfinden immer neuen Schwachsinn!

Nun soll sogar Gemüse aus eigenem Garten „klimaschädlich“ sein.

Nach der verbalen Verurteilung unserer Bauern kommt nun ein Angriff auf Hobbygärtner und Selbstversorger. Jetzt soll auch noch der Anbau von Gemüse im eigenen Kleingarten unterbunden werden.

Der Grund, wie kann es anders sein in diesen kranken Köpfen, angebliche „Klimaschädlichkeit“.

https://t.me/auf1tv/7641

 

ES IST PASSIERT: TUCKER CARLSON HAT PUTIN INTERVIEWT!

In einem Fahrzeug-Konvoi, begleitet und beschützt wie ein hoher Staatsgast, wurde TuckerCarlson zum Kreml gebracht und hat dort Wladimir Putin eine Stunde lang interviewt. Mit der Ausstrahlung des Interviews auf "X" verliert der Mainstream die Kontrolle über das Narrativ. Die Reichweite von Tucker Carlson ist inzwischen enorm, weshalb die Panik in Politversagerkreisen weltweit hoch ist.

https://t.me/neuesausrussland/18028

TUCKER: "Nutzt Russland die Grenzsituation in irgendeiner Weise aus?"
PUTIN: "Nein. Warum sollten wir? Wir müssen nichts tun. Amerika zerstört sich selbst. Und wie Napoleon sagte: Stellen Sie sich nicht in den Weg, wenn Ihr Feind sich selbst zerstört."

https://amg-news-com...

 

Leserbrief zu einem möglichen Szenario wenn Russland die Weltallianz zur Bekämpfung des „Bösen an sich“ verlassen würde.

Es lohnt sich dabei zuzusehen wie die NATO-Burschen die Nerven verlieren und auf der Plattform X die Punkte verbinden:

https://twitter.com/ImmanuelNiven/status/1754443779170242886

So soll Putin bereits von einer „Entnazifizierung" des Baltikums sprechen (mittels „Spezialoperation", wie auch sonst, und da das Baltikum heute in der NATO liegt und somit von deutschen Soldaten mitverteidigt werden muss wissen wir was da auf uns zukommen kann). Gleichzeitig beginnen Putins politische und militärische Gefolgsleute (wie z.B. Dmitri Medwedew und Ramsan Kadyrow) bereits offen darüber zu sprechen den Fehler zu korrigieren der es gewesen sei russische Truppen aus Deutschland und Polen abzuziehen. Putin hat einen Plan für die Welt, und dieser Plan hat einen Namen: „Russki Mir" ("RUSSISCHE WELT"). Maßgeblich entworfen von KGB-Offizier Wladimir Gundjajew (heute besser bekannt als Kyrill I, Patriarch der russisch-orthodoxen Kirche). Und dann noch dies hier: Wladimir Sergijenko, Mitarbeiter des AfD-Bundestagsabgeordneten Eugen Schmidt, ganz plötzlich haben die NATO Buben Bauchschmerzen bei Einbürgerungen.

https://twitter.com/ImmanuelNiven/status/1755193841504674295

Gruß B. Jennerwein

 

Energiewende: Wirtschafts-Chef rechnet mit „toxischer“ Ampel-Agenda ab

Der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Siegfried Russwurm, hat vor dem wirtschaftlichen Kurs der Bundesregierung gewarnt. Eine „absolut toxische Energiepolitik der deutschen Regierung“ unter Bundeskanzler Olaf Scholz würde das Vertrauen in den Wirtschaftsstandort Deutschland schwächen, mahnte (https://www.ft.com/content/b5bf5239-ebd8-4699-bea1-b6a3b60b3de3) Russwurm in der britischen „Financial Times“.

Durch die Energiewende, also den Ausstieg aus Atomkraft und Kohle, schaffe die Regierung einen Wettbewerbsvorteil für andere Industrienationen. Laut Russwurm kann niemand sagen, wie hoch die Energiepreise in Zukunft in Deutschland sein werden. Das sei giftig für langfristige Planung und Investitionsentscheidungen.

https://t.me/satellit_de/37267

 

Strompreise steigen weiter!

https://t.me/satellit_de/37256

 

Auszug aus einem Leserbrief zum Thema Stromgewinnung, die durchaus sehr, sehr günstig sein könnte:

Und damit sind wir bei Viktor Schauberger! Seine Stromerzeugererfindung beinhaltet also sehr viel mehr als nur einen häuslichen Stromerzeuger. Man stelle sich vor, hätte Schauberger seinen Traum verwirklichen können, Schauberger-Wasser-Stromerzeuger in jedem Haus! Welchen geistigen Fortschritt hätten die Deutschen erreicht. Aber nein: es kam die BRD, die bis jetzt jede richtige Forschung unterdrückt.

Nach der Großen Zeitenwende werden sich Schaubergers Ideen als Artefakte in jedem Haushalt befinden. Erfindungen, Wissenschaft usw. sind unter der „Menschen-Ausbremser-Ampel“ (besser Hampel !) nicht mehr möglich. Sie, die Ampler, würden alles zerstören. Daher heißt es abwarten, bis sie verschwunden sind. Und sie werden verschwinden. - So wurde es ausdrücklich gesagt.

So schreibt J. aus A.

 

 

Glaubt man den Einredungen der Systemmedien, dann hat die Bundesrepublik Deutschland im Jahre 2024 mehr „Nazis“ als das Deutsche Reich zwischen 1933 und 1945.

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 05.02.2024:

 

Wir brauchen mehr Demos gegen Rechts! Allein der Radwege in Peru wegen.

 

 

???

Freie Meinungsäußerung ist unser höchstes Gut und ein Grundpfeiler unserer Demokratie.

Wendet sich diese Meinung jedoch gegen die eigene Regierung, ist es Terrorismus und muss mit aller Härte bekämpft werden.

Hass und Gewalt sind dann ein legitimes Mittel gegen das Volk.

https://t.me/Hintergrundfakten/9364

 

Was sind Demos gegen Rechts?

    Demo gegen Proteste der Landwirtschaft/ des Mittelstands

    Demo für NATO-Kriege und Tote (=Privatarmee der Privatbanken der FED)

    Demo für Konzerne/Oligarchie

    Demo für Umverteilung nach oben

    Demo für Agenda des World Epstein Forums

    Demo für ungehemmte Einschleusung wehrfähiger Kostgänger

    Demo für Spaltung

oder eben: Pappschilder gegen Rechts

und die üblichen Verdächtigen - exakt dieselbe Combo, die zuvor gegen Ungeimpfte gehetzt hat

https://odysee.com/@die_wacht:6/zIuzwZ01022024:5

 

Lauterbach hofft, dass man sich schon bald gegen Rechts impfen lassen kann.

 

Wenn das System zum Aufmarsch bläst sind Deutschlandflaggen verboten!

https://apollo-news.net/deutschlandflaggen-bei-grossdemo-gegen-rechts-verboten/

Aber warum wehen die noch auf dem Reichstag?

 

Von Wölfen im Schafspelz in Regierungskreisen!

https://vera-lengsfeld.de/?mailpoet_router&endpoint=track&action=click&data=WyIxMTA3NiIsIjE2djdjd3huNG8wMHM4a2NjczQwZ29vd2djdzRza3M4IiwiMTEzOCIsImRkMzIwNWFmZjBkYyIsZmFsc2Vd

 

Hans-Georg Maaßen oder: Wozu bastelt man sich Nazis?

https://freede.tech/meinung/194971-hans-georg-maassen-oder-wozu/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

 

Überhaupt stellen sich immer wieder die Fragen:

Was ist Rechts, wer sind diese bösen Rechten? Sind es die, die regelmäßig auf die Polizei einprügeln, um sich dem Zugriff zu entziehen (z.B. 1. Mai-Demos oder zum Jahreswechsel die Polizei in Angst und Schrecken versetzen oder gar die Vergewaltiger und „Messermänner“ aus anderen Kulturkreisen)? Oder sind es die Rentner, die friedlich und gewaltlos ihre Meinung äußern und von der Polizei deshalb verprügelt werden? Oder sind es einfach normale Menschen, die auf Missstände im Lande hinweisen, da es eine parlamentarische Opposition schon längst nicht mehr gibt. Sind es die, die man versucht als NAZI zu diffamieren?

Dabei steht NAZI als Abkürzung für Natürlich - Anständig – Zuverlässig – Intelligent, vier positive Eigenschaften die man nur noch bei Menschen findet, die eine eigene Meinung haben und die auf die vielen Regierungsfehler deutlich hinweist!

 

 

Der tägliche Wahnsinn: Demo "gegen rechts": Campact präsentiert Photoshop-Collage als Erfolgsbild

Was für Bilder? Eher, was für ein Bild? Der Betrachter muss kein Grafiker sein, um den Blödsinn, die peinliche Umsetzung des bedingt talentierten photoshopp-affinen Volontärs, schnell festzustellen:

Holterdiepolter, so stapeln sich die guten Demokraten, perspektivisch verzerrt, vor dem Reichstag in Berlin

https://freede.tech/gesellschaft/177846-taegliche-wahnsinn/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

 

Ungarn: Deutscher Linksextremist zu drei Jahren Haft verurteilt (Schon wieder KEIN RECHTER Straftäter! / Anmerkung d.Redak.)

https://unser-mitteleuropa.com/130453?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=ungarn-deutscher-linksextremist-zu-drei-jahren-haft-verurteilt

 

Tucker Carlson in Moskau gesichtet – Spekulationen über mögliches Putin-Interview nehmen zu

https://freede.tech/international/195014-tucker-carlson-in-moskau-gesichtet-spekulationen-ueber-moegliches-putin-interview-nehmen-zu/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

https://unser-mitteleuropa.com/130477?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=bereitet-us-journalist-tucker-carlson-auf-besuch-in-moskau-putin-interview-vor

 

 

Aus einem Leserbrief aus Übersee:

Dieser Artikel wurde mir vom Lupo Cattivo zugesendet. Auszug:

„Die marxistisch-leninistische Sichtweise auf das Wesen der Wahrheit zeigt, dass sie ein politisches Konstrukt ist, dessen politisches Ziel immer wichtiger ist als die tatsächlichen Fakten oder die Realität. Das marxistische Diktum “Alles ist politisch” steht im völligen Gegensatz zum westlichen Modell und besagt, dass die Wahrheit, die Geschichte, die Literatur, einfach alles, in den Dienst der revolutionären Ziele des Marxismus-Leninismus gestellt werden muss. Die auf diese Weise definierte Natur der Wahrheit selbst, technisch gesprochen, d.h. zumindest aus ihrer Sicht, legt nahe, dass Marxisten technisch gesehen nicht “lügen”, wenn sie Mythen und Skripte über den Zweiten Weltkrieg fabrizieren oder darüber, wie die UdSSR den Krieg gewann.“

 

Und trifft nicht diese Aussage auf die sog. Ampel zu? !!! Es scheint genau das Modell des Klaus Schwab zu sein.

 

ABER:

Egal, was die regierten (Noch-)Regierenden wollen und tun, sie werden dieses Jahr mit den vielen Überraschungen kaum durchstehen werden.

Die Ereignisse werden sich überschlagen! Es scheint im Augenblick recht ruhig zu sein, aber Unterflur brodelt und kocht es! Es bereitet sich das Geschehen wie ein Großausbruch des Vesuvs vor.

Wie feststellen ist, haben sich die Erdbeben vermehrt und richterskalenmäßig verstärkt. Und genau so werden sich in wenigen Wochen Grossereignisse zeigen. So sagt es die Wahrheit sprechende Quelle, die ich schon manches Mal hier erwähnt wurde.

Wir können die Ereignisse durch unser geändertes gutes Verhalten nur ein wenig abschwächen aber nicht mehr aufhalten.

 

Dazu gebe ich ein Beispiel, das vor wenigen Jahren in den Alpen Österreichs geschah: Der Wetterbericht um die Osterzeit war für die Alpen als absolut schlecht vorhergesagt. Vorhergesagt wurde dieses Schlechtwetter von allen Wetterwarten von Frankreich über Schweden, Niederlande, BRD, Schweiz . . . .

Eine kleine Gruppe Wanderer hatte sich in den Alpen zu dieser Zeit zusammengefunden. Sie hörten den Wetterbericht und beteten für ihre einwöchige Wanderung durch die Alpen. Am nächsten Tag war das Wetter bestens und das während der gesamten Wanderwoche! Die in- und ausländischen Wetterstationen verstanden die Welt nicht mehr. So etwas war ihnen nie zuvor vorgekommen.

 

Damit möchte ich ausdrücken, dass wir doch Änderungen zum Guten herbeiführen können und sei es nur im Kleinen, in der Familie oder vielleicht in einem Dorf.

Die Betenden saßen natürlich im Kreis. Dazu fällt mir ein, dass Herr Kirchberg auch Churchill genannt, damals aus der Haut gefahren sein soll, als ihm überbracht wurde, dass Hitler mit seinen Beratern am runden Tisch im Kreis saß, was eine spirituelle Gewohnheit des Kirchbergs ebenfalls war. Wir wissen um die Bedeutung des runden Tisches, um Möbel ohne Ecken usw. Unser Haus hat keine Außenecken: sie sind rund!

Viele Grüße aus Übersee, J.

 

 

Wird die Welt bereits normaler?

Studie: Junge Generation wendet sich von Klima-Agenda ab – Klimahysterie NEIN DANKE, ist das Motto!

https://unser-mitteleuropa.com/130460?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=studie-junge-generation-wendet-sich-vom-klima-agenda-ab

 

Unsere Landwirte geben nicht nach!

Frankfurt: 2.000 Traktoren blockieren Deutschlands größten Flughafen

https://unser-mitteleuropa.com/130404?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=frankfurt-2-000-traktoren-blockieren-deutschlands-groessten-flughafen

 

Stellungnahme des Einsatzkommandos:

Am 2. Februar veröffentlichte die polnische Flugsicherungsbehörde auf Ersuchen des Militärs die Notam N604/2024. Es führt vom 5. Februar bis 5. Mai 2024 eine Navigationswarnung für Luftraumnutzer ein.

Dies bedeutet, dass es zu ungeplanten militärischen Aktionen im Zusammenhang mit der Gewährleistung der Staatssicherheit kommen kann.

NOTAM ist eine Betriebsinformation für alle Flugzeugbenutzer und Personen, die mit der Luftfahrt zu tun haben.

Das Kommando teilte mit, dass „mit der Nachricht zivile Luftraumnutzer in der Zeit vom 5. Februar bis 5. Mai vor einer möglichen verstärkten Aktivität von Militärflugzeugen im Ostraum als Reaktion auf die Bedrohungslage an der Ostgrenze gewarnt werden sollen“.

https://t.me/arminius_erben/10085

 

Der glänzende weiße „Donut“ am Himmel hinterließ eine Spur von schimmernden goldenen Wellen am Himmel über Kuroba, Japan.

https://rense.com/general97/japans-mistery-o-ring.php

 

Der Klimawandel findet statt! – Es wird kälter!

https://t.me/Hintergrundfakten/9362

 

 

US-General Georges S. Patton 1944: „Ich würde lieber eine deutsche Division vor mir haben, als eine französische hinter mir. Ich habe große Achtung vor den Deutschen Soldaten.

In Wirklichkeit sind die Deutschen das einzige anständige in Europa lebende Volk!“

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 01.02.2024:

 

Warum soll man weiße Wäsche nicht mit bunter zusammen waschen? Und warum soll man weiße …

„Kein Mensch ist illegal“, so lassen immer wieder die Gutmenschen hören, „außer er ist ungeimpft, wählt die AfD, kritisiert die Regierung oder ist gegen Waffenlieferungen!“

 

 

DDR 1990 und DDR 2.0 2024: Staatlich organisierte Aufmärsche gegen rechts

https://unser-mitteleuropa.com/130148?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=ddr-1990-und-ddr-2-0-2024-staatlich-organisierte-aufmaersche-gegen-rechts-video

 

Aufgedeckt: Wie die Anti-Rechts-Demos zum Great Reset gehören!

https://auf1.tv/stefan-magnet-auf1/aufgedeckt-wie-die-anti-rechts-demos-zum-great-reset-gehoeren?mc_cid=fdc37410dd&mc_eid=bf454f42d5

 

Wer ist denn da der Terrorist?

Als Palästinenser verkleidete Israelis liquidieren Terroristen in einem Krankenhaus

https://unser-mitteleuropa.com/130277?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=als-palaestinenser-verkleidete-israelis-liquidieren-terroristen-in-einem-krankenhaus-video

 

Nach Bauern-Belagerung von Paris knickt Macron ein

https://unser-mitteleuropa.com/130272?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=buern-belagerung-von-paris-macron-knickt-ein

Ist es nur noch eine Frage der Zeit bis dies auch bei uns passiert?

 

Kampagne geht nach hinten los: Sellners Remigrations-Buch stürmt die Amazon-Charts!

Eigentor für „Correctiv“ und Konsorten. Martin Sellner, bis vor wenigen Wochen weitgehend unbekannt, mausert sich zum Bestseller-Autor. Sein Buch „Remigration: Ein Vorschlag“ stürmt nun die Amazon-Charts. Was sagt er zum Erfolg?

https://jungefreiheit.de/kultur/medien/2024/sellners-remigrations-buch-stuermt-die-amazon-charts1/

 

Neue Aufregung in der Remigrationsdebatte:

Die Hansestadt Rostock sucht in einer offiziellen Stellenanzeige zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter für Remigration. Das Sachgebiet Remigration ist im Rostocker Migrationsamt angesiedelt und befasst sich mit freiwilligen Ausreisen, Duldungen und Rückführungen. Die Landtagsfraktion der AfD lobte Rostocks Oberbürgermeisterin Eva-Maria Kröger (Die Linke). Sie gehe mit „gutem Beispiel voran“ und helfe, den Begriff aus der „linken Tabuzone“ zu holen.

https://t.me/auf1tv/7584

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2024/darum-haelt-rostock-am-sachbearbeiter-fuer-remigration-fest/

 

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat inmitten der Wirtschaftskrise einen ungewöhnlichen Appell an deutsche Unternehmen gerichtet, indem er von ihnen „Standortpatriotismus“ forderte. Es ist bemerkenswert, dass Robert Habeck das Wort „Patriotismus“ verwendet, da er in der Vergangenheit nicht gerade als patriotisch bekannt war. Bei Gelegenheiten, die Patriotismus erforderten, wie etwa das Singen der Nationalhymne bei einer Gedenkveranstaltung für den Aufstand in der DDR, zeigte er sich zögerlich. Im Gegensatz zu einigen seiner grünen Parteikollegen war Habeck nicht bereit, die Hymne zu singen. Dies wirft die Frage auf, ob er der richtige Ansprechpartner für den Begriff „Patriotismus“ ist.

In der Tat hat Habeck in der Vergangenheit deutlich gemacht, dass er mit dem Begriff „Vaterlandsliebe“ wenig anfangen kann. In einem Buch beschrieb er sein Unverständnis für die Liebe zum eigenen Land und bezeichnete sie als unangenehm

https://t.me/nachrichtenportal/12449

 

Die SED ist wieder da: Alle vereint gegen das Deutsche Volk!

https://t.me/krefelderforum/7276

 

Am letzten Tag im Januar - Neben dem Iran treten Ägypten, Äthiopien, Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate dem BRICS-Block bei. 

Die Mitglieder der BRICS sagen, dass dies die Weltordnung verändern wird, die sie als zunehmend veraltet ansehen.

https://t.me/danijelsheran

 

Die NATO – eine Geheimarmee der kleinen, internationalen Clique aus Hochfinanzkreisen?

https://t.me/TiQToQBQQms/3859

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 28.01.2024:

 

„Der beste Weg, die Opposition zu kontrollieren, besteht darin, sie selbst zu führen!“ (Wladimir Lenin)

Ist das ganz aktuell wieder so?

 

Die Bundesruinierung und ihre Parteien haben fertig!

Eine revolutionäre Lage zeichnet sich dadurch aus, dass egal was die Regierung macht, es immer ein Fehler, ein Eigentor ist. Was bei den derzeitigen Politdarsteller nicht besonders verwundert.

Und da sind wir jetzt. Wann und wie das System jedoch zusammenbricht ist offen und wird mehr oder minder zufällig und plötzlich passieren.

Es könnte wieder ein „missverstandener“ Zettel sein. Den hatten wir schon mal 1989: „... das gilt meiner Ansicht nach ab sofort ...", waren damals die begleitenden Worte zum Zettel.

Mal abwarten was auf dem 2024er Zettel steht und ob der wieder ab sofort gilt.

 

Proteste der „Demokraten gegen die AfD, die auch eine solche demokratische Partei ist!

Sie zeigten, „wie diese abgewirtschaftete Bundesregierung zusammen mit ihren linksradikalen Kampfverbänden gegen die arbeitende Bevölkerung mobil macht“.

Alles wiederholt sich! – Schon Anfang der 1930er Jahre zogen SPD-Schlägerorganisationen wie „Reichsbanner u. Eiserne Front" prügelnd durch die Städte: „Keine Diskussionen mehr. Haut sie auf die Schnauze" waren die roten Parolen.

Heute haben linke Politchaoten fürs grobe die Antifa, die man in solche „Antirechtsdemos“ hetzt! Die SA sorgte damals eigentlich für Ordnung auf den Straßen. Kommt auch das wieder?

 

Gerüchten zur Folge soll es für jeden Teilnehmer dieser „Antirechtsdemos“ wieder eine kostenlose Bratwurst gegeben haben!

 

Lachen Sie, liebe Leser, über diese „Regierung“, lachen Sie über Verordnungen und politische Drohgebärden, lachen Sie und ärgern Sie sich nicht, haben Sie keine Angst! Lachen ist der wichtigste Punkt in dieser Zeit!

Lachen Sie und dann sagen Sie „NEIN“!

 

Wer hätte das gedacht? „Demos gegen Rechts“ werden DOCH mit Steuergeld finanziert. Da wird offenbar schon wieder eine Verschwörungstheorie wahr.

https://t.me/nachrichtenportal/12401

 

Nach Äußerungen des Berliner CDU-Politikers Wansner ist die Gutmenschenwelt in Aufruhe!

https://www.tagesspiegel.de/berlin/nach-umstrittenen-ausserungen-berliner-cdu-politiker-wansner-gerat-weiter-unter-druck-11072821.html

 

Liebe Grünen, löst euch auf!

Offener Brief von Manfred & Berit Such

„Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: Ich bin der Faschismus, nein, er wird sagen: Ich bin der Antifaschismus“

https://vera-lengsfeld.de/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=NL-Post-Notifications

 

Welche Demokratie? Und warum die Bauern weiter protestieren müssen:

In den letzten Wochen haben die Bauernproteste, die bundesweit zu Unternehmerprotesten wurden, der unbeliebtesten Regierung im demokratischen Deutschland seit 1949 arg zugesetzt. Trotz aller Versuche, die Protestierenden zu diffamieren, der Unterwanderung durch „Rechte“ und der angeblichen Gewalt zu bezichtigen, wurde die Ampel in den Umfragen immer schwächer und muss um ihre Wiederwahl fürchten. Nachdem auch der Versuch gescheitert ist, die Feigheit Habecks, die Fähre zu verlassen, weil draußen Menschen auf ihn warteten, die mit ihm reden wollten, in einem „Sturm“ auf diese Fähre umzudeuten, musste dringend ein Entlastungsangriff her. Der erwies sich schnell als von langer Hand vorbereitet.

Es wurde ein privates Treffen von zwei Dutzend Leuten, das bereits im November stattgefunden hatte, schamlos zu einer Wannsee-Konferenz 2.0 aufgeblasen …

Weiterlesen:

https://vera-lengsfeld.de/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=NL-Post-Notifications

 

Warum die Bauern weiter protestieren müssen

https://vera-lengsfeld.de/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=NL-Post-Notifications

 

Bauernproteste weiten sich auf ganz Europa aus: „Wenn die Lunte einmal gezündet ist, gibt es kein Zurück“

https://www.merkur.de/wirtschaft/landwirte-protestieren-in-europa-gegen-kosten-und-eu-buerokratie-zr-92794930.html

 

Arktisches Eis erreicht den höchsten Stand seit 21 Jahren

Aber laut dem „Hockeyschläger“ von Albert Gore hätte die Arktis seit 10 Jahren eisfrei sein sollen, und die unglücklichen Eisbären sind komplett ausgestorben. Und aus irgendeinem Grund baute nur das rückständige Russland nukleare Eisbrecher ...

https://t.me/neuesausrussland/17839

 

Ganz schön was los!

Der Westen beginnt zu kollabieren – die Eliten haben nun sichtbar für jedermann die Kontrolle verloren!

Die von Deutschland ausgehenden Bauernproteste weiten sich aus. Im Ausland wird über die deutschen bauern berichtet und dass die Proteste zunehmen würden. https://t.me/Intelsky/10961, https://t.me/Intelsky/10957 Französische Bauern agieren mit ein wenig mehr Zerstörung. Da werden Straßen aufgerissen, Gülle in Gebäude geleitet und Straßen-Barrikaden aufgeschichtet, mit Sperrmüll und brennenden Reifen – ja so unterschiedlich ist das Naturell. Wie in Deutschland auch knickte die Regierung ein und hob die Streichung des Agrardiesels auf – doch die Bauern, Trucker und Menschen protestieren weiter! In Frankreich entwickelt sich so langsam aber sicher ein Volksaufstand https://t.me/UnzensiertV2/32997

Und passend dazu! Der Papst hat ein Herz für Diebe!

https://www.ansa.it/vaticano/notizie/2024/01/24/il-papa-anche-i-ladri-spesso-ci-aiutano-a-non-essere-avari_680871b1-80fe-4074-9d2a-6b2eb5e6733e.html

Damit widerspricht er natürlich den 10 geboten! Wen er wohl meint? Das WEF, welches uns erklärt: „wir werden nichts besitzen, aber glücklich sein!

 

In Frankreich sind die Landwirte inzwischen richtig sauer!

https://t.me/SvenGrosser/48048

Kommt bei uns bestimmt auch noch! Oder haben unsere Politversager die größere Angst vor dem nicht gekauften Volk?

 

Bürgergeld für Ukrainer: Wieso arbeiten Kriegsflüchtlinge in Tschechien und in Deutschland nicht, Herr Minister?

https://www.gmx.net/magazine/regio/berlin/buergergeld-ukrainer-kriegsfluechtlinge-tschechien-deutschland-herr-minister-39076728?utm_source=taboola&utm_placement=Below%20Video%20Thumbnails%20-%201%20Adslot&utm_page_type=video

 

… die Wahrheit tut weh

ZULÄSSIGE MEINUNGSÄUSSERUNG   Politikerin scheitert vor Gericht: Strack-Zimmermann darf als „Brechmittel“ bezeichnet werden

https://apollo-news.net/politikerin-scheitert-vor-gericht-strack-zimmermann-darf-als-brechmittel-bezeichnet-werden/

 

Transformierter öffentlicher Raum: Sexuelle Übergriffe, Kampfszenen, sinnlose Gewalt   Ba-: Zwei Drittel der Taten im ÖPNV werden von Zuwanderern begangen

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/der-transformierte-oeffentliche-raum/

 

Prozentrechnen für „Klima-Aktivisten“ und andere Blindgänger, die meinen bei 100 ist noch lange nicht Schluss!

https://twitter.com/El_Haginho/status/...nachrichten%2F

 

Apropos Klimawandel: Arktisches Eis erreicht den höchsten Stand seit 21 Jahren

Aber laut dem „Hockeyschläger“ von Albert Gore hätte die Arktis seit 10 Jahren eisfrei sein sollen, und die unglücklichen Eisbären sind komplett ausgestorben. Und aus irgendeinem Grund baute nur das rückständige Russland nukleare Eisbrecher ...

https://t.me/neuesausrussland/17839

 

2mal VERALBERUNG in einem Artikel...

1. Der „Krankenstand" hat den exorbitanten wirtschaftlichen Schaden verursacht... SICHER DOCH! An der VERNICHTUNGS-POLITIK der VERWALTUNG, von „Corona" bis zur willkürlichen Abschaltung der Atomkraftwerke, von der selbst enorm schadenden Russland-Wirtschaftsblockade (genannt „Sanktionen"), bis hin zur gemeinschaftlichen Sprengung der Nordstream II, durch die sogenannten „Freunde" der BRD, hat das wohl alles gar nichts zu tun?!...

2. Der Verband der „forschenden Pharma-Unternehmen" (Brunnenvergifter der Neuzeit), kann sich den hohen KRANKENSTAND überhaupt nicht erklären.

Nachdenken hilft schon! Noch 2mal „boostern", dann wird's bestimmt besser ...

https://t.me/viribusunitiskanal/2966

Dazu passt auch:

Es gibt keine Ausländerkriminalität, wenn alle einen bundesdeutschen Pass haben. - So zumindest die rotgrüngelbschwarze verdrehte Logik.

 

Es beginnt: Das Militär erhebt sich gegen die Biden-Regierung

Es wird ernst in den Vereinigten Staaten. Unter der Führung des texanischen Gouverneurs widersetzt sich die Nationalgarde den Befehlen der Biden-Regierung, um die Vereinigten Staaten zu schützen. Ein Schachzug der Devolution-Operation?

https://t.me/QlobalChange/25565

 

Versprecher und Gestammel …

„… ist ihr noch nie passiert …“ https://t.me/meinolfschoenborn/9396

Lustig sind nicht nur die Versprecher als solche, sondern, dass diese Damen und Herren sich hinterher auch noch selbst parodieren!

 

„Hurra“, schreit der Gutmensch und freut sich über das Ende des Bahnstreiks.

Doch der wurde beendet, weil die Truppentransporte Richtung Osten frühzeitig abgeschlossen wurden und die Schienen somit wieder frei waren!

https://t.me/wegmitdemSystem/61883

https://t.me/wegmitdemSystem/61884

 

Nochmal für „Grüne Nichtdenker“: Wir brauchen CO2 und zwar jede Menge!

https://t.me/SvenGrosser/48046

 

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 23.01.2024:

 

„Europa muss lernen seinen Wohlstand zu teilen“, versucht man uns einzureden.

Doch warum lernen andere nicht diesen selbst zu erwirtschaften?

 

 

Da haben unsere „demokratischen“ Gutmenschen mal wieder ein Eigentor geschossen!

„Deutschland steht auf!“ ist die neue Schlagzeile der Systemgläubigen in den Medien und bei „Demonstrationen gegen rechts“.

Davon abgesehen, dass die Massen, die da angeblich gezählt wurden, bei weitem nicht da waren hat die Propaganda mal wieder etwas übersehen.

Oder ist es Absicht und jemand mit Geschichtswissen hat nachgeholfen, gar diktiert?

„Deutschland steht auf!“ wurde bereits in der „bösen Zeit“ verwendet. Heinrich Hoffmann wählte 1939 denselben Satz in seinem Buch.

https://www.zvab.com/buch-suchen/titel/das-antlitz-des/autor/hoffmann/erstausgabe/

Darf ein Vorzeigedemokrat heutiger Tage vor diesem Hintergrund reinen Gewissens diesen Satz tatsächlich verwenden? Oder gilt hier einfach was damals richtig war, kann auch heute Verwendung finden?

 

Statt Politikänderung liefert die „Ampel“ Aufmärsche gegen die Mittelstandsproteste

Zuerst also kaum eine Stadt, die nicht von den Traktoren wütender Bauern, den LKWs zorniger Spediteure, Transportern aufgebrachter und mit dem Rücken zur Wand stehenden Handwerkern sowie weiteren breiten Teilen demonstrierenden Mittelständlern lahmgelegt worden wäre. Die staatsnahen Medien waren komplett damit beschäftigt, angebliche Rechtsradikale als Rädelsführer dingfest zu machen, die Politik warnte vor Unterwanderung und der ausgebuhte Landwirtschaftsminister Cem Özdemir erzählte von „feuchten Umsturzphantasien“; Wirtschaftsminister Robert Habeck sah gar schon „Aufrufe“ dazu kursieren.

Wie auf Bestellung lieferte ein von der Kulturstaatsministerin wesentlich finanziertes linksradikales Portal ein „Geheimtreffen“, auf dem Pläne für „Remigration“ geschmiedet worden wären.

Komisch, dass das, was bekannt wurde, weit hinter dem zurückbleibt, was SPD-Chef Lars Klingbeil gefordert hatte, nämlich die rückwirkende Aberkennung von deutscher Staatsbürgerschaft für demonstrierende Hamas-Anhänger, oder die Sippenhaft für alle Angehörigen krimineller Clans, die auch ohne Tatvorwurf abgeschoben werden könnten

Weiterlesen … https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/ampel-politik-proteste-gegen-mittelstand/

 

In Hamburg kamen sogar so viele, dass die letzten auf der Alster stehen mussten. Der wäre selbst Jesus neidisch!

s. Foto: https://www.tagesschau.de/faktenfinder/demonstrationen-rechtsextremismus-bilder-100.html

Die Tagesschau zeigt es im Bild und faselt aber davon, dass falsche Behauptungen über Demo-Fotos gemacht werden.

Ja das stimmt! Vielleicht durch die Tagesschau-Redaktion selbst?

 

Übrigens der „Staat“ und die Parteien zahlen ihren Demonstranten Geld!

Woher kommt das Demogeld? https://noktara.de/demogeld-beantragen/

https://t.me/StaatsSimulation_BRD/1435

Vielleicht so? „Alle 11 Minuten verliebt sich ein Demonstrant in Regierungsgeld!“

 

Der tägliche Wahnsinn – Sapperlot! „Zufällig" interviewte Demo-Teilnehmerin ist ARD-Mitarbeiterin

https://freede.tech/gesellschaft/177846-taegliche-wahnsinn/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

Da arbeiten diese Lügenmedien immer wieder mit den gleichen verlogenen Mitteln und denken wir merken es nicht!

 

Demonstranten sind die Politclowns selbst!

Reporter von ARD und ZDF berichten in diesen Tagen von den zahlreichen Demos gegen Rechts.

Wer sind die „zufällig“ interviewten Bürger, die dann in den Berichten auftauchen, eigentlich wirklich?

Weiterlesen: https://www.nius.de/Medien/was-ard-zdf-vertuschen-diese-demonstranten-sind-politiker/8789115c-100f-46f4-96ee-0e0fc0bf37b0

 

Aufruf zur Tötung von „AfDlern“ auf „Demo gegen Intoleranz“

https://reitschuster.de/post/aufruf-zur-toetung-von-afdlern-auf-demo-gegen-intoleranz/

 

Ehem. Französischer-Geheimdienstchef Alain Juillet über UFOs: „Das sind Systeme, gegen die unsere Armeen nicht reagieren können.“

In Bezug auf UAPs erklärt Juillet: „Das Schlimme an unidentifizierten Objekten, ob fliegend oder nicht, ist, dass es sich um Systeme handelt, gegen die unsere Armeen nichts ausrichten können. Wir sind mit etwas konfrontiert, das wir nicht kontrollieren können – und das ist sehr eine sehr ernste Sache, weil es bedeutet, dass sie uns wie Butter zerschneiden könnten, wenn sie sich zum Angriff entschließen würden, da wir sie nicht kontrollieren. Dies stellt also für jedes Land ein riesiges Problem für die nationale Sicherheit dar.“

„Unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg erhielten wir regelmäßig Informationen über unbekannte Flugzeuge und Objekte, aber damals sagten wir – und das war schon immer so – ‚das ist seltsam‘; aber vielleicht haben die Zeugen halluziniert. Dennoch gab es auch damals weitere Fragen. Als sehr ernsthafte Leute – insbesondere vom Militär und von der Luftwaffe – sagten: ‚Ich habe dies und das neben meinem Flugzeug gesehen‘ Da fragten wir uns schon: ‚Diese Leute sind schließlich nicht verrückt, sie meinen es ernst, also was könnte das sein, was war es?‘ Aber vermutlich gab es keine Probleme, also ließen wir diese Fragen, Fragen sein.“

https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/im-interview-ehem-franzoesischer-geheimdienstchef-alain-juillet-ueber-ufos-das-sind-systeme-gegen-die-unsere-armeen-nicht-reagieren-koennen20240122/

 

Ehem. Direktor der US-UFO-Untersuchungsbehörde Kirkpatrick: „AARO hat keine Beweise für Aliens gefunden“

https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/ehem-direktor-der-us-ufo-untersuchungsbehoerde-kirkpatrick-aaro-hat-keine-beweise-fuer-aliens-gefunden20240121/

Keine Beweise für Aliens, demnach sind die Flugscheiben aus den dt. Basen!

 

Fehlerhafte Bundesgesetze seit 1990 – und das 30 (!!!) Seiten, und nur Bund – die Ländergesetze nicht mitgezählt … und die reden von „verfassungsfeindlich“ (obwohl‘ s nur ein GG gibt) vom Bundesverfassungsgericht für nichtig und mit dem Grundgesetz für unvereinbar erklärte Bundesgesetze.

https://www.bundestag.de/resource/blob/274408/d4a4d2fd95c0384b1a491a62cbd17488/Kapitel_10_06_F__r_nichtig_oder_verfassungswidrig_erkl__rte_Bundesgesetze-pdf-data.pdf

 

Richter warnt: Meinungsfreiheit in der EU in akuter Gefahr

Eine neue EU-Regel bedroht die Grundrechte:  Meinungen, die der Regierung unangenehm sind, können „rechtswidrig“ sein – mit unabsehbaren Folgen für Kritiker. Ein Gastbeitrag.

Der DSA eröffnet die Möglichkeit, auch nicht rechtswidrige Eintragungen auf sehr großen Onlineplattformen ab 45 Millionen Nutzern als löschungspflichtig zu erklären. In den zur Auslegung des DSA heranzuziehenden Erwägungsgründen wird säuberlich zwischen der Verbreitung rechtswidriger und „anderweitig schädlicher Informationen“ unterschieden.

https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/richter-warnt-meinungsfreiheit-in-der-eu-in-akuter-gefahr-li.2177580

 

Wer sät da immer Hass?

„AfDler töten“-Banner führt „Gegen Rechts“-Demo in Aachen an

https://apollo-news.net/afdler-toeten-banner-fuehrt-gegen-rechts-demo-in-aachen-an/

https://www.danisch.de/blog/2024/01/22/die-aachener-zeitung-der-mordmob-und-das-toeten/

https://www.danisch.de/blog/2024/01/22/die-rechtslage-hinter-afdler-toeten/

 

Schweden das „Vorzeigeland für bargeldlose Zahlung“, hier zahlt man selbst ein einzelnes Brötchen mit Karte, will zum Bargeld zurück!

Schwedens neue Regierung will ein Recht auf Barzahlung: https://norberthaering.de/bargeld-widerstand/schweden-recht-auf-barzahlung/

 

10 gute Gründe für Remigration — Jetzt!

https://deutschlandkurier.de/2024/01/10-gute-gruende-fuer-remigration-jetzt/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=10-gute-gruende-fuer-remigration-jetzt

 

Erinnern wir uns mal an die Augenklappe des „besten Kanzlers aller Zeiten“.

War dies der Grund? - Black Eye - eine Einspritzung die Einblutungen im Hautgewebe verursacht. Betroffen sind hauptsächlich Staatsoberhäupter, Kirchenoberhäupter, Politiker, Wirtschaftsbosse und Prominente.

In einem Freimaurerritual des 30. Grad wird den Psychopathen Adrenochrome direkt unter dem Jochbein, am Augapfel vorbei, an die Zirbeldrüse gespritzt.

https://t.me/TomEichhorn/10059

 

Israel schlägt zweimonatige Feuerpause vor und fordert Freilassung aller Geiseln.

Und nach 2 Monaten wird den Palästinensern wieder der Garaus gemacht?

Überhaupt, wer sagt denn, dass Israel nicht alle Verhandler bereits eliminiert hat und vermutlich auch die Geißeln. Auch stellt sich längst die Frage ob tatsächlich alle Geißeln bei der Hamas waren – „befreite“ und tote.

https://www.merkur.de/politik/israel-schlaegt-angeblich-feuerpause-vor-zr-92790462.html

 

Noch vor wenigen Monaten wollte SPD-Kanzler Scholz den wachsenden Unmut der Bevölkerung über die völlig aus dem Ruder gelaufene Migrationspolitik mit großspurigen Ankündigungen einfangen. Wenn sich die AfD über konkrete Pläne zu „Abschiebungen im großen Stil“ Gedanken macht, brechen System-Politiker und -Medien hingegen in gleichgeschaltete Panik aus!

„Wenn Systemmedien ihre kontrollierende und hinterfragende Aufgabe nicht wahrnehmen, müssen die Bürger alternative Medien lesen, fördern, unterstützen. Oder sich damit abfinden, in der totalen Gleichschaltung zu leben.“ – Stefan Magnet, AUF1-Chefredakteur.

https://t.me/auf1tv/7494

 

„Demo gegen Rechts“ in Stralsund: Lehrer stimmt „Einigkeit und Recht und Freiheit“ an und wird abgeführt!

https://t.me/RIASberlin/3243

 

Französische Bauern streiken übrigens so! https://t.co/vdPySFfN5R

 

In Gedenken zum Todestag:

Dr. med. Jens Bengen war einer der ersten Ärzte, der sich öffentlich massiv kritisch während einer Corona-Demo in Hannover am 16.05.2020 zu den Corona-Maßnahmen äußerte und ein Online-Maskenattest für jedermann ausstellte.

„Alle Maßnahmen, die ergriffen wurden, sind vollkommen sinnlos - und das gilt sowohl für den Maulkorb als auch für die Abstandsregeln. Und jeder weiß es", so seine Worte.

Zwei Minuten nach dieser Rede wurde er verhaftet und war dann, bis zur Bekanntgabe seines Todes, in einer geschlossenen Anstalt. …

https://t.me/Faktenfick

 

 

Wer sich fragt, warum so viele Organisationen die AfD verbieten wollen: Weil bei einer AfD-Regierung fast allen die staatliche Finanzierung gestrichen wird und die dann endlich mal arbeiten müssten, um ihren Lebensunterhalt wie jeder andere auch zu sichern!

 

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 21.01.2024:

 

Die Bauern lassen sich nicht unterkriegen! Zusammen mit Spediteuren, Fischern, Handwerkern, Kleinunternehmern und Tankstellen-Betreibern protestieren sie in Berlin weiter.

 

 

Auf allen Kanälen, in fast allen Zeitungen, im Parlament und auf der Straße ruft die links-rot-grüne Chaotenbande zum letzten Gefecht gegen alle im Land, die nicht links sein wollen.

Der Grund: Die haben erkannt, dass sie sich nur noch durch skrupellose Einschüchterung halten können.

https://unser-mitteleuropa.com/links-gruene-elite-mobilisiert-totalitaristisch-zum-letzten-gefecht-video/

 

Wie dumm sind die?

Die FDP ist derzeit im deutschen Parteienspektrum das wohl widerlichste, was es gibt.

Diese Partei gibt den Steigbügelhalter für alles her, was sie bisher bekämpft hat, oder zumindest vorgegeben hat, zu bekämpfen.

https://unser-mitteleuropa.com/einer-hat-endlich-genug/

 

Das ist die Forderung der Stunde:

Zurück zu den demokratischen Prinzipien!

https://vera-lengsfeld.de/2024/01/19/zurueck-zu-den-demokratischen-prinzipien/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=NL-Post-Notifications

 

Die Berliner Abendschau vom RBB wurde mal wieder erwischt. …

… Erwischt beim Schummeln öffentlicher Meinungen!

In den letzten Tagen häuften sich die Fälle, dass die Öffentlich-Rechtlichen bei den Demos „gegen Rechts“ Funktionäre von SPD und Grünen als „zufällige“ Teilnehmer interviewten.  Diese Schamlosigkeit, den Zuschauern vorzugaukeln, es handle sich um Meinungsäußerungen normaler Bürger, ist jetzt von der RBB-Abendschau von gestern überboten worden.

Unter dem Titel „3500 Menschen demonstrieren vor dem Roten Rathaus gegen Rechtsextremismus“ wurde eine Schülerin vorgeführt, bei voller Namensnennung. Dass Kinder politische Äußerungen von sich geben, war bislang Diktaturen vorbehalten. In der DDR und in der Sowjetunion war es gang und gäbe, dass Kindergarten- oder Schulkinder vor die Kameras gezerrt wurden, um Bekenntnisse zum Sozialismus oder zur aktuellen Parteipolitik abzugeben.

https://vera-lengsfeld.de/2024/01/18/rbb-abendschau-interviewt-schuelerin-zur-afd/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=NL-Post-Notifications

 

Grüne nimmt Einfluss auf die „Tagesschau“: Berichte über Demos gegen AfD statt Bauernproteste

https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/gruene-nimmt-einfluss-auf-die-tagesschau-berichte-ueber-demos-gegen-afd-statt-bauernproteste-li.2178210

 

Deutschland auf den Spuren totalitärer Regime (DDR 2.0):

Der Links-Staat wird um eine »Grüne Stasi« erweitert – finanziert mit Steuergeldern. Ex-Bild-Chef und NIUS-Begründer Julian Reichelt kommentiert dazu in einem Video auf 𝕏:

„Hier erklärt Ministerin Lisa Paus, wie die neue grüne Stasi aussehen soll. Finanziert vom Steuerzahler. Man muss es gesehen haben, um es zu glauben. Und man wünschte, es wäre nicht wahr.“

https://t.me/koppreport/89051

 

Wenn die Tatsachen nach links verdreht werden, dann leben wir in irren Zeiten - überall Nazis!

Dabei ist die Berichterstattung über Geheimtreffen von „‚Correctiv“ erstunken und erlogen! Die angeblichen „Recherchen“ des linksrotgrünen „Correctiv“ haben mit der konstruierten Mähr um ein zum „Geheimtreffen“, das in Wahrheit nur eine Gesprächsrunde verschiedener Akteure in Potsdam war, einen absoluten Tiefpunkt erreicht.

Dabei waren es die „Demokraten“, die eine Diskussion um Rückführung von Asylanten, also Remigration, begonnen haben. Wir erinnern uns (s. auch Video):

Der sächsische Innenminister fordert härteres Vorgehen bei Abschiebungen!

Jens Spahn will Flüchtlinge mit physischer Gewalt stoppen. Und generell nach Ghana oder Ruanda abschieben.

Merz fordert erleichterte Abschiebung von Flüchtlingen.

Wüst will mehr Tempo bei Abschiebungen, da die „Ampel“ zu zögerlich und zu langsam sei.

Selbst Habeck verteidigte die Abschiebepläne der Regierung.

Scholz ist für konsequente Abschiebung und erklärt das ein Migrationsplan benötigt wird.

Heute, nicht mal ein Jahr später, kann sich „Ich-erinnere-mich-nicht-Scholz“, auch nicht mehr diese Worte erinnern (s. Video) und vergleicht Remigrationspläne mit der Rassenideologie der Nazis, wie er das bezeichnet ohne zu wissen wovon er labert!

https://t.me/arminius_erben/10004

Es handelt sich vorliegend um die bisher wohl bösartigste Diffamierungskampagne des politisch-medialen Komplexes gegen die Volksmeinung!
https://deutschlandkurier.de/2024/01/martin-reichardt-afd-im-dk-gespraech-die-story-von-correctiv-ist-erstunken-und-erlogen/

Auch 6 CDU-Mitglieder haben teilgenommen und niemand der feinen Demokraten fordert deshalb ein CDU-Verbot. Wie definiert man also Demokratie? War die DDR demokratisch?

Immer wieder gibt sich die angebliche Recherche-Plattform Correctiv mit politisch extrem einseitigen Recherchen und „Faktenchecks“ – die stets die Systemmeinung stützen sollen – als politischer Agitator zu erkennen. Um die Motive der Plattform besser verstehen zu können, ist es auch wichtig, ihre Geldgeber zu kennen. Diese reichen von grün geführten Behörden über grüne Politfinanzierungs-Plattformen bis hin zu George Soros’ globalistischen „Open Society Foundations“.

https://t.me/auf1tv/7461

„Geheimtreffen“: Wie die linksrotgrüne Meinungsmaschinerie die öffentliche Meinung bestimmen will

https://deutschlandkurier.de/2024/01/geheimtreffenwie-die-linksgruen-woke-agitprop-maschine-die-oeffentliche-meinung-steuert/...

 

Hans-Georg Maaßen hat die Werteunion gegründet – wer muss sich jetzt fürchten?

https://journalistenwatch.com/2024/01/20/werteunion-gegruendet-wer-muss-sich-jetzt-fuerchten/#

Nähert sich diese CDU-Abspaltung wieder tatsächlich der Mitte oder ist auch dies nur ein Systemmanöver um Stimmen zu fangen?

 

Petition fordert Verbot der Grünen

Im Netz macht derzeit eine Petition die Runde, die seit dem 21. Oktober 2023 läuft und mittlerweile mehr 18.200 Unterstützer hat. Die Petition enthält die Forderung: „Das Wirken der Partei Bündnis 90/GRÜNE muss mit sofortiger Wirkung unterbunden werden!“

„Als besorgte Bürger, die sich für die Interessen der freiheitlichen Gesellschaft einsetzen würden, sehen wir mit großer Sorge auf das Handeln und die Politik der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Wir sind überzeugt, dass diese Partei den Interessen der Menschen in Deutschland und unserer Wirtschaft schwer schadet“, heißt es im Text.

https://t.me/satellit_de/36475

PETITION "DIE GRÜNEN VERBIETEN!"

Ein unerschrockener Privatmann hat eine Petition ins Leben gerufen, die bisher schon außerordentlich erfolgreich ist.

Tatsächlich sind die "GRÜNEN" bei jeder schädlichen oder sinnlosen, aber für jedermann teuren Zwangsmaßnahme ganz vorne dabei, da kann man es sich sparen, alles aufzuzählen (s. Text der Petition!).

https://www.change.org/p/verbot-der-partei-b%C3%BCndnis-90-gr%C3%BCne-beantragen

 

„Die grünen sind parteigewordener Unsinn!“

Aiwanger: Grüne Ideologie ist „gesellschaftsfeindlich“

https://t.me/satellit_de/36491

 

Die israelischen Behörden finanzierten die Hamas, um die Palästinensische Autonomiebehörde zu schwächen, sagte der Hohe Vertreter der EU, Josep Borrell.

„Die Hamas wurde von der israelischen Regierung finanziert, um die von der Fatah (Bewegung für die nationale Befreiung Palästinas - Anm. d. Red.) geführte Palästinensische Autonomiebehörde zu schwächen", sagte Borrel in einer Rede an einer Universität in Spanien. Er fügte hinzu, dass die einzige friedliche Lösung die Gründung eines palästinensischen Staates sei. „Wir glauben nur, dass eine von außen aufgezwungene Zweistaatenlösung Frieden bringen wird, auch wenn Israel das Gegenteil behauptet", sagte Borrel weiter.

https://t.me/neuesausrussland/17756

 

EU beschließt F-Gase-Verbot bis 2050 – Auch Wärmepumpen betroffen

Kühlschränke, Klimaanlagen und Wärmepumpen dürfen in der Europäischen Union künftig keine klimaschädlichen F-Gase mehr ausstoßen. Die Abgeordneten im Europaparlament beschlossen am Dienstag in Straßburg ein schrittweises Verbot von Produkten, die F-Gase verwenden. Der Ausstoß dieser besonders klimaschädlichen Treibhausgase soll in der EU demnach bis 2050 auf Null sinken.

https://journalistenwatch.com/2024/01/20/f-gase-eu-beschliesst-verbot-bis-2050-auch-waermepumpen-betroffen/

Geisteskranke würde sinnvoller handeln!

 

Der tägliche Wahnsinn – Das fehlte noch: Focus warnt vor „Winterhitze"

https://pressefreiheit.rtde.live/gesellschaft/177846-taegliche-wahnsinn/

 

Wer hat „SIE“ erfunden und dann aus moralischen und humanitären Gründen NICHT gegen den Feind eingesetzt? „SIE“ wurde dann aber in den Händen des Feindes über Japan eingesetzt.

Über den ersten Test auf dem Truppenübungsplatz Ohrdruf südlich von Gotha am 3.März 1945 liegt ein Augenzeugenbericht vor. Ein Blitz habe die Landschaft hell erleuchtet, eine schlanke Säule sich zu einem großen, wohlbelaubten Baum vergrößert, ein heftiger Windzug sei gefolgt. Ein weiterer Zeuge berichtete über das Schicksal von Häftlingen, die aus dem nahe gelegenen KZ Ohrdruf auf das Testgelände gebracht worden waren: Sie hätten Verbrennungen aufgewiesen, wie sie später aus Hiroshima bekannt wurden. Ein Halbtoter habe gesagt: »Großer Blitz – Feuer, viele sofort tot, von der Erde weg, einfach nicht mehr da, viele mit großen Brandwunden, viele blind.« Bis zu 700 Tote, darunter SS-Männer, seien an Ort und Stelle verbrannt worden. Bewohner der Umgebung hätten in den folgenden Tagen über Kopfschmerzen geklagt und Blut gespuckt. Ein zweiter Test soll am 12. März 1945 stattgefunden haben.

https://www.zeit.de/2005/12/A-Bombe_Pro

 

 

Demokratisches Motto der linksrotgrünschwarzen Systemlinge: „DEMOKRATIE bitte nur so, wie sie UNS gefällt!“

 

„Wir bräuchten Intellektuelle, deren natürlicher Lebensraum nicht der Enddarm der Regierenden ist!“ (Gunnar Kaiser)

https://t.me/krefelderforum/7130

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 18.01.2024:

 

Übrigens, nicht vergessen; Art. 8 Abs. 1 Grundgesetz:
„Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.“

 

 

Die echte Zahl haben wir noch nirgendwo gehört oder gelesen: So viele Menschen haben WIRKLICH am 8. Januar gegen die Ampel demonstriert mindestens 278.480 Menschen

https://www.nius.de/Politik/diese-zahl-haben-sie-noch-nirgendwo-gelesen-so-viele-menschen-haben-wirklich-am-8-januar-gegen-die-ampel-demonstriert/8cb4cd08-c4c6-41f5-964e-da4fa351cc3f

und am 15.1. waren es noch sehr, sehr viele mehr!

 

Gesinnungsdiktatur?

Deutschland 2024 unter einer ultra-links-rot-grünen Regierung: Ein Bild wie es übler nicht um die Welt gehen kann.

Die bundesdeutsche Polizei greift einen Demonstranten an, weil er es wagte den bundesdeutschen Finanzminister auszubuhen, weil der unser Land in die Rezension führte und nur immer weitere Belastungen für die Menschen im Lande verhängt.

Nachher wird der Demonstrant auch noch verhaftet und abgeführt.

https://unser-mitteleuropa.com/elit-oligarchie-deutschland-polizei-greift-demonstrant-an-video/

 

Grüne beleidigt Bauern und will dann mit ihnen an einem Tisch sitzen

https://t.me/rabbitresearch/13424

Die merken nicht einmal wie hasserfüllt, verblendet, arrogant und weltfremd sie sind!

 

Davos 2024...

Dort wo die Privat-Jets parken und sich Prostituierte aus dem Medien- sowie Sexbereich tummeln, um steuergeldfinanzierte Politiker zu hofieren.

https://t.me/rabbitresearch/13427

 

Massenmigration ruiniert Wirtschaft und Sozialsysteme: Remigration JETZT!

Ein Kommentar des Europaabgeordneten Gunnar Beck

https://deutschlandkurier.de/2024/01/massenmigration-ruiniert-wirtschaft-sozialsysteme-remigration-jetzt-ein-kommentar-des-europaabgeordneten-gunnar-beck/...

 

DER ANDERE BLICK: Remigration? Ja, aber richtig: Wer illegale Migranten nicht ausschafft, schafft sich selbst ab!

https://www.nzz.ch/der-andere-blick/remigration-ja-aber-richtig-ld.1773834?mktcid=smsh&mktcval=Twitter

 

Auch deswegen sind Landwirte unterwegs!

Die Bodenpreise in Brandenburg (nicht nur dort) explodieren, denn immer mehr Investoren drängen auf den Markt.

Für viele Familienhöfe und Agrargenossenschaften werden die steigenden Pachten und Kaufpreise zum existenziellen Problem.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/brandenburg-bauernopfer-100.html

 

Regional kaufen ist das Gebot der Stunde:

z.B. hier: http://www.bauerhintze.de/

 

Bauer erklärt für alle verständlich, wo die Probleme liegen

https://t.me/neuesausrussland/17741

 

Prozess um Vergewaltigung

Freundinnen fanden die 14-Jährige blutend im Gebüsch. Der in Berlin geborene Islam El-M. (18) aus Tempelhof ist zwar (Pass-)Deutscher, braucht aber einen Arabisch-Dolmetscher.

https://www.bz-berlin.de/polizei/menschen-vor-gericht/freundinnen-fanden-14-jaehrige-blutend-im-gebuesch

 

Sie wollen (könnten vielleicht) die AfD verbieten, aber was machen sie mit den Wählern?

https://egon-w-kreutzer.de/sie-koennten-die-afd-verbieten-aber-was-machen-sie-mit-den-waehlern

Davon abgesehen, dass die sogenannten Wahlergebnisse verfälscht werden und man schon jetzt ohne Parteienverbote nur die dem System genehmen und wohlgesonnenen Parteien bei wichtigen „Wahlen“ im Ergebnis berücksichtigt, würde ein Verbot irgendeiner Partei ´, noch dazu, wenn diese in der Wählergunst steht, ein Weg in die offene Diktatur sein. Schon heute werden Menschen mit vom „Mainstream“ abweichenden Meinungen (politisch unkorrekt) diskreditiert und in eine rechte, radikale Ecke verdrängt ohne zu definieren was eine rechtsradikale Ecke eigentlich ist. Muss nach einem Parteienverbot jeder der eine solche abweichende Ansicht kundtut mit Aberkennung seiner Geburtsrechte rechnen? Wir gleichen uns gerade der angeblich untergegangenen DDR an. Auch dort gab es eine Einheitspartei und Opposition wurde nicht zugelassen und jeder der sich politisch antisystemisch äußerte kam in grausamste Kerkerhaft.

 

Wussten Sie, liebe Leser, dass Bundeskanzler Scholz sich vor ziemlich genau 40 Jahren selbst in die DDR eingeladen hat, um dort kommunistische Pläne zu schmieden?

https://www.youtube.com/watch?v=-xhH7gQURsk&t=11s

(Scholz ist im Film übrigens der mit der langen Lockenmähne und der mit dem grimmigen Blick in brauner Jacke und braunem Hemd. – Damals hatte er noch Haare aber schon eine ultralinke Meinung!)

 

Aberkennung der Grundrechte von Höcke
Noch sind es nur rot-grüne Umsturzphantasie: Ziel ist die faktische Aushebelung der Wahlen

https://reitschuster.de/post/petition-500-000-fordern-aberkennung-der-grundrechte-von-hoecke/

 

Drückte sich Unfähigkeit auch in sich häufenden Klagen aus?

Nächste Verfassungsklage wegen Haushaltstricks droht

https://www.neopresse.com/politik/wird-es-richtig-peinlich-fuer-die-ampel-naechste-verfassungsklage-wegen-haushaltstricks-droht/?source=ENL

 

Wenn die kleine, internationale Clique zusammenkommt um von Diktatur zu träumen:

Klaus Schwab verkündet in Davos, dass wir bald auf Wahlen verzichten können, da die KI vorhersagt, wem wir unsere Stimme geben würden.

„Die Technologie heute und digitale Technologien haben vor allem eine analytische Funktion. Jetzt geht es in eine vorhersagende Funktion. Und wir haben die ersten Beispiele gesehen, und Ihr Unternehmen ist sehr stark daran beteiligt. Aber der nächste Schritt könnte darin bestehen, in einen präskriptiven Modus überzugehen. Was bedeutet, dass man gar keine Wahlen mehr braucht, weil man sie bereits vorhersagen kann. Und danach kann man sagen: "Warum brauchen wir Wahlen?" Weil wir wissen, wie das Ergebnis aussehen wird."

https://t.me/QlobalChange/25528https://www.youtube.com/watch?v=-xhH7gQURsk&t=11s

Übrigens, „KI“ gibt es nicht! Das ist so ein neues Schlagwort der Medien im Auftrag der Clique, um uns etwas vorzugaukeln! Sogenannte „KI“ ist nichts anderes als ein Rechnerprogramm, das aufgrund bestimmter Parameter ein Ergebnis errechnet. Und dieses Rechnerprogramm hat sich kein derzeit bekannter Rechner selbst geschrieben, sondern immer ein Mensch. Man nennt diesen Programmierer. Und der ist aus Fleisch und Blut und nicht stromgetrieben aus Silizium und Leiterplatten!

 

 

Die Stadtverwaltung von Dresden sorgt für einen Skandal um das Gendenken an die rund eine Viertelmillion Bomben- und Brandopfer nach den verwerflichen Flächenbombardierungen anglo-amerikanischer Luftstreitkräfte im Februar 1945 auf die mit Flüchtlingen und Zivilisten überfüllte Stadt kurz vor Kriegsende.

Maria Sakharova, die Sprecherin des russischen Außenministeriums kommentierte am 16.1.2024 auf ihrem „Telegram“-Kanal das skandalöse Verhalten der Dresdner Stadtverwaltung mit folgenden Worten: „Ein weiterer Akt von historischem Vandalismus findet gerade in der deutschen Stadt Dresden statt, während des Aufstandes von Bauern und Landwirten, die, nach ihren Parolen zu urteilen, die Nase von der Wirtschaftspolitik des Kabinetts von Olaf Scholz voll haben.

Vor den Augen einer überraschten Öffentlichkeit wurde die nachstehende Inschrift vom Denkmal für die Opfer des anglo-amerikanischen Bombenangriffs auf die Zivilbevölkerung Dresdens im Zentrum der Stadt mit einem Trennschleifer abgefräst:

„Das ist ein Ort der Mahnung, des Erinnerns und Gedenkens. Hier wurden die Leichname Tausender Opfer des 13. Und 14. Februar 1945 verbrannt. Damals kehrte der Schrecken des Krieges von Deutschland aus in alle Welt getragen auch in unsere Stadt zurück.““

https://unser-mitteleuropa.com/maria-zakharova-das-abscheulichste-ist-dass-deutsche-fuehrung-faschistische-verbrecher-unterstuetzt/

 

 

Leserbrief zum „Klimawandel“:

Glatteis auf der Autobahn, Schneechaos in großen Teilen Deutschlands, in Frankfurt fallen 50% der Flüge wegen Schneefall und Eis aus, Die Bahn kappt Verbindungen wegen extremen Schneefalls, In Teilen Skandinaviens über 40° Minus, Die Ostsee beginnt zuzufrieren, auch im Golfstrombereich an der Nordseeküste neue Schneefälle, Winterdienste am Limit, Behörden sprechen von einer „prekären Lage"!

Alles klar, das ist der böse Klimawandel, das ist die von Menschen verschuldete Erderwärmung!

Meine Empfehlung zur Rettung der Menschheit: Einweisung der Klimachaoten, die noch immer von Erwärmung faseln, in die Irrenhäuser!

Holger aus Bh.

 

Zur Erinnerung: Nach den Pseudo-Wissenschaftlern des Weltklimaforums, die eine rein politische und keine wissenschaftliche Organisation ist, sollte es seit Herbst 2023 nie wieder schneien und auch unser Wasser sollte knapp werden. Was ist davon wahr? Nach Hochwasser in weiten Teilen der Bundesrepublik Deutschland und den Nachbarländern, hat die Nordhalbkugel Terras mit Schnee und Kälte zu tun. Beides sind keine Katastrophen, sondern seit Jahrhunderten bekannte Wetterphänomene. So haben wir nach 10 Jahren auch im Norden des Mutterlandes mal wieder ein wenig Schnee und Eis, was uns dennoch nicht annähernd an die Wetterverhältnisse der Basis 211, im mehr oder weniger souverän gebliebenen Restes des ehemaligen gemeinsamen Vaterlandes, heranbringt.

 

Ein großer Aufreger der Medien ist derzeit eine „Geheimkonferenz“ „böser Rechter“,
doch nicht einmal der Verfassungsschutz hat Erkenntnisse zu diesem „Treffen“ in Potsdam!

https://deutschlandkurier.de/2024/01/gottfried-curio-afd-verfassungsschutz-hat-keine-erkenntnisse-zu-geheimtreffen-in-potsdam/

Hintergrund zu diesem Thema: https://auf1.tv/auf1-spezial/martin-sellner-soros-correctiv-inszenierte-ibiza-anschlag-gegen-afd

 

Fox News berichtet wahrheitsgetreu über das WEF

"Zuallererst müssen wir akzeptieren, dass das Weltwirtschaftsforum eine fanatische politische Organisation ist, die Angst und Manipulationen wie die COVID-Hysterie, wie den Schwindel der globalen Erwärmung einsetzt, um die Menschen glauben zu lassen, dass sie irgendwie die Retter sind. Aber in Wirklichkeit helfen Sie ihnen nur, ihr Ziel zu erreichen, das in Wirklichkeit eine globale öffentliche private faschistische Bewegung und die Fusion von Big Government, Big Tech und Big Money ist, um eine technokratische herrschende Elite zu schaffen, die praktischerweise sie selbst sind. Und wenn man es anders sehen will, mit dem Weltwirtschaftsforum wollen sie den Feudalismus 2.0 schaffen, in dem wir Leibeigene sind und sie die Herren, die über uns herrschen."

https://t.me/SvenGrosser/47855

 

EEG - Konto fast leer!

Weitere Finanzierung unklar: Haushaltsloch der Bundesregierung bedroht Einspeisevergütung für Solarbesitzer (https://m.focus.de/immobilien/wohnen/haushaltsloch-der-bundesregierung-bedroht-einspeiseverguetung-fuer-solarbesitzer_id_259579638.html)

Die EEG-Umlage trug bis 2022 maßgeblich zum Ausbau der Erneuerbaren Energien, wie Solar-, Wind-, Biomasse- und Wasserkraft, in Deutschland bei. Doch nach der Entscheidung, die EEG-Umlage abzuschaffen, hat sich der Topf, aus dem auch die Einspeisevergütung bezahlt wird, dramatisch geleert.

https://t.me/arminius_erben/9989

 

Die Feindstaatenklausel in der UN-Charta – Deutschland muss sich aus der Vormundschaft befreien

Das Versäumnis, zukunftsweisende, geordnete Verhältnisse zu schaffen – so lässt sich die geopolitische, aber auch völkerrechtliche Lage seit dem Anschluss der DDR an die BRD zusammenfassen.

Und bezeichnenderweise ist nach wie vor die sogenannte Feindstaatenklausel der UN-Charta in Kraft.

https://freede.tech/international/192277-feindstaatenklausel-in-un-charta/

 

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 17.01.2024:

 

Ein Land, das es geschafft hat, eine Mauer zum Einsturz zu bringen, muss doch vor einer Ampel nicht halt machen.

 

Übrigens muss man fahrende, gepanzerte Politikerautos zusätzlich durch nebenherlaufende Polizisten schützen. Da bekommt der Schutzpolizist endlich wieder eine Aufgabe für die er gemacht ist!

Ein sinnfreies Schutzmodell was aus Asien zu uns kam und erst gestern für Herrn Lindner praktiziert wurde.

https://t.me/RIASberlin/3194

 

 

Die kleine, internationale Clique versucht ab heute in Davos ihre Marionetten auf Linie zu halten.

Doch weltweit wird nun erkannt, dass es die Vertreter dieser menschenhassenden Bande sind, die in Wahrheit feige aus dem Hintergrund agieren und so unser Leben beeinflussen, ja versuchen zu diktieren.

Und weltweit verlieren diese einstigen Drahtzieher ihre Macht, denn die Völker der Welt sind erwacht.

„Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk. Dann gnade Euch Gott!“ (Theodor Körner 1791-1813)

 

DAVOS vs. BERLIN am 15. Jänner: „Das Volk wird euch hinwegfegen!“

https://auf1.tv/bauernaufstand-2024-auf1/davos-vs-berlin-am-15-jaenner-das-volk-wird-euch-hinwegfegen

 

 

In dieser Woche geben sich die Globalisten wieder ihr Stelldichein im schweizerischen Luftkurort Davos.  Das diesjährige Treffen des selbsternannten Weltwirtschaftsforums steht unter dem zynischen Motto „Vertrauen wieder herstellen".

https://www.youtube.com/watch?v=e8sSRC7X3I8

Vielleicht wollen die das Vertrauen der eigenen Leute wiedergewinnen, denn immer mehr Marionetten kehren dieser kleinen, internationalen Clique mit Weltherrschaftsträumen den Rücken und versuchen mit der Weltallianz zu verhandeln.

 

Völkermord-Prozess gegen Israel in Den Haag

https://unser-mitteleuropa.com/voelkermord-prozess-gegen-israel-in-den-haag/

 

Wenn die Regierenden nicht mehr merken, dass sie an den Regierten vorbei regieren, spätestens dann wird es legitim, sie wissen zu lassen, dass die Grenze des Erträglichen überschritten ist.

Der Protest richtet sich ja nicht, wie von den Politclowns hilflos behauptet gegen den Rechtsstaat oder die Demokratie an sich, sondern gegen die, die sich den Rechtsstaat zurechtgebogen haben, um unangefochten regieren zu können. So weitgehend, dass man auch von Amtsmissbrauch sprechen kann! Protest dagegen ist also mehr als legitim. Nur so können sich die Regierten Gehör verschaffen, wie denn sonst? Und wen das stört, der sollte selbst sein Demokratieverständnis prüfen!

Lesen Sie auch unter: https://vera-lengsfeld.de/2024/01/15/nur-zahmer-protest-ist-guter-protest/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=NL-Post-Notifications

 

Die Bauern gehen lange noch nicht heim

„Berlin! Wir bleiben hier!“ lautet das Motto der Bauern, die sich schon Sonntagnacht vor dem Brandenburger Tor versammelt haben. Trotz Schneefall und Kälte wird der Protest weitergeführt. Auch in anderen deutschen Städten finden heute wieder Demonstrationen statt. Die Bauernproteste haben sich längst zu einem Aufstand des Mittelstandes entwickelt. Spediteure, Handwerker, freie Unternehmer, Gastwirte, Jäger und zahlreiche Bürger haben sich angeschlossen.

https://t.me/auf1tv/7414

 

Scholz bei Handball-EM ausgepfiffen – Empörung bei Medien Sind Unmutsbeteuerungen neuerdings Majestätsbeleidigungen?

https://reitschuster.de/post/scholz-bei-handball-em-ausgepfiffen-empoerung-bei-medien/

 

Weil er sich mit Sellner traf: AfD-Mitarbeiter von Weidel gefeuert

Weil er an einem geheimen Treffen mit dem Wiener Martin Sellner (35), Chef der Identitären Bewegung, in einer Villa in Potsdam teilnahm, ist der frühere Bundestagsabgeordnete Roland Hartwig (69) seinen Job los: AfD-Parteichefin Alice Weidel feuerte ihren persönlichen Referenten.

Offenbar ist die AfD nicht so heilig, wie sie sich viele vorgestellt hatten und beweist einmal mehr, dass sie zum System gehört.

https://exxpress.at/weil-er-sich-mit-sellner-traf-afd-mitarbeiter-von-weidel-gefeuert/

Wobei das ganze „Geheimtreffen“ ohnehin nur eine durch die Medien aufgebauschte Besprechung war.

https://auf1.tv/auf1-spezial/martin-sellner-soros-correctiv-inszenierte-ibiza-anschlag-gegen-afd

 

Das System verliert jede Achtung vor den eigenen Gesetzen!

AfD-Politiker Höcke sollen Grundrechte entzogen werden

Der Bundestag wird sich demnächst damit befassen, ob der thüringische AfD-Chef Höcke seine Grundrechte verliert. Er könnte dann nicht mehr Ministerpräsident werden.

https://t.me/JUNGE_FREIHEIT_Official/4645

 

 

Wir sind Germanen.

Wir sind die Töchter und die Söhne von Mutter Erde und Vater Kosmos. Man hat uns zähmen und unsere Sinne betäuben wollen. Doch wir sind die UR-Nat-UR! Die Essenz unseres wahren Wesens ist Liebe - zu allem, was beseelt ist. Wir erinnern uns mit jedem neuen Tag und in jedem unserer Träume. Das Reich der Tiere und der Naturgeister sind unsere Verbündeten - sie sind unsere stetigen Führer, Berater und Begleiter.

Unsere Ahnen reiten nun durch den Winter und die geistige Welt kommt mit uns nun mehr denn je mit ihrer Mystik und ihrer vertrauten Grenzenlosigkeit in Kontakt - und wir mit ihr.

Die Anderswelt öffnet jetzt weit weit ihre Tore und die Weltenseele hinterlässt uns ihre sternenklaren Botschaften und Zeichen in all unseren Träumen.

So singen und tönen wir leis durch die geweihten Nächte. Wir halten inne, lauschen der Stille und erwecken all unsere Hellsinne.

Wenn der eisige Nordwind über unser heiliges Land wie unsere Felder brausend tobt und durch jede Ritze pfeift, atmet uns die magische Zeit der Weihung und Besinnung tief ins sich ein. Die Magie der Inner-Nächte waltet und wirkt mal sanft, mal trommelnd durch unsere Herzen und Seelen.

Es ist kalt. Es ist dunkel. Es ist mystisch.

Der Himmel stürmt.

Das Licht kehrt zurück.

 

Mit freundlichem Dank an:

https://t.me/FirebirdInspiartion

http://t.me/Der_Nordmann_Kanal

 

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 15.01.2024:

 

Den Menschen schwebt ein Staat vor, bei dem in Zukunft jede Stelle von den Fähigsten des Volkes besetzt sein soll, ganz gleichgültig, wo sie herkommen. Ein Staat, in dem Leistung und Können alles ist und Versager und Dummköpfe unerwünscht sind!

 

 

Die Proteste der Bauern dauern an und es wird mit jedem Tag klarer, dass sie von der Mehrheit der Gesellschaft unterstützt werden. Die Regierung hat aber nicht die Absicht, ihre fatale Politik zu korrigieren. Stattdessen versucht sie mit einem propagandistischen Aufwand, der an schlimmste Corona-Zeiten erinnert, die Proteste zu diskreditieren, in der Hoffnung, die Woche zu überstehen, die Proteste zu erschöpfen und sich tot laufen zu lassen.  Man kann nur hoffen, dass diese Rechnung nicht aufgeht, denn es steht nicht weniger als das wohl unseres Landes auf dem Spiel.

https://vera-lengsfeld.de/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=NL-Post-Notifications

 

„Wenn Sie Bundeskanzler wären, was würden Sie als erstes tun?"

Antwort von Jesper Juul (dänischer Familientherapeut): „Ich würde das deutsche Schulsystem abschaffen, alle Schulleiter und Verwaltungsbeamten feuern und es mit der Hilfe von Menschen, die wissen wovon sie sprechen, neu erfinden.

Das bestehende System – mit wenigen schönen Ausnahmen – tötet den Geist der Lehrer, vernichtet den Verstand und die Seelen der Kinder und verbreitet Furcht und Angst unter den Eltern, die sich genötigt fühlen, ihren Kindern Dampf zu machen, obwohl alles dagegenspricht. Das bestehende System dient weder dem Staat (den Staaten) noch den Menschen, die jeden Tag dort arbeiten.

Man kann es nur als ein wirtschaftliches, kulturelles, intellektuelles und menschliches Desaster beschreiben. Ich warte auf den Tag, an dem deutsche Eltern genug haben und den Mut haben, für ihre Kinder aufzustehen."

https://t.me/simonevoss

 

Bauer Frank Schmidt kommt aus dem Westen von Brandenburg und betreibt einen landwirtschaftlichen Betrieb mit 500 Hektar Ackerbaufläche. Er mokiert sich über die öffentlich-rechtlichen Medien: „Man behandelt uns nicht anständig, sondern möchte uns vorführen. Wenn vielfältige Meinungen niedergeknüppelt werden, gefährden wir die Demokratie.“ Schmidt und anderen seiner Kollegen vergeht mittlerweile die Lust an der Landwirtschaft: „Die Gängelung der Ampelkoalition nimmt uns die Luft zum Atmen.“

https://t.me/auf1tv/7362

 

Die Demonstration der Bauern in Berlin wird von 1300 Polizisten begleitet. Vor allem zur Begleitung der Fahrten der Traktoren und Lastwagen in das Regierungsviertel sei die Polizei nötig, sagte Polizeipräsidentin Barbara Slowik am Montag im Innenausschuss des Abgeordnetenhauses. Dem Schutz des Regierungsviertels käme dabei eine „ganz besondere Bedeutung“ zu.

Am Morgen seien bereits geschätzte 3000 Fahrzeuge von Teilnehmern auf den Berliner Straßen unterwegs, darunter viele Traktoren und Lkw, sagte Slowik. Weitere 2000 Traktoren und Laster seien auf der Anfahrt. „Die Lage ist aber sehr dynamisch.“

Die Polizei rechne mit deutlich mehr als den angemeldeten 10.000 Demonstranten. Im Internet sei auch in geringem Maße von staatsfeindlicher und rechtspopulistischer Seite zur Teilnahme aufgerufen worden.

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/bauernstreik-im-liveticker-mehr-als-1000-polizisten-begleiten-bauern-in-berlin-faz-19432942.html

 

Lindner hat am 15.1. vor dem Brandenburger Tor völlig versagt!

Keine Zusagen in irgendeiner Form, außen den Rücknahmen der Subventionen die schon im Vorfeld angekündigt waren, gab es nur das übliche Gelaber wie immer aus Politkreisen.

Allerdings verkündete er in einem Nebensatz, dass es demnächst weniger Geld für Asyl und weniger Bürgergeld für Leute die nicht arbeiten wollen geben soll. Ob das SPD und Grüne auch so sehen bleibt abzuwarten. Eher nicht, so steht Ampelstreit bevor!

Nach einer im Ganzen mehr oder weniger ausweichenden Rede, wurde er von nachfolgenden Rednern gezielt angesprochen ohne eine Reaktion zu zeigen. Nach dem dritten Vorwurf einer Rednerin hat er dann feige, stillschweigend aber eiligst die Bühne verlassen, seine Personenschützer folgten ihm irritiert.

 

„So kann es nicht weitergehen“: Bauernpräsident kündigt Verlängerung der Proteste an. Bei der Großkundgebung der Bauern am Brandenburger Tor in Berlin hat Bauernpräsident Joachim Rukwied „eine bessere Politik, eine Neuausrichtung“ gefordert. Dies sei das gemeinsame Ziel der Landwirte, der Spediteure und der Handwerker, rief Rukwied in seiner Rede als Ziel der Kundgebung aus.

 

Haben die sich etwa den Landwirten in den Weg gestellt? Traktoren sind stärker!

s. Foto: https://t.me/Tangsworld/1564

 

Die Berliner Polizei hat nun die Echtheit einer Tonaufnahme bestätigt, in der ein Polizeiausbilder an der Polizei-Akademie in Berlin-Spandau schonungslos die Verhältnisse in einem Kurs beschreibt, in dem viele muslimische Polizeischüler sitzen; Hass, Lernverweigerung und Gewalt seien an der Tagesordnung.

Unter anderem sagt der Ausbilder das Folgende: „Ich habe Unterricht gehalten an der Polizeischule. Ich habe noch nie so was erlebt, der Klassenraum sah aus wie Sau, die Hälfte Araber und Türken, frech wie Sau. Dumm. Konnten sich nicht artikulieren.“

Deutschen Polizeischülern ohne Migrationshintergrund seien von diesen Schläge angedroht worden. Er selbst habe „wirklich Angst vor denen“.

Sein Fazit für die Zukunft: „Das wird ‘ne Zwei-Klassen-Polizei, die korrupt nur sein wird. Das sind keine Kollegen, das ist der Feind. Das ist der Feind in unseren Reihen.“

https://www.welt.de/politik/deutschland/article170227730/Berliner-Polizei-bestaetigt-Echtheit-von-Audio-Mitschnitt.html

Da stellt sich die Frage wie es möglich ist, dass diese Verbrecher zum Polizeidienst zugelassen werden? Nimmt „dieser Staat“ inzwischen nur noch Befehle aus den arabischen Verbrecherclans entgegen?

 

„Schrecklicher“ Kinder-Adrenochrom-Markt in Tunneln in New York entdeckt.
Wo bleiben unsere Medien mit dieser Berichterstattung? Totalausfall dieser gleichgeschalteten Bande!

https://bestnewshere.com/horrific-child-adrenochrome-market-found-in-nyc-jewish-tunnels-media-blackout-video/

 

 

 

Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt bis 12.01.2024:

 

Der letzte Krieg ist ein Krieg um die Wahrheit und wir sind mittendrin!

Was wäre, wenn die Regierung Terroristen finanzieren würde, damit Sie uns mehr Gesetze aufzwingen kann, um uns vor den von ihr geschaffenen Terroristen zu „schützen"?

Bzw. die Terroristen zu schützen, die sie erst geschaffen haben.

Die erwachenden Menschen ergreifen jetzt erste Maßnahmen. Allen voran unsere Landwirte!

 

 

Leuchtende Wolken?

https://t.me/awaketogetherkanal/70892

 

Liebe Bauern, deshalb seid ihr für uns alle auf der Straße:

Bundesregierung verschenkt noch immer Millionen ins Ausland. Und dies ist kein Einzelfall!

https://t.me/macklemachtgutelaune/83095

 

Ist es Dummheit? Ist es Bösartigkeit? Oder ist es beides?

Wird Politik von Schwachsinnigen bestimmt?

Hören und Sehen Sie Prof. Rademacher

https://t.me/macklemachtgutelaune/83098

 

Das System kippt deutlich, wenn der Vorsitzende der Polizeigewerkschaft Bauern und Bürger stützt und verweist die Behauptungen der Ampelpolitiker ins Reich der Märchen!

https://www.youtube.com/watch?v=8Oh5IPGTRrM

 

Herzlichen Glückwunsch zur Wärmepumpe, ihr Dummköpfe mit eurem vorauseilenden Gehorsam!

Für alle Wärmepumpen-Besitzer verdoppeln sich die Heizstrom-Tarife schon ab Februar. Scholz und Habeck hatte das Gegenteil versprochen.

https://jungefreiheit.de/wirtschaft/2024/schock-fuer-waermepumpen-besitzer-heizstrom-tarife-verdoppeln-sich/

 

Mehrheit der Bürger zeigen Verständnis für Bauernproteste

https://freede.tech/inland/192027-liveticker-bauern-proteste-in-berlin/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

 

 

Ist die Urknall-Theorie etwa überholt?

Entdeckung einer weiteren kosmischen Megastruktur widerspricht kosmologischem Modell

Britische Astronomen haben einen gewaltigen Ring aus Galaxien entdeckt, deren Existenz einige der Grundannahmen der derzeit geltenden Kosmologie in Frage stellt.

https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/entdeckung-einer-weiteren-kosmischen-megastruktur-widerspricht-kosmologischem-modell20240112/

 

 

Seinerzeit in Köln sollte eine Armlänge Abstand gehalten werden; heute halten die Bauern eine Mistgabellänge Abstand zu Politikern!

 

 

Allgemeine und Flugscheiben-Nachrichten vom Terra-Kurier / 11.01.2024:

 

Das Tor zu Veränderungen im neuen Jahr steht nun weit offen und die Energien dafür weben sich immer stärker ein!

 

 

System-Medien und Regierungskreise im Panikmodus: Die AfD und Martin Sellner hätten einen "Geheimplan" ausgeheckt, um Millionen Ausländer abzuschieben!

Doch was steckt wirklich dahinter? Und was hat das mit George Soros und damit mit der kleinen, internationalen Weltherrschaftsträumer-Clique zu tun?
AUF1 deckt auf, was Sie im Mainstream garantiert nicht hören. Stefan Magnet mit einem spontan geführten Exklusiv-Interview mit Martin Sellner.

https://auf1.tv/auf1-spezial/martin-sellner-soros-correctiv-inszenierte-ibiza-anschlag-gegen-afd?mc_cid=2241c0f5fc&mc_eid=bf454f42d5

 

WHO will weltweiter die Landwirtschaft verbieten. - Zur Klima-Rettung.

https://unser-mitteleuropa.com/who-mit-forderung-des-verbotes-von-weltweiter-landwirtschaft-zur-klima-rettung/

Wie lange wollen wir dieses geisteskranke Gelaber noch hinnehmen?

 

Insider bestätigt: Verkehrskameras wurden auf Weisung der Politik abgedreht!

Der Krimi um die abgeschalteten Verkehrskameras am 8. Jänner geht weiter. Nun bestätigt ein Insider: Die Kameras wurden abgedreht, damit man die Masse an Traktoren nicht sieht.

https://auf1.tv/auf1-spezial/insider-bestaetigt-verkehrskameras-wurden-auf-weisung-der-politik-abgedreht?mc_cid=2241c0f5fc&mc_eid=bf454f42d5

 

Hat der Vizekanzler etwa einen Interviewpartner gekauft?

m Oktober machte das Wirtschaftsministerium auf eine gerade veröffentlichte Diskussion im Magazin Spiegel aufmerksam. Sie hatte zwischen Minister Robert Habeck und dem bulgarischen Politologen und Politikberater Ivan Krastev stattgefunden.

Eine entscheidende Information fehlte in der Printausgabe komplett, in der Online-Version wurde sie nur angedeutet: Ivan Krastev hatte eine Woche zuvor noch für Habecks Ministerium gearbeitet. Was als »Diskussion« zwischen einem unabhängigen Experten und einem Politiker inszeniert wurde, war in Wahrheit ein Gespräch zwischen einem interessengeleiteten Politologen und einem ebenso interessengeleiteten Politiker.

https://t.me/koppreport/88925

https://www.nius.de/Politik/fieser-verdacht-um-habeck-gespraech-im-spiegel-hat-der-vizekanzler-etwa-einen-interviewpartner-gekauft/bb317882-aa04-4762-a977-8b4a43b5d133

 

 

 

Allgemeine und Flugscheiben-Nachrichten vom Terra-Kurier / 10.01.2024:

 

 

 

Das Vertrauen in die Parteien ist stark rückläufig.
Gaben im Jahr 2020 noch 29 % der Bundesbürger an, Parteien zu vertrauen, so sank der Wert auf 20 % im Jahr 2021
und erreicht mit aktuell nur 9 % einen dramatischen Tiefpunkt.

https://koerber-stiftung.de/presse/mitteilungen/deutsche-verlieren-vertrauen-in-ihre-demokratie/?utm_source=BenchmarkEmail&utm_campaign=NJ-News-Doku_09.01.2024&utm_medium=email

Und vor diesem Hintergrund will die Kanzlerpartei, die beispielsweise in Sachsen nur noch über 3 Prozent der Wählergunst verfügt, den anderen 97 Prozent der Menschen vorschreiben, was gut oder böse, was richtig oder falsch ist, und dass Elend "Fortschritt" und der Verlust von Freiheit, Heimat und Leben "echte Demokratie" sei.

 

AfD auf Rekordkurs: Schon seit einem halben Jahr über 20 Prozent

https://unzensuriert.at/227193-afd-auf-rekordkurs-schon-seit-einem-halben-jahr-ueber-20-prozent/

… erleben wir da bald unser „Blaues Wunder“? Jeder Schlag ist erst rot, wird grün und endet als blauer Fleck!

 

Die Bundesregierung führt Selbstmordtrip fort: Sparpaket wird trotz Bauernprotesten auf den Weg gebracht

Landwirte? Braucht Deutschland nicht. - So scheint es jedenfalls die bundesdeutsche Regierung zu sehen.

Die WELT schreibt: „Trotz der laufenden Proteste der Landwirte zieht die Bundesregierung ihre entschärften Sparpläne für Landwirte durch. Jetzt ist beim Sparpaket zum Haushalt 2024 der Bundestag am Zug. Neben den Maßnahmen im Bereich Landwirtschaft soll unter anderem eine Erhöhung der Ticketsteuer im Flugverkehr beschlossen werden.

Die Bundesregierung hat mehrere Maßnahmen aus dem Sparpaket zum Haushalt 2024 auf den Weg gebracht – darunter auch die heftig umstrittenen Subventionskürzungen für Landwirte. Das Kabinett beschloss am Montag nach dpa-Informationen eine sogenannte Formulierungshilfe für einen Gesetzentwurf, den die Koalitionsfraktionen nun in den Bundestag einbringen können. Die Sparmaßnahmen sind nötig, weil nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts eine Finanzlücke von rund 30 Milliarden Euro im Kernhaushalt und im Klima- und Transformationsfonds zu stopfen war.

Ja sicher doch, mehrere Milliarden kann man an die Ukraine zahlen, die überhaupt nichts mit Deutschland zu tun hat. Aber wenn es um die deutschen Landwirte und die Essensversorgung des eigenen Volkes geht, muss ja gespart werden.

https://t.me/neuesausrussland/17617

 

Bauernverbandspräsident zu Reaktion auf Proteste: „Fauler Kompromiss“

Das Entgegenkommen der Bundesregierung „können wir so nicht akzeptieren“, hat Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes, erklärt (https://www.zdf.de/nachrichten/politik/deutschland/bauernverband-rukwied-landwirte-protest-100.html). Obwohl ein Teil der Kürzungen zurückgenommen worden sei, reiche das nicht aus.

 

In Russland wurde während der Bauernproteste übrigens auf allen wichtigen Nachrichtenkanälen darüber berichtet. Journalisten wurden für Kommentare live zugeschaltet, der Sachverhalt dh. Ursachen und Forderungen genau erklärt.

Die Interpretationen der Vorgänge durch russische Journalisten sind durchaus interessant zu lesen.

So schrieb die Zeitung Ukraina.ru beispielsweise: „Bauernproteste. Der Sonnenuntergang Europas beginnt mit Deutschland

Bislang erleben wir eine soziale Krise in dem Land mit der größten Wirtschaft in der EU. Aber ich befürchte, dass sie sich in eine politische Krise verwandeln wird. Sie könnte zu vorgezogenen Neuwahlen des Bundestages führen. Und eine neue Koalition unter der Führung der neuen Bundeskanzlerin Sarah Wagenknecht könnte an die Macht kommen.

Diejenigen, die mich seit langem lesen, erinnern sich an meine Vorhersagen über Deutschland. Wenn sich meine Vorhersage bewahrheitet, wird die Europäische Union in eine politische Krise geraten und infolgedessen umgestaltet werden.

Die Europäer haben es satt, dass sich die Bolschewiken hinter einer liberalen Ideologie verstecken, wo die Rechte zur Linken wird. Die Menschen wollen nicht nach fremden, überseeischen oder marsianischen Werten leben. Der Mensch will er selbst sein. Er will Stabilität und Ruhe in seinem Land, und Komfort und Harmonie in seiner Familie."

https://t.me/neuesausrussland/17616

Und bei uns? – Nur sehr spärliche Berichterstattung, um den Eindruck zu erwecken, dass gar nichts passiert.

Wenn sie nicht lügen, lassen sie einfach was weg – das ist „fake news“! Warum eigentlich? Weil die Menschen dann sehen, dass wir VIELE sind!

Klare Mehrheit der Deutschen steht hinter ihren Landwirten!

 

Impressionen vom Bürgerdialog in der Weinbau-Gemeinde Erlenbach im baden-württembergischen Landkreis Heilbronn:

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Bundesagrarminister Cem Özdemir (Grüne) werden mit lautstarken „Hau ab“- und „Buh“ -Rufen empfangen

Wie sehr doch die Stimmung kippt für Özdemir, keine 50 Kilometer von seinem Wahlkreis entfernt, den er 2021 mit 40 Prozent der Stimmen gewann.«

https://t.me/koppreport/88893

 

Was für ein politischer Offenbarungseid!

In einem aktuellen Interview wirft Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) den deutschen Bauern erneut Rassismus vor. Diesmal lässt seine Formulierung keinen Zweifel daran, dass er ALLE Bauern für Rassisten hält.

Wörtlich sagt er: »Was die Bauern angeht: Trecker-Blockaden hat es auch in den Jahren gegeben, in denen Agrarminister der Union die Forderungen des Bauernverbands eins zu eins übernommen haben. Mit mir haben es die Landwirte natürlich schwerer, weil ich eine dreifache Zumutung bin: Ich habe ein Ö im Namen, also türkische Wurzeln, bin Vegetarier und auch noch Grüner.«

Heißt im Klartext: Özdemir glaubt, dass die Gesamtheit aller deutschen Bauern ein Problem mit ihm hat, weil er türkische Wurzeln hat

https://t.me/koppreport/88902

https://www.nius.de/common/oezdemir-rassismus-vorwurf-gegen-alle-bauern-ich-bin-fuer-die-landwirte-eine-zumutung-ich-habe-ein-oe-im-namen-also-tuerkische-wurzeln/da783b71-1dd8-43f1-a8ef-2a0e9cb45cf7

 

 

Unter einer Synagoge in New York sind Tunnel gefunden worden, aus denen Kinder verschleppt wurden. Die Täter wurden festgenommen.

https://t.me/kurze_Vids/4126

https://t.me/macklemachtgutelaune/82938

 

 

 

Allgemeine und Flugscheiben-Nachrichten vom Terra-Kurier / 09.01.2024:

 

Ohne Blut wird man weiß, ohne Luft wird man blau und ohne Hirn wird man grün!

(gesehen auf einem Plakat während der Bauernproteste)

 

Die ständigen Ermahnungen der Politclowns die Proteste mögen friedlich ablaufen, sind absolut überflüssig, gar beleidigend.
Es sind keine Klimakleber oder andere linksrotgrüne Chaoten, es sind LANDWIRTE!

 

Bauernproteste legen das Land lahm ..., so die Schlagzeilen der Systemlügenmedien. Doch in Wahrheit legt die Politik das Land lahm und dagegen wird protestiert!

 

Es sind Bauern und viele andere, die in einer Demokratie von ihrem Grundrecht aus Art. 8 Abs. 1 GG Gebrauch machen: „Alle Deutschen haben das Recht, sich ohne Anmeldung oder Erlaubnis friedlich und ohne Waffen zu versammeln.“

 

Übrigens das Staatsfernsehen ARD plant eine neue Serie: Bauer sucht Regierung!

 

Sondersendung zum Bauernaufstand 2024 bei Auf1: Es beginnt!

https://auf1.tv/auf1-spezial/sondersendung-zum-bauernaufstand-2024-es-beginnt?mc_cid=919a995e17&mc_eid=bf454f42d5

 

Bauernproteste: „Wir wollen unseren Kindern eine Zukunft geben“

https://deutschlandkurier.de/2024/01/bauernproteste-wir-wollen-unseren-kindern-eine-zukunft-geben...

 

Doch das System sandte auch seine Störer: Mordversuch – Autofahrer überfährt Demonstrant und flüchtet

Mehrere Autofahrer gingen in Deutschland bei den Bauernprotesten auf die Demonstranten los. In Niedersachsen wollte ein Autofahrer die Blockade umgehen, erfasste dabei einen Demonstranten und fuhr davon. Der Demonstrant wurde dabei schwer verletzt und musste mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Polizei konnte den Täter stellen. Noch ist unklar, ob der Fahrer den Demonstranten absichtlich überfahren hat. In Schwedt in Brandenburg wurden zwei weitere Demonstranten von einem Autofahrer erfasst und leicht verletzt.

In Bremen ging ein Autofahrer mit einem Hammer auf demonstrierende Bauern los. Der Polizei gelang es jedoch, ihn aufzuhalten und zu entwaffnen. Die Polizei ermittelt wegen Bedrohung.

https://t.me/auf1tv/7315

 

Warum Landwirte beliebter sind als Klimakleber - Grund Nr. 228

Menschlich bleiben, mit Hausverstand handeln - unabhängig von den Themen, die einen bewegen.

Die Landwirte machten es vor. Bravo!

https://t.me/rabbitresearch/13322

 

 

Allgemeine und Flugscheiben-Nachrichten vom Terra-Kurier / 08.01.2024:

 

Was ist Demokratie? Wenn das Volk schweigend die Dummheiten der Regierung duldet und keiner widerspricht? Oder wenn das Volk den Regierenden die Grenzen aufzeigt?

 

„Nur Solidarität mit der Regierung ist akzeptabler Patriotismus“, das ist kein Spruch von Honecker, dies sagt uns ein Kinderbuchschreiberling.

 

Der meistgehörte Hilferuf aus Regierungskreisen im Berliner Regierungsviertel am 8. Januar; dem Tag des „500jährigen Jubiläums“ der Bauerkriege / Proteste:
„Mama, komm mal bitte, die Bauern wollen mich hauen.“

 

 

Spionage? Bundeswehr sichtet immer mehr Drohnen über ihren Standorten.

Besonders betroffen seien die Gelände, an denen die Bundeswehr Ukrainer ausbildet, schreibt die „Bild“.

Deshalb machen Verteidigungspolitiker der Ampel-Koalition nun Druck auf das Bundesverteidigungsministerium, zügig Lösungen bei der Drohnenabwehr zu finden.

„Das ist klar organisiert und weist stark auf Russland hin“, erklärte „FDP-Verteidigungsexperte“ Marcus Faber. Beweisen könne man das bislang aber nicht, denn laut Faber ist es noch „nicht gelungen, eine Drohne oder ihren Piloten festzusetzen“.

https://t.me/satellit_de/35828

Spionage der Russen? Blödsinn! Die müssten aufgrund ihres Alliiertenstatus nur umfassende Informationen einfordern, da brauchen die keine Spione.

Aber Flugscheiben aus dem Süden Terras werden ja gerne mal als Drohnen bezeichnet und die haben auch tatsächlich „Piloten“, während Drohnen in der Regel einen Fernbediener brauchen!

 

 

„Project Bluebeam" der USA ist von der kleinen internationalen Clique noch nicht aufgeben worden. Also kann es zu Laser-Projektionen am Himmel über den Großstädten kommen, die uns alles real vorgaukeln können. So z.B.: UfOs, Aliens, Invasionen, was auch immer die sich gerade für uns ausdenken. Wissende Menschen lässt das unbeeindruckt, denn echte „Ufos“ sind friedliche Flugscheiben und tragen die alten Hoheitszeichen!

 

 

Leserbrief

In den letzten 50 Jahren war der von Rudi Dutschke angekündigte Marsch durch die Institutionen ein beispielloses Erfolgsrezept für Maoisten, K-Gruppen und andere Studienabbrecher und Ausbildungsplatz-Leugner.

Die Grünen haben inzwischen alles, was sie immer wollten: politische Macht, finanzielle Mittel, Dienstwagen, Wachen, großen Einfluss auf die Medien. Eines jedoch haben sie bei der Bevölkerung mehr und mehr verloren: Vertrauen.

Dieser Vertrauensverlust ist unumkehrbar. Die heutigen Bauernproteste zeigen, dass sich das Blatt gewendet hat.

Was in den nächsten Jahren kommen wird, ist schwer zu sagen. Aber es wird etwas ganz anderes kommen.

Unterstützt die Bauern! Kauft regional, esst regional, denn nur beim Reden kommen d' Leit wieder zusammen!

Auch der makellose streifenfreie Himmel über Berlin fällt auf. Wer hat die Chemtrails verboten? - Kaiserwetter für die Bauern!

 https://twitter.com/BeaBovary/status/1744324157465071962

Gruß B. Jennerwein aus B.

 

 

 

Allgemeine und Flugscheiben-Nachrichten vom Terra-Kurier / 06.01.2024:

 

Friggatag (Frau Holle) oder die Mär der Heiligen 3 Könige (von René Landmann)

 

Nun ist die Weihnachtszeit vorüber,

die Rauhnächte haben ihren letzten Tag,

die junge Sonne ist nun kräftiger - gegenüber

der Winter-Sonnenwend' Geburtstag.

 

Am 06. Hartung

endet die heil'ge Zeit,

tiefer Kraftquell jeder artigen Sippe, Frigga, Freya und Hel in Dreieinigkeit und ein frohes Lied auf Frau Holle's Lippe.

 

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Stirb, Sein und Werde.

Geheimnis Mutter Natur's Vernunft und ewig erneuert sich die Erde.

 

 

„2024, das Jahr, in dem Narrative reißen, Illusionen platzen und hohle Versprechen implodieren werden.“ Schreibt Alexander Kissler von der NZZ auf X.

 

 

Ein Gedicht zur aktuellen Lage:

Auf Schlüttsiel von Anna Vero Wendland

 

Kinder, war’n das schöne Zeiten!

Brokdorf, Wendland, Startbahn West:

Diskutieren, kämpfen, streiten,
unsre Demos war‘n die besten.

 

Wannen kippen, Mollies schmeißen,
was im Weg steht niederreißen,

Steine schleudern, Latten schwingen,
bitterböse Lieder singen,

 

Zwillen, Transpas, pfeifen, rempeln

Masten sägen, Stadt umkrempeln,

Uni schwänzen, Wald besetzen,
gegen die Regierung ätzen.

 

Bullen jagen, Castor schottern,

bis die Großkonzerne schlottern.

Scheiße werfen, Reifen plätten
kämpfend den Planeten retten.

 

Faule Eier auf Minister
ellenlanges Strafregister,

Tagessätze & Arreste,

Richter, Roben, Klagen, Knäste.

 

Wer war immer mit dabei?

Das Personal der Grünpartei.

Nun sind 30 Jahre um,
man sitzt im Ministerium.

 

Endlich was zu sagen haben,

Amt & Würde, Wache, Wagen.

Pläne, Pfründe, Geld & Macht,

Frauen schmachten, Graichen lacht.

 

Doch im Vierundzwanzger Jahr,

Früh im kalten Januar,
ist nach kaum 2 Jahren Wende
plötzlich unser Geld zu Ende.

 

Fühlt das Volk sich schlecht regiert,
an der Nase rumgeführt.

Und benimmt sich gar nicht fein:

Brüllen, böllern, heiser schrein.

Wüten, pfeifen, pöbeln, rempeln,
und das ganze Land umkrempeln.

Traktorkorso und Blockade,

Bahnstreik, LKW-Parade.

 

Und der jüngste Großaufreger
ist das Volk am Fähranleger.

Habeck denkt: das ist nicht fair!

Doch wo hat das Volk es her?

https://twitter.com/VeroWendland/status/1743428747590762809

 

 

Und noch´n Gedicht:

Hallig-Habeck

 

Kommt der Habeck von der Hallig,

warten dort die Bauern gallig.

 

Statt sich ihrer Wut zu stellen,

flüchtet Habeck in die Wellen.

 

In Schlüttsiel sitzt er auf der Fähre,

obwohl er gern im Bettchen wäre.

 

Die Bauern lassen ihn nicht heim,

wo alle "danke Robert!" schrein.

 

Die Fanbase scheint hier draußen kleiner,

es scheint, da ist nicht deren einer.

 

Obwohl Frau Völkerrecht ihn disst,

dass er dort aufgewachsen ist.

 

https://t.me/krefelderforum/6943

 

 

Auch Scholz wurde auf Hochwasser-Tour deutlich begrüßt: „Volksverräter hau ab!“

Und dies obwohl er diesmal Gummistiefel anzog, anders als bei seiner ersten Hoch-Wasser-Visite, wo er völlig unpassende Wanderschuhe trug.

https://unser-mitteleuropa.com/scholz-auf-hochwasser-tour-volksverraeter-hau-ab-zensur-video/

Um eine große Schau zu veranstalten wurden die regulären Fluthelfer weggeschickt und Ausländer mit Bus und Taxi herangekarrt. Nur weil Olaf Scholz gute Bilder für die Kamera wollte.

https://www.instagram.com/rvlt_art

https://vera-lengsfeld.de/2024/01/05/wie-kanzler-scholz-die-fluthelfer-behinderte/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=NL-Post-Notifications

https://deutschlandkurier.de/2024/01/ungeheuerlicher-verdacht-befuellten-fluechtlinge-sandsaecke-nur-fuer-eine-inszenierung-mit-kanzler-scholz/

Die echte Katastrophenhilfe wurde für Stunden unterbrochen. So arbeitet die beste Bundesregierung aller Zeiten, die im Volk so beliebt ist! Alles Lug und Trug!

Mainstream und Altparteien beklagen „Gewalt“ gegen Habeck, die es nie gegeben hat. - Video-Beweis! Regierung lügt! - Keine Gewalt gegen Habeck!

Es ist ein Video, welches genau 8 Minuten und 22 Sekunden lang ist und eine gewaltige politische Lüge entlarvt – beteiligt sind die Regierung genauso wie zahlreiche Medien. Wir zeigen, wie aufgebrachte Bauern am Fähranleger von Schlüttsiel gegen eine Politik protestierten. Das taten sie friedlich und ganz ohne Gewalt, während Minister und Medien sie mit Worten wie "Traktor-RAF" und "Kartoffel-Mob" diffamieren.

Es ist ein Lehrbeispiel, wie Politiker versuchen, legitimen Protests in einer Demokratie als Grenzüberschreitung darzustellen. Das lückenlose Beweisvideo zu Roberts Habeck Flucht von Schlüttsiel sehen Sie in dieser Episode von „Achtung, Reichelt!“

https://www.youtube.com/watch?v=E3Uwmx3j63I

Übrigens Habeck hatte keine Angst, er wollte nur nicht aussteigen!

 

Wenn eine Regierung bestimmen will, welcher Protest demokratisch ist und welcher nicht, nähert sie sich dem Ende

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/protest-regierung-ampel-demokratie/

 

 

Zu glauben, dass die Regierung aus Dummheit so handelt, wäre Dummheit!

 

 

Allgemeine und Flugscheiben-Nachrichten vom Terra-Kurier / 05.01.2024:

 

Schon gelesen? - Neuigkeiten zur Absetzbewegung https://www.terraner.de/UfO/Absetzbewegung_neu.htm

 

Dazu passend ist auch die folgende Meldung:

US-Kongress erhält UfO-Briefing durch den Generalinspekteur der US-Geheimdienste

https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/us-kongress-erhaelt-ufo-briefing-durch-den-generalinspekteur-der-us-geheimdienste20240104/

Wir wissen ja, dass immer dann, wenn das System von UfOs faselt, in Wahrheit die Flugscheiben gemeint sind und auch wenn Außerirdische angedroht werden,
es sich um die verdeckte Bezeichnung der Mannschaften aus den Basen der Absetzbewegung handelt.

 

 

Ein Neujahrsgruß aus dem Jahr 1883, der dem Pfarrer Hermann Josef Kappen der Lamberti Kirche in Münster zugeschrieben wird:

Herr, setze dem Überfluss Grenzen

und lasse die Grenzen überflüssig werden.

Lasse die Leute kein falsches Geld machen

und auch Geld keine falschen Leute.

Nimm den Ehefrauen das letzte Wort

Und erinnere die Ehemänner an ihr erstes.

Schenke unseren Freunden mehr Wahrheit

und der Wahrheit mehr Freunde.

Gib den Regierenden ein besseres Deutsch

Und den Deutschen eine bessere Regierung.

Herr, sorge dafür, dass wir alle in den Himmel kommen

Aber nicht sofort!

https://unser-mitteleuropa.com/die-wahrheit-ist-immer-einfach-und-stimmt-selbst-nach-170-jahren/

Wir sehen, dass die Sorgen und Probleme damals sich mit denen von heute nahezu decken. Nun ist es an der Zeit dies endlich zu ändern!

 

Die Lüge ums Klima verliert immer weiter die Glaubwürdigkeit

Deutschlands CO2-Ausstoß sinkt 2023 auf Rekordtief und trotzdem werden die Bürger weiter drangsaliert, abgezockt und belogen!

https://de.yahoo.com/nachrichten/deutschlands-co2-ausstoß-sinkt-2023-040944035.html

 

Landgang in Deutschland verhindert – Bundesminister muss wieder zurück auf die See!

Robert Habeck flüchtet vor wütenden Bauern, die ihn am 4.1. im Fährhafen Schlüttsiel daran hinderten Deutschen Festlandsboden zu betreten!

Außer dem Fährhafen wurden auch die Zufahrtstraßen gesperrt, so dass Polizeikräfte nicht zum Fährhafen durchdringen konnten. Habeck war auf dem Rückweg aus dem Urlaub von der Hallig Hooge abgefangen worden und zur Rede gestellt. Doch der tat den Fluchtweg zurück zur Insel an, noch dazu als die Landwirte das Schiff zu stürmen drohten. Habeck soll den Demonstranten angeboten haben, drei Bauernvertreter auf der Fähre zu empfangen, was aber schlichtweg abgelehnt wurde. Den Gegenvorschlag, Habeck möge stattdessen runter zu den Bauern kommen, lehnen die Personenschützer des Vize-Kanzlers feige aufgrund der aufgeheizten Stimmung ab.

https://unser-mitteleuropa.com/fack-ju-gruene/

Die Politclowns aller Parteien faseln nun davon das dies eine grobe Verletzung der Demokratie sei. Wenn Demokratie für solche Damen und Herren bedeutet, dass das Volk die Klappe zu halten hat und alles akzeptieren muss was Versager sich ausdenken, dann möchte niemand der noch bei gesundem Verstand ist diese Demokratie haben. Wahre Demokratie ist Volkes Herrschaft – und genau das wurde in Schlüttsiel zur Erinnerung gebracht! Ob diese Seefahrt für Robert wohl lustig war? Übrigens ist er dort nicht geflüchtet; er hat sich nur von dort entfernt!

 

Unabhängig von dieser Demonstration zur Stärke von Solidarität und Einigkeit eines demokratischen Volkes, gab es zwischenzeitlich ein teilweises Zurückrudern seitens der Politversager!

Es gilt als Erfolg für Deutschlands Bauern, wenn die „Ampel“-Koalition jetzt plötzlich die geplanten Kürzungen von Subventionen für Landwirte teilweise zurücknehmen will. Demnach soll es KEINE Streichung der Kfz-Steuerbefreiung für die Landwirtschaft geben, wie die Bundesregierung am Donnerstag mitteilte. Die Abschaffung der Steuerbegünstigung beim Agrardiesel werde NICHT in einem Schritt vollzogen. Darauf einigten sich Kanzler Olaf Scholz (65, SPD), Finanzminister Christian Lindner (44, FDP) und Wirtschaftsminister Robert Habeck (54, Grüne) am Donnerstag.

Sie haben Angst. Deutschland lässt sich nicht mehr hinters Licht führen!!!

https://m.bild.de/politik/inland/wirtschaft/ampel-plan-kuerzungen-fuer-landwirte-sollen-teilweise-gekippt-werden-86634240.bildMobile.html?t_ref=https%3A%2F%2Fm.bild.de%2F

Übrigens, es ist wie beim Schach: Es machen die Bauern den ersten Schritt und am Ende fällt immer der König!

Kennen Sie schon diese Bauerweisheit? – Bangt der Bauer um die Butter, bleibt der Habeck auf dem Kutter!

https://deutschlandkurier.de/2024/01/aufruhr-an-der-nordsee-bauern-blockade-gegen-habeck-ein-kommentar-von-gerald-grosz/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=aufruhr-an-der-nordsee-bauern-blockade-gegen-habeck-ein-kommentar-von-gerald-grosz

Währenddessen können die Politiker nur weiter beleidigen. Ein „Minister“ mit türkischen Wurzeln (den man in seiner Heimat aber nicht sehen will) fantasiert sogar: „Das sind Leute, die haben feuchte Träume von einem Umsturz.“ Nun mehr fällt denen nicht ein, als sinnfreie Hasssprüche rauszuhauen. Dabei ist er es vielleicht selbst, dessen Kissen klitschnass von den nächtlichen Angsttränen ist!

 

Habeck soll trotz der Proteste letztendlich gegen 2.30 Uhr unversehrt an seinem Wohnsitz angekommen sein.

Die Zeiten, dass Politiker in offenen Autos und ohne Begleitschutz vom Volk bejubelt und überall zu jeder Zeit gern gesehen wurden, sind seit 80 Jahren ausgesetzt!

 

Während die Proteste zunehmen und nicht aufzuhalten sind meldet sich die WHO zu Wort und gießt Öl ins Feuer!

Die WHO fordert Regierungen auf, die Landwirtschaft weltweit zu verbieten, um "den Planeten zu retten"! Die sind komplett irre! (Anmerk, d. Redak.)

In einer Videoansprache erklärte der Generaldirektor Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus: „Unsere Lebensmittelsysteme schaden der Gesundheit der Menschen und des Planeten. Lebensmittelsysteme tragen zu über 30 Prozent der Treibhausgasemissionen bei und sind für fast ein Drittel der weltweiten Krankheitslast verantwortlich. Eine Umstellung der Lebensmittelsysteme auf eine gesündere, abwechslungsreichere und stärker pflanzlich geprägte Ernährung ist daher unerlässlich. Wenn die Lebensmittelsysteme eine gesunde Ernährung für alle ermöglichen, könnten wir jährlich 8 Millionen Menschenleben retten. Die WHO hat sich verpflichtet, die Länder bei der Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Ernährung und zur Bekämpfung des Klimawandels zu unterstützen. Ich freue mich daher sehr, dass mehr als 130 Länder die Code 28 UAE-Erklärung zu Klima und Gesundheit unterzeichnet haben. Gemeinsam können wir die Gesundheit der Menschen und des Planeten schützen und fördern. Ich danke Ihnen."

https://twitter.com/TPostMillennial/status/1739686731262161403

https://wahrheitsiegt.substack.com/p/who-fordert-regierungen-auf-die-landwirtschaft

Wissen Sie, liebe Leser, wer die „Weltgesundheitsorganisation“ geründet hat. Sie ahnen es vielleicht, ROCKEFELLER!

Und wer finanziert diesen Club, der seinen Namen zu Unrecht trägt? – Bill Gates!

 

Den (Ampel)-Wahnsinn in seinem Lauf hält weder Ochs noch Esel auf!

https://vera-lengsfeld.de/2024/01/03/den-ampel-wahnsinn-in-seinem-lauf-haelt-weder-ochs-noch-esel-auf/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=NL-Post-Notifications

 

Zur Lösung aller Probleme im Lande regt Jens Spahn, der als Gesundheitsminister schon so großartige Ideen hatte, eine Bundesstiftung zur Finanzierung von Moscheegemeinden in Deutschland an.
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/deutschland/jens-spahn-moschee-finanzierung...html

 

Aalener Löwenbräu lädt Özdemir aus Solidarität mit Landwirten aus

Der Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) soll am kommenden Mittwoch auf der Bauernkundgebung beim Kalten Markt in Ellwangen (Baden-Württemberg) sprechen. Dafür sind bereits Proteste angekündigt. Anschließend wollte Özdemir die Aalener Löwenbräu besuchen. Doch daraus wird nun wohl nichts: Das Familienunternehmen hat ihn ausgeladen. Der Brauereichef, Albrecht Barth, begründete die Absage wie folgt:

    „Aus Solidarität mit der heimischen Landwirtschaft haben wir uns daher nach reiflicher Überlegung entschlossen, unsere Einladung zurückzuziehen.“

 

Hat das James-Webb-Weltraumteleskop bereits starke Anzeichen für außerirdisches Leben gefunden?

https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/geruechte-hat-das-james-webb-weltraumteleskop-bereits-starke-anzeichen-fuer-ausserirdisches-leben-gefunden20240105/

 

 

DIE KRÄFTE DES JAHRES FORMEM SICH

Langsam klingen die Raunächte aus, wir spüren, dass die Helligkeit des Tages zunimmt und auch die Schwingung des neuen Jahres nun etwas deutlicher spürbar wird. Dieses Jahr beginnt sich zu formen!

Wir spüren Kräfte, die sich in Bewegung setzten und sich derzeit aus der Stille und Ruhe, aber auch aus der Verdrängung und aus den vollkommen unbekannten und ungesehenen Ebenen zu bewegen beginnen.

Wie wenn aus ruhenden Felsen Wesenheiten erwachen würden und sich langsam recken und strecken und aus ihrem tiefen und langen Schlaf erwachen

Nun sind sie bereit „aufzustehen“ und sich „aufzurichten“ - jetzt machen sie dazu die ersten kleinen Bewegungen, doch im Laufe des Jahres werden sie aufrecht und stark und in völlig neuer Kraft und Größe stehen.

Es sind ungeahnte und sehr mächtige Kräfte, die in diesem Jahr frei werden ….

Mit dem Jahr 2024 kommen immer wieder die Worte „Öffnung - Weite - Freiheit“ in die Gedanken. Befreiung der wahrhaftigen Kraft! Alles beginnt sich zu öffnen, zu weiten und frei zu werden.

Derzeit geschieht dies noch ganz sanft, doch wird von nun an das ganze Jahr über weiter voranschreiten.

Mit der Öffnung wird natürlich auch all das sichtbar, spürbar und frei, was in tiefster Seele, im Unbewussten und im Verborgenen ruhte.

Doch wir sind nun so weit, dass wir es gut schaffen, damit umzugehen. Zusätzlich unterstützen uns viele Kräfte und Schwingungen von außen.

Doch das Erwachen und Aufrichten, Weiten und Öffnen beginnt immer in uns. Genau jetzt ist der Sturm bei uns angekommen, wenn sich die Raunächte langsam verabschieden.

 

Allgemeine und Flugscheiben-Nachrichten vom Terra-Kurier / 02.01.2024:

 

Was werden wird, ist dunkel; wie die Welt sich wieder gestalten wird, ist verborgen, aber das Alte ist vergangen und etwas Neues muß werden.
Was wir tun müssen, ist keinem verborgen: Wir müssen das Rechte und Redliche tun. (Ernst Moritz Arndt)

 

 

Wiederholungen, auch bei wichtigen Mitteilungen, können langweilig werden und verlieren dadurch des Lesers Aufmerksamkeit, die manche Mitteilung aber in hohem Maße verdient.

Es ist deshalb nicht die Art und Weise hier im Terra-Kurier sich zu wiederholen, allerdings machen wir bei der folgenden Meldung, die bereits am 20.12. hier zu lesen war, aufgrund der Brisanz eine Ausnahme.

Viele von Ihnen, liebe Leser, fragen immer wieder mal „wann kommt die Befreiung, wann kommen die Flugscheiben“, nun haben wir eine Antwort, die erstmals auch mit der Erlaubnis übermittelt wurde, diese wörtlich zu veröffentlichen. Es handelt sich um den Auszug einer Rede, die sich an alle deutschen Krieger in allen Basen (weltweit und im All) wendet und dort viel Beachtung gefunden hat.

Unser aller Arbeit wurde erkannt und trägt somit Früchte. Wir sind nicht alleine, aber niemand von außen kann unsere Aufgaben übernehmen.

 

Nachfolgend nun die authentischen Worte, die ausdrücklich auch weiter geteilt werden dürfen /sollen:

Deutsche Krieger, meine Kameraden, meine Freunde,

ich weiß, viele von euch beobachten die Nachfahren eurer Familien, sehen ihre Ängste und Schwächen, ihre Unfähigkeit des Erkennens der wahren Hintergründe verursacht durch generationslange Indoktrination und Verweichlichung. Aber bedenkt, ihre heutige Situation ist nichts gegen die Situation unseres geliebten Volkes direkt nach dem Krieg.

 

Eines haben wir aus unserer wahren Geschichte gelernt: Dieses Volk ist auch nach den größten Katastrophen immer wieder aufgestanden und hat für alle Menschen danach eine Vorbildfunktion innegehabt. Es ist der Phönix, der aus der Asche aufersteht. Daran habe ich nicht den geringsten Zweifel.

 

Der deutsche Kern ist einer der ältesten in dieser Welt, er ist unzerstörbar. Keine Indoktrination kann ihn auf Dauer brechen. Urdeutsche Werte wie Treue, Ehre, Gerechtigkeitssinn, Fleiß, Tapferkeit und vor allem die Liebe zu seiner Familie und dem deutschen Volk werden nie völlig in einem deutschen Herzen erlöschen. Um diese schwache Glut unserer Tugenden in ihnen wieder zu einem starken Feuer zu entfachen müssen sie zu eigenständigem Denken und Handeln gezwungen werden.

 

Die satanischen Systeme in allen Bereichen ihres Lebens werden zerstört, damit völlig neue Systeme für unser geliebtes Volk entstehen können. Und diese Systeme müssen sie selbst bestimmen!

 

Wir dürfen dies nicht für sie tun, denn wir leben in einer anderen Welt, viele von uns waren Jahre in anderen Sternensystemen zu Hause um zu lernen und die Freundschaft mit unseren Brüdervölkern in den Sternen zu pflegen. Nein, wir können unser Volk nicht in die neue Zeit leiten, ihnen unsere Systeme aufdrängen. Dies ist ihre Aufgabe. Aber wir müssen über sie wachen. 

 

Da ihre Systeme zusammenbrechen, werden große Probleme und Existenzängste auf die Deutschen zukommen, die aber auch nötig sind, um die Indoktrination zu brechen. Unsere Aufgabe besteht vielmehr darin, große Katastrophen von unserem Volk fernzuhalten.

 

Deswegen kämpfen wir mit unseren Brüdern und Schwestern von den Sternen gegen die satanische dunkle Brut. Wir sind der militärische Garant für das Überleben unseres geliebten Volkes.

Darauf haben wir seit Generationen einen Eid geschworen und ich weiß, Ihr alle seid bereit, dafür euer Leben zu geben. …

 

 

Liebe TK-Leser, liebe „Phönixe aus der Asche“ verbreitet diese wichtige Botschaft. Nur Mut, denn Asche ist das Einzige was nicht verbrannt werden kann!

 

 

 

Zum Jahreswechsel 2023 / 2024 wurde ja wie jedes Mal in den letzten 10 Jahren von sämtlichen Politversagern, vielen Polizei- und Feuerwehrleuten ein Verbot von privatem Feuerwerk öffentlich diskutiert. „Böllerverbot“ genannt. In vielen Städten wurden Straßenweise dann „Böllerverbotszonen“ ernannt. Doch ist das die Lösung des Problems. Privates Feuerwerk gab es, in den Letzten 70 Jahren zumindest, schon immer. Nie waren größere Probleme damit bekannt oder es kam zu Ausschreitungen wie z.B. in Berlin, Köln u.a. Großstädten. Wer sich ungebildete Horden ins Land holt, der muss damit rechnen das der intelligente Gebrauch auch beim Feuerwerk nicht mehr in gewohntem Maß stattfinden kann. Und genau das ist das Problem! Analysiert man die Probleme rund um mögliche Silvesterausschreitungen, kommt man zu dem Ergebnis, dass die Politclowns und ihre gleichgeschalteten Medien das Kernproblem bewusst ignorieren. Für ein sicheres Land braucht es Abschiebungen und kein Böllerverbot! Weg mit kriminellen Ausländerbanden!

Nahezu alle gleichgeschalteten Systemmedien berichten, dass die Silvesterfeierlichkeiten 2023/2024 in Berlin friedlich waren und nur Löbliches wird auch aus Polizeikreisen veröffentlicht. Doch die Wirklichkeit sah ganz anders aus. Auch wenn die Ausschreitungen und die Übergriffe auf Polizei und Einsatzkräfte, wie Feuerwehr und Rettung, nicht die Intensität der Vorfälle von 2022/2023 hatten, sind die ausländischen Randalierer-Horden deshalb nicht weniger geworden. Die Ursache für die angebliche „Zurückhaltung“ ist in keiner Weise einer plötzlichen Läuterung der wilden Horden zuzuschreiben, sondern ausschließlich einer enorm erhöhten und für den Steuerzahler kostspieligen Polizeipräsenz (die aus mehreren Bundesländern in Berlin anreiste) zu verdanken. In kaum einer Reportage darf der Unterschied zum letzten Jahr nicht fehlen – den Menschen soll der Eindruck vermittelt werden, dass ja alles besser wird und eigentlich „eh“ nicht so arg sei. Trotzdem wurden immerhin 54 Polizisten in Berlin verletzt. Gab es so viel verletzte „Ordnungshüter“ vor 2015?

Zum Thema lesen Sie ergänzend auch hier: https://unser-mitteleuropa.com/so-friedlich-war-silvester-heuer-aber-nur-in-medialer-berichterstattung/

Und unter https://vera-lengsfeld.de/2024/01/01/ein-relativ-ruhiger-silvesterkrieg/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=NL-Post-Notifications alles über einen Silvesterkrieg!

 

Wenn die Politclowns auch zu Beginn eines Jahres nichts begriffen haben, dann ist es ein Politversager aus Bundesdeutschland!

Es sei „unsere Aufgabe“, so eine „Linke“-Politikerin, „die Demokratie vor ihren „Feinden“ zu schützen. Als Beispiel führte sie den „wieder aufkeimenden Antisemitismus“, den um sich greifenden Rassismus sowie den Populismus, „der unsere Gesellschaft spalten will“, an. „Es komme auf jeden einzelnen an, sich dem in den Weg zu stellen“. Ignoriert wird dabei, dass Probleme im Lande immer nur durch wilde, herbeigeholte Horden aus kulturfremden Ländern entstehen und dies nicht nur zu Silvester!

 

Ins gleiche Horn bläst auch die Kirche. So warnt der Kölner Kardinal in seiner Weihnachtspredigt nicht etwa vor islamischen Terror, obwohl sein Dom von Polizeikräften in Kampfausrüstung bewacht werden muss und die wenigen Gottesdienstbesucher vor Eintritt nach Waffen durchsucht werden, sondern prangert ernsthaft „rechtsextremistische Bestrebungen in Deutschland“ (so wörtlich) an. Wo lebt der? In einem anderen Köln?

So werden es wohl auch in diesem Jahr wieder Tausende sein, die diese weltfremde, zurückgebliebene Sekte verlassen werden! Doch leider finanzieren wir alle diesen Club unabhängig davon ob wir noch Kirchensteuer zahlen.

Da die BRDler so materialistisch und Gott abweisend geworden sind, ist es zugelassen, dass ihr Gebiet mit streng Andersgläubigen überschwemmt wird. Diese halten die Familie hoch, Mann ist Mann, Frau ist Frau und sie glauben an Allah, also an Gott. Sie glauben fest an diese Wesenheit, was vorbildlich für die sog. Christen aller Konfessionen sein sollte. Außerdem sind sie handfest und nicht so verweichlicht. All das damit die BRDler endlich lernen?

 

Gleich im neuen Jahr hat die Tagesschau etwas zum Schmunzeln abgeliefert. Woran merkt man, dass selbst mancher Tagesschau-Mitarbeiter wach wird und die Tagesschau-Redaktion das aber abwürgt?

Wenn eine Tagesschau-Korrespondentin öffentlich macht, dass die Regierung in Israel rechtsradikal ist und ihr scheinbar ins Ohr gebrüllt wird und der Tagesschausprecher daraufhin den Bericht aus Nahost unterbricht und seine Worte „wir haben verstanden“ über den Sender schickt. (s. auch Tagesschau.de) https://twitter.com/mz_storymakers/status/1741904056728043546

Wahrscheinlich werden wir diese Korrespondentin nie wieder in der ARD sehen. - Irgendwie schade, oder?

 

Während viele Menschen nahezu blind den Einredungen der Politclowns folgen und sich nach neuen Heizungen umsehen, führt die Politriege ihre eigenen Gesetze ad absurdum. So will die Bundesministerin für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen, Klara Geywitz (SPD) vorerst ihr altes Heizsystem nutzen. Die Gasheizung bei ihr zu Hause will Geywitz bis sie „unreparierbar“ ist nutzen. Denn nachhaltig sei auch, Dinge so lange zu nutzen, wie sie funktionieren würden.

Von den Bundesbürgern, auch Wähler genannt, fordert sie allerdings einer Empfehlung zu folgen, wonach Erdgasheizungen schneller auszutauschen sind, als es das Heizungsgesetz vorsieht. Das Gesetz hatte Geywitz zusammen mit Habeck entwickelt. „Es kann sich lohnen, die Heizung schneller zu tauschen und keine neue Gasheizung mehr einzubauen“, so die Ministerin offiziell.

Was macht der gemeine Bundesbürger mit solchen Informationen? – Tauscht er seine Heizung und rennt noch immer zur nächsten Wahl um diese Clowns erneut zu wählen?

 

Hochwasser noch immer in weiten Teilen des Landes. Wie viele Spenden sind eigentlich bisher aus dem Ausland bei uns eingegangen? - 0,00 €! Und wo bleiben die üblichen Heucheleien?

 

Die aktuelle Wahlumfrage für Sachsen dürfte für einige Leute ein regelrechter Schock sein! Obwohl solche „Umfragen“ immer mit Abstand und Vorsicht zu betrachten sind, scheint es so da die AfD die meisten Anteile holen würde, gefolgt von der CDU. Grüne und Linke mit abgrundtiefen Verlusten zu rechnen hätten und die FDP, als auch die SPD weg vom Fenster sind! https://t.me/krefelderforum/6881

 

Aufruf zum Generalstreik? https://t.me/krefelderforum/6882

 

 

2024 wird ein Jahr lang erhoffter Ereignisse werden. Wir freuen uns auf neue Erkenntnisse und Mitteilungen, worüber wir dann gerne wieder berichten.

Auf zu neuen Abenteuern in 2024, liebe Leser!

 

Flugscheiben-Nachrichten vom Terra-Kurier / 01.01.2024:

 

Wir alle sind nicht nur Beobachter, wir sind sowohl Suchende als auch die Gesuchten!

„Sie“ kommen um zu bleiben, geführt von unserem Licht!

Das Schicksal hat nur wenige berufen, die Ritter der Nation zu sein!

Alles ist miteinander verbunden und steht in Wechselwirkung zueinander.

Lass deine Gedanken lächeln, dann lächelt dir das Schicksal zurück.

Erst wenn der letzte Ritter der Nation stirbt, stirbt auch das Reich. Doch wir sind viele!

 

 

Für aufgeklärte, sehende, fühlende und wissende Menschen ging die globale Entwicklung schon seit Jahrzehnten vorsichtig, aber stetig in Richtung einer Neuschaffung der Welt. Dem sogenannten Normalmenschen ist das natürlich nicht aufgefallen. Diese Weihnacht, dieser Jahreswechsel ist erstmals anders. Die Mehrheit der Schlafmützen fühlt und spürt erstmals den Kollaps der alten Welt, und alle schauen mit einem unguten Gefühl in die am Ende dieses Jahres angebrochene neue Zeit. In dieser Zeit des Weltenwandels ist der Hauptakteur nicht mehr die kleine, internationale Clique, sondern die Weltallianz, die unaufhaltsam und unermüdlich um die Befreiung Terras kämpft.

 

Am Nachmittag des 27.12.2023 zeigten Hochkalter und Watzmann, bekanntlich ganz in der Nähe von Untersberg und Obersalzberg eine Wolkenformation, die zu Spekulationen und Interpretationen provoziert.

Hat jemand ein Zeichen gesetzt? „Wir sind da!“  s. hier: http://www.terra-kurier.de/Watzmann2023.htm

 

Liebe Leser, lesen sie auch in der TK-Rubrik „Erklärungen“ Gedanken zum NEUEN JAHR !

https://www.terra-kurier.de/

 

Und auch unsere utopische Weihnachtsgeschichte mit Grüßen aus den Basen ist noch im Netz!

https://www.terra-kurier.de/Jul2023/Beweise_Jul2023.html
Wer die noch nicht kennt, sollte dies nachholen, denn die TK-Redaktion hat dazu 88 Weihnachts- und Neujahrsgrüße erhalten!

 

Traditionell begrüßt die Redaktion des Terra-Kuriers hier an dieser Stelle zum Jahresanfang auch die systembeauftragten Agenten, die hier mitlesen, um irgendwas zu verpetzen. Kümmert euch schon mal um neue Aufgaben, denn wir kriegen euch bald alle!

Auch den Betreibern von systemunterstützten Netzseiten, die gerne Symbole auf ihren Seiten abbilden, die bei anderen als Volksverhetzung ausgelegt und zur Verurteilung führen, geht es bald an den schmutzigen Kragen. Denn auch all diese Volksverführer werden schon bald zur „Feststellung eines Sachverhaltes“ (in der DDR Geborene werden genau wissen was dies bedeutet) aus der Öffentlichkeit verschwinden!

 

Und dennoch gibt es auch Erfreuliches! Woran merkt man, dass man Radio in der Reichshauptstadt hört? - Die Radio-Moderatorin scheint aufgeklärt zu sein und sendet „Weihnachtsgrüße in die Antarktis, für alle die dort leben!“

 

Auf der anderen, negativen Seite bettelt dann die Polizei ausländische Verbrecherrotten an, dass man sie in diesem Jahr zu Silvester bitte nicht wieder verhauen soll! - Widerlich, oder?

Würde die Polizei genauso hart gegen diese Banden vorgehen, wie noch vor kurzem gegen Rentner und schwangere Frauen die mit dem Grundgesetz in der Hand gegen die nicht nachvollziehbaren Corona-Maßnahmen protestierten und harte Prügel einzustecken hatten, dann wäre der Spuk mit den kriminellen Horden innerhalb kurzer Zeit vorbei. Aber wo der Wille zum Handeln fehlt, da fehlt auch der Weg zur Umsetzung! Angesichts dieses Polizeiverhaltens reiben sich die Ausländerbanden vor Freude immer wieder die dreckigen Hände.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/other/berliner-beamte-bitten-im-internet-greift-uns-nicht-an-feiert-silvester-friedlich/ar-AA1m9Hrv

https://t.me/satellit_de/35437

 

Eine Grüne, die überall zwei Sitzplätze benötigt, hat zu Weihnachten das Buch von George Orwell „1984“ bekommen und ist begeistert. Nur hat Sie wohl nicht verstanden, dass Orwell das Buch seinerzeit als Warnung vor und nicht als Anleitung zur Umsetzung von menschenverachtender Ideologie gedacht hatte.

 

Die Klimahysteriker haben nun zwei Probleme. Ihre Fantasie bezüglich „es wird nie wieder Schnee geben“ wurde Ende November / Anfang Dezember bundesweit widerlegt. Und ihre Spinnerei „das Wasser wird knapp“ ist angesichts des Hochwassers in weiten Teilen des Landes ebenso ad absurdum geführt. Hat da jemand nachgeholfen, um den Menschen die Augen zu öffnen?

 

Im Bundeskanzleramt will niemand mehr für Scholz arbeiten. Alle Mitarbeiter, die sonst für Zuarbeiten und Rede vorbereiten zuständig waren, haben sich überraschend und übereinstimmend plötzlich krank gemeldet.
Fast alle Krankmeldungen, so steht es in einem internen Vermerk, gingen innerhalb weniger Minuten nach der Auftragserteilung ein.

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/olaf-scholz-personaldesaster-bei-der-neujahrsansprache-glosse-a-3bd129b0-25c4-491d-be4f-dbbbcd7a952f

 

Die schlechteste Regierung aller Zeiten scheitert aktuell an jeder einzelnen Front und will es nun tatsächlich auf einen Kampf gegen die Bauern, unterstützt von weiten Teilen des Volkes, ankommen lassen. Es wird episch, liebe Leser.

Bauernverband kündigt Proteste ab zweiter Januarwoche an 

Traktoren in Großstädten, Misthaufen auf der Straße: Dazu dürfte es vom 8. Januar an verstärkt kommen.

Der Deutsche Bauernverband ruft die Landwirte zu einer bundesweiten Aktionswoche gegen die Kürzungspläne der Regierung ab dem 8. Januar auf.

https://t.me/satellit_de/35200

 

Verbot der Stilllegung – Bundesnetzagentur überrascht mit Veto gegen Kohleausstieg

Die Ampelkoalition wollte den Kohleausstieg auf 2030 vorziehen. Doch nun untersagt die Bundesnetzagentur die vorzeitige Stilllegung von Kohlekraftwerken.
Die Entscheidung klingt wie ein Misstrauensvotum gegen die Kraftwerksstrategie von Wirtschaftsminister Habeck.

https://t.me/RIASberlin/3106

 

Die Bereicherung fand auch zu Weihnachten statt:

Am Heiligabend wurde der Kölner Dom und die gesamte Domplatte zur Hochsicherheitszone erklärt. Es gab Kontrollen für Gottesdienstbesucher und Touristen. Der Polizei und den Behörden lagen Informationen über einen möglichen Anschlag einer islamistischen Gruppe auf den Dom vor. https://t.me/satellit_de/35240

 

Und die besten Bundesminister aller Zeiten, haben noch vor Weihnachten einmal mehr ihre Intelligenz bewiesen!

Eine AM, die ihrem Gegenüber diplomatisch Ravioli bietet (wenn ein Dummer nur Paroli bieten würde) und ein kinderbuchschreibender WM, der nicht ahnt wie sich die Staatskasse füllt – „Nicht die Bürger zahlen, sondern wir der Staat.“

 

Dabei fallen einem gleich ja noch die „erneuerbaren Energien“ ein, die keine sind. Energie verbraucht sich und ist weg – nichts erneuerbar!

Wie trügerisch das Geschäft mit den Windkraftanlagen tatsächlich ist, lesen Sie hier: https://freede.tech/inland/190959-windkraftanlagen-zulassen-kann-fuer-grundeigentuemer/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

Das gesamte Konzept ist eigentlich eine Art geduldeter Subventionsbetrug.

 

Der Sturm in Nahost gewinnt an Dynamik! - Israel tötet iranischen Top-General in Syrien. Der Iran kündigte Israel Vergeltung an.

https://www.oe24.at/welt/weltpolitik/israel-toetet-iranischen-general-in-syrien-bei-luftangriff-in-damaskus/579921463

 

Die Hegemonie der USA gilt jetzt als beendet und eine multipolare Weltordnung etabliert sich.

https://freede.tech/russland/190557-russlands-generalstabschef-gerassimow-us-hegemonie/

Auf in die multipolare NNWO, die Neue Nationale Weltordnung!

 

Derweil gibt WEF-Marionettendrahtzieher Klaus Schwab Rothschild zu: „Es gibt eine Anti-System-Bewegung. Was wir hier sehen, ist eine Revolution gegen das System".

Er sieht die Heugabeln und Schlingen wohl schon auf sich zukommen, weshalb er seit September nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen wurde. Er soll sich jetzt in einem unterirdischen Bunker eines Krankenhauses innerhalb des Rothschild-Familienkomplexes in Zug /Schweiz verschanzt haben.

Präsident Putin hat dazu erklärt, dass Schwab ein legitimes militärisches Ziel ist. Es ist davon auszugehen, dass die russischen Spezialeinheiten der Weltallianz sich nun bald auf den Weg nach Zug machen werden, falls sie nicht schon dort waren.

 

So gelten auch die gesteuerten Proteste in Belgrad als ein Aufbäumen der Clique und wurden so von einer CIA-nahen Organisation namens Serbia Against Violence angezettelt. Diese „friedliche" Organisation erklärt, dass sie die Wahlergebnisse nicht akzeptieren wird, wenn Vucic und seine Männer die Wahlen gewinnen, und ruft zu einem Engagement für die EU und die NATO auf, was Vucic richtigerweise ablehnt.

 

In aller Ruhe fand man in China Zeit für klare Worte: Xi kündigt der Welt die Wiedervereinigung Taiwans mit China an – verrät aber nicht, wann!

 

Der ordnende Kreislauf der kosmischen Gesetze ist stärker als die Wunschpläne finsterer Mächte. Die letzten Tage der kleinen internationalen Clique sind angebrochen! Sie werden noch ein letztes Mal um sich beißen und eine ihrer Horrorschauen veranstalten bevor sie für immer „eingeschläfert und entsorgt“ werden. Deshalb seit gewarnt, stellt sicher, dass ihr genug Bargeld und Essen im Haus habt - es ist nicht vorbei, bis es wirklich vorbei ist. Aber seid versichert, dass sie gejagt werden!

 

So auch in ihren unterirdischen Tunneln. Noch immer finden Kämpfe in Tunneln statt. Die gigantischen Ausmaße und die Bauweise (Stahl statt Beton) wurden so nicht erwartet und blieben lange Zeit unterschätzt, da sie nur mit aufwendiger Technik aufgebracht werden können, denn nicht immer ist der Einsatz der Luftunterstützung durch Flugscheiben sinnvoll oder aus Bergungsgründen nicht möglich.

 

Russland bleibt im Kampf gegen das letzte Aufbäumen der kleinen Clique unverrückbar ein wichtiger Verbündeter. Präsident Putin ist dort für jeden schöpfungstreuen Menschen der natürlichste Verbündete auf der Welt, weil er der menschenvernichtenden Perversion den Kampf angesagt hat. Der Feind meines Feindes ist mein Freund, behält auch hier seine Richtigkeit. Tagesschau vom 30.11.2023: „Russland stuft die LGBTQ plus Community als 'extremistisch' ein. Demnach wurde entschieden, 'die internationale öffentliche LGBTQ+-Bewegung als extremistische Organisation anzuerkennen und ihre Aktivitäten in Russland zu verbieten'. Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans-Menschen, queere sowie intergeschlechtliche Menschen. Pluszeichen sowie Sternchen sind Platzhalter für weitere Identitäten und Geschlechter." Tatsache ist. Es gibt nur Mann und Frau, sonst nichts! Indem die Geschlechter aberkannt werden, sollen die Menschen mit dem Gedanken vertraut gemacht werden, dass es Menschen nicht mehr gibt. Der Transhumanismus lässt grüßen. Die angesprochenen Perversionen haben nichts mit schwul und lesbisch zu tun, das hat es schon immer gegeben und wird es auch immer geben. Es geht um die Verneinung des menschlichen Wesens.

https://www.auf1.shop/products/transhumanismus-krieg-gegen-die-menschheit?mc_cid=33e8c91688&mc_eid=bf454f42d5

 

Auch in Palästina hat Russland klar seine Position verdeutlicht!

Gerade beim israelischen Kampf gegen die Palästinenser hat sich Putin eindeutig positioniert. Nämlich für die Hamas, gegen Israel. Im Rahmen seiner internationalen Pressekonferenz am 14.12.2023 stellte Putin zusätzlich klar, dass es Juden sind, die Verbrechen in Gaza begehen. Er sagt damit recht deutlich, dass das Böse dort fest verankert sei. Putin: "Was im Gazastreifen passiert ist eine Katastrophe. Vergleichen Sie unsere militärische Operation in der Ukraine mit Gaza. Sehen Sie den Unterschied? So etwas wie in Gaza passiert in der Ukraine nicht." (Tagesschau, 14.12.2023)

Putins Austausch des Bösen hatte bereits zu Beginn des Ukraine-Kriegs Folgen, wobei der Krieg nur vorgeschoben wurde. Es ging in Wirklichkeit darum, dass er die jüdische Führung zum Bösen, "zu Nazis" machte, weil dadurch Adolf Hitler als "Ikone des Bösen" verschwindet. Bereits zu Beginn des Ukraine-Krieges gegen den Westen wurde Putin in Israel als Amalek eingestuft. Alan Jay Zwiren veröffentlichte als Kolumnist der Times of Israel am 09.05.2022 den Beitrag "Remember Amalek – His Name Today is Putin" (Erinnert euch an Amalek – Heute ist sein Name Putin). Zwiren unterstrich: "Haschem [Gott] befiehlt uns, alles zu tun, was wir können, um das abscheuliche Böse in der Welt auszulöschen. Das muss für jeden ein Aufruf zum Handeln sein. Es ist ein Aufruf, den kein Jude ignorieren sollte! Es steht für mich außer Frage, dass Wladimir Putin heute die Manifestation des Bösen auf der Erde ist. Daher liegt es in der Verantwortung jedes Juden, gegen ihn zu kämpfen, um das Böse zu stoppen und die Erinnerung an ihn aus der Geschichte zu tilgen."

Auch ist die Weltanschauung von Putin weitestgehend identisch mit der Weltanschauung der Nationalsozialisten. Vor allem kämpft Putin gegen die satanische Perversion zur Vernichtung der Menschen, gegen die schon Anfang der 1940er Jahre gekämpft wurde. https://www.concept-.../2023/12_Dez/.htm...

 

Der syrische Präsident Bashar Assad fasste die Gesamtsituation in einer seltenen Rede zusammen: "Was sich zwischen dem Krieg in Syrien, dem Krieg in Palästina, dem Krieg in der Ukraine, dem Konflikt im Südchinesischen Meer, Venezuela und anderen überschneidet, ist, dass all diese Kriege vom Westen, insbesondere von Amerika, geführt werden und in erster Linie darauf basieren, nicht nur das Land zu kontrollieren, sondern, was noch wichtiger ist, das Narrativ ... der Krieg ist ein Krieg der Wahrheit, und wer immer gewinnt, gewinnt die Wahrheit." Wie er sagt, ist es ein Kampf um den psychologischen Prozess, der darüber entscheidet, was wir als Spezies in Zukunft tun werden. Die alte Garde des Westens ist dabei, diese Schlacht zu verlieren.

 

Wenn die kleine, internationale Clique neutralisiert bei Wasser und Brot in Kerkerhaft ist, ist die Aufgabe Korruption, Betrug und Menschenrechtsverletzungen weltweit auszurotten. Alle Staaten sind in die Rechtsstaatlichkeit und Freiheit zurückführen und auch das Volk hat weltweit jeweils die Herrschaft zurück zu erhalten.

 

Das Volk muss das Sagen haben, denn es muss zu entscheiden, was mit den noch nie dagewesenen wissenschaftlichen Fortschritten geschehen soll. Der Zugang zu bisher geheimen Technologien wie der Antigravitation wird für das 21. Jahrhundert größere Auswirkungen haben als die Luftfahrt für das 20. Die Menschen werden in der Lage sein, fast augenblicklich an jeden Ort der Erde und möglicherweise darüber hinaus zu reisen. Die Auswirkungen sind so verblüffend und weitreichend, dass hochrangige Treffen unter den Augen der Öffentlichkeit stattfinden müssen, um unseren Weg in diese wunderbare neue Zukunft zu planen. Alle dysfunktionalen Nachkriegsinstitutionen wie die UN, BIZ, Weltbank, IWF, WHO, den Internationalen Strafgerichtshof usw. sind abzuschaffen und ähnliche an Frieden, Freiheit und Menschenrechten interessierten Organisationen zu gründen. (Zum Beispiel eine „Liga freier Terraner“ als Dachverband.) Sobald dies geschieht, werden weitere öffentliche Ankündigungen gemacht.

Doch z.Zt. zeigt eine Momentaufnahme der Nachrichten aus der ganzen Welt noch, dass der Zusammenbruch der Systeme noch nicht abgeschlossen ist.

 

„Es kommt BESSER“

https://www.auf1.shop/products/es-kommt-besser?mc_cid=33e8c91688&mc_eid=bf454f42d5

 

Ad Astra! https://www.youtube.com/watch?v=VshpPBBehxE

 

Willkommen im neuen Jahr!

https://www.youtube.com/watch?v=jR3tDipck4Y

 

Unsere große Zukunft, die wir alle wollen, rechtfertigt die großen Opfer, die gebracht werden mussten und ist des opfervollen Einsatzes für die lange Dauer würdig.

 

 

 

Allgemeine und Flugscheiben-Nachrichten vom Terra-Kurier / 20.12.2023:

 

Die Welt setzt auf Fusionsenergie – aber bundesdeutsche wissen es wieder besser!

https://www.nius.de/common/die-welt-setzt-auf-fusionsenergie-aber-deutschland-weiss-es-wieder-besser/849361e6-f984-44c2-91ec-8f217ae9cf5a

 

 

Der pensionierte US-Oberst Douglas Macgregor, ein Militär- und Kriegsanalyst, spricht eine Wahrheit aus, die bislang auszusprechen unmöglich schien. Die Lügen, die Schriften Satans, das Alte Testament und der Talmud, seien die Worte des einzigen Gottes, wie uns gesagt wird, beginnen offenbar zusammenzukrachen. Denn dieser „Gott“ ist Satan!

https://odysee.com/@concept-veritas:d/491-Oberst-Douglas-Macgregor---wir-sind-Schlachtvieh-fuer-sie:2?utm_source=BenchmarkEmail&utm_campaign=NJ-News-Doku_19.12.2023&utm_medium=email

 

Bauern protestieren in Berlin: Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes warnt: Wenn die Regierung ihre Maßnahmen nicht zurücknimmt, „werden wir ab dem 8. Januar überall sein, wie es das Land noch nie zuvor erlebt hat. Das werden wir nicht akzeptieren.“ Özdemit steht neben ihm mit entsetztem Blick und innerlich zitternd! https://t.me/macklemachtgutelaune/81841

 

 

Da gibt es doch tatsächlich noch vor allen Feierlichkeiten für die Redaktion des TK einen wichtigen Grund, die Leser zu informieren:

 

„Aus dem Haupte des Stiers, Hilfe euch kommt in Drangsal und Not, der Artgleichen Waffe. Waffe und Wehr euch machtvoll sind die Gedanken, rechtgebraucht.“

Erstmals hat die TK-Redaktion die ausdrückliche Erlaubnis erhalten, eine Mitteilung der Flugscheiben-Schutz-Staffel unverschlüsselt, also Wort wörtlich zu teilen!

Es handelt sich um den Auszug einer Rede, die sich an alle deutschen Krieger in allen Basen (weltweit und im All) wendet und dort viel Beachtung gefunden hat.

Unsere Arbeit wurde erkannt und trägt somit Früchte. Wir sind nicht alleine, aber niemand von außen kann unsere Aufgaben übernehmen.

 

Nachfolgend nun die authentischen Worte, die ausdrücklich auch weiter geteilt werden dürfen:

 

Deutsche Krieger, meine Kameraden, meine Freunde,

ich weiß, viele von euch beobachten die Nachfahren eurer Familien, sehen ihre Ängste und Schwächen,

ihre Unfähigkeit des Erkennens der wahren Hintergründe verursacht durch generationslange Indoktrination

und Verweichlichung. Aber bedenkt, ihre heutige Situation ist nichts gegen die Situation unseres geliebten Volkes

direkt nach dem Krieg.

 

Eines haben wir aus unserer wahren Geschichte gelernt: Dieses Volk ist auch nach den größten Katastrophen

immer wieder aufgestanden und hat für alle Menschen danach eine Vorbildfunktion innegehabt. Es ist der

Phönix, der aus der Asche aufersteht. Daran habe ich nicht den geringsten Zweifel.

 

Der deutsche Kern ist einer der ältesten in dieser Welt, er ist unzerstörbar. Keine Indoktrination kann ihn auf Dauer brechen.

Urdeutsche Werte wie Treue, Ehre, Gerechtigkeitssinn, Fleiß, Tapferkeit und vor allem die Liebe zu seiner Familie und dem deutschen

Volk werden nie völlig in einem deutschen Herzen erlöschen. Um diese schwache Glut unserer Tugenden in ihnen wieder

zu einem starken Feuer zu entfachen müssen sie zu eigenständigem Denken und Handeln gezwungen werden.

 

Die satanischen Systeme in allen Bereichen ihres Lebens werden zerstört, damit völlig neue Systeme für unser

geliebtes Volk entstehen können. Und diese Systeme müssen sie selbst bestimmen!

 

Wir dürfen dies nicht für sie tun, denn wir leben in einer anderen Welt, viele von uns waren Jahre in anderen Sternensystemen zu Hause
um zu lernen und die Freundschaft mit unseren Brüdervölkern in den Sternen zu pflegen. Nein, wir können unser Volk nicht in die neue Zeit
leiten, ihnen unsere Systeme aufdrängen. Dies ist ihre Aufgabe. Aber wir müssen über sie wachen.

 

Da ihre Systeme zusammenbrechen, werden große Probleme und Existenzängste auf die Deutschen zukommen, die aber auch nötig

sind, um die Indoktrination zu brechen. Unsere Aufgabe besteht vielmehr darin, große Katastrophen von unserem Volk

fernzuhalten.

 

Deswegen kämpfen wir mit unseren Brüdern und Schwestern von den Sternen gegen die satanische dunkle Brut.

Wir sind der militärische Garant für das Überleben unseres geliebten Volkes.

Darauf haben wir seit Generationen einen Eid geschworen und ich weiß, Ihr alle seid bereit, dafür euer Leben zu geben. …

 

 

 

 

 

 

 

 

Jul- und Weihnachtsgrüße vom Terra-Kurier:

 

Die Redaktion des Terra-Kuriers wünscht allen Lesern eine traditionsreiche Sonnenwende – „god Jul“ am kommenden Donnersdtag (21.12.),

eine angenehme letzte Adventswoche, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2Q24!

 

Wer sie noch nicht kennt, die utopische Advents- und Weihnachtsgeschichte mit Grüßen aus den Basen, der liest hier:

https://www.terra-kurier.de/Jul2023/Beweise_Jul2023.html

 

Und wer noch mehr traditionelles zum Fest erfahren möchte …

Jul / Mittwinter:

Fest zur Wintersonnenwende, die Sonne hat den südlichen Wendekreis erreicht, die längste Nacht des Jahres. Jul ist die weihevolle Nacht = Weihnachten, in der auch Baldur wiedergeboren wird, (Parallelen zum christlichen Weihnachtsfest sind unverkennbar), der Mistelzweig der Baldur den Tod brachte wird jetzt zum Heilssymbol, Licht und Wärme wird wieder kommen (viele Kerzenlichter), der Lichterbaum als immergrüner Weltenbaum, Familienfest mit Gabentausch, das 13 Tage dauert – die erste Nacht des Julfestes        und 12 weitere Tage, die stellvertretend für zwölf Monate des Jahres stehen (heute: 24.12. bis 6.1.). Ende und Beginn – Tod und Wiedergeburt verschmelzen miteinander.

 

Saturn, der Herr der Kälte und des Eises, tritt gemeinsam mit Percht oder Hel, der Göttin des Todes und der Unterwelt, seine Herrschaft an. Mit dieser Nacht beginnen auch die Raunächte, in denen Wotan mit seinem Gefolge - zu dem Geister, Hexen und Wölfe zählen - in "wilder Jagd" durch die Lüfte prescht.

 

Noch mehr Informationen zu Jul: =  https://www.terraner.de/Jul.htm  

 



Allgemeine und Flugscheiben-Nachrichten vom Terra-Kurier / 15.12.2023:

 

Es geht los!

Aus gut informierter Quelle hat die TK-Redaktion erfahren, dass Zelensky einen US-Pass erhält um nach Florida flüchten zu können, wo er unter dem Schutz des Secret Service stehen soll. Die Streitkräfte der Weltallianz sagen jedoch, sie könnten ihn überall erwischen, seinen Tod vorrübergehend vortäuschen und ihn dann mit anderen vor ein Kriegsverbrechertribunal stellen.

Der nächste der dann fällt, wird wahrscheinlich Israels Netanjahu sein. Der Korruptionsprozess gegen ihn wurde wieder aufgenommen, nachdem eine kriegsbedingte Aussetzung des Verfahrens jetzt ausgelaufen ist.

https://www.dw.com/en/israel-pm-netanyahus-corruption-trial-resumes/a-67625929

Auch der türkische Präsident Recep Erdogan prognostiziert: „Der israelische Premierminister Netanjahu steht gerade am Rande des Zusammenbruchs oder Bankrotts. Und er kann jeden Moment eine solche Ankündigung machen."

https://tass.com/world/1716817 Mit ihm wird das Land dort fallen!

Wenn Zelensky und Netanjahu „verschwinden“, werden wahrscheinlich andere Politdarsteller schnell folgen. Der Quelle nach ist zu erwarten, dass dies dann zunächst Justin Trudeau, Emmanuelle Macron Rothschild, Olaf Scholz und Ursula von der Leyen sein werden. Danach geht es Klaus Schwab Rothschild, Bill Gates, David Rockefeller Jr., Mark Zuckerberg Rockefeller, Hillary und Bill Clinton Rockefeller und vielen anderen Drahtziehern an den Kragen. Das wird öffentlich geschehen, damit die ganze Welt es sehen kann! Doch es erst vorbei ist, wenn es vorbei ist und wir müssen das Durchhalten weiter aufrechterhalten, bis die Kriegsverbrecherprozesse ÖFFENTLICH beginnen.

 

 

Woran sollte auch der letzte Trottel bemerken, dass der Hype um den Klimawandel nur ein großer Schwindel ist?

In Bundesdeutschland werden Gas- und Ölheizungen sowie Verbrennermotoren verboten. Elon Musk startet eine Rakete die nach Vier Minuten mit 4600 Tonnen Treibstoff explodiert.

Deshalb ein Aufruf an die Klimakleber: Klebt euch an die Raketen von Musk, an die Yachten und Privatjets der Hochfinanzclique, an die brennenden Panzer in der Ukraine, an die Kohlekraftwerke in China, an die Skihalle in Dubai, an das Flugzeug der Baerbock und hört auf, der arbeitenden, selbstdenkenden Bevölkerung auf die Nerven zu gehen!

Haben Sie, liebe Leser, vielleicht gedacht, dass es nicht mehr schlimmer kommen kann und die Klimahysteriker sich schon bald wieder beruhigen? Weit gefehlt!

Ein britischer „Atmosphärenphysiker“ warnt: Atmen gefährdet die Umwelt! „Die menschliche Atemluft kann geringe, erhöhte Konzentrationen von Methan (CH4) und Distickstoffoxid (N2O) enthalten, die beide zur globalen Erwärmung beitragen", so der Typ wörtlich. https://freede.tech/gesellschaft/177846-taegliche-wahnsinn/?utm_source=Newsletter&utm_medium=Email&utm_campaign=Email

 

Russland weiter im Aufwind: USA wegen Unterstützung Israels bei der UNO diplomatisch isoliert.

Die USA hat seit dem Ukraine-Krieg vergeblich versucht, Russland auf der geopolitischen Ebene zu isolieren. Das Weiße Haus ist nun in der UNO wegen der blinden Unterstützung Israels im Krieg gegen Gaza der Isolation ausgesetzt.

https://freede.tech/international/189826-russland-geht-als-gewinner-hervor/

 

Sprechen Sie, liebe Leser, Buckelwalisch?

Forscher berichten von erstmaliger Konversation mit einem Buckelwal in Walsprache. Man erhofft sich ein Vorbild für die Kommunikation mit Außerirdischen.

https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/aehnlichkeiten-mit-menschlicher-sprache-bislang-unbekannte-elemente-in-der-walkommunikation-entdeckt20241211/

https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/forscher-berichten-von-erstmaliger-konversation-mit-einem-buckelwal-in-walsprache-vorbild-fuer-die-kommunikation-mit-aliens20231213/

Doch die Sprache im Weltall (Solsystem und Umgebung) ist Deutsch! – Das wird schon bald einige sehr ins Erstaunen bringen!

 

 

Aus einem Leserbrief:

Denke ich an die BRD auf dem Boden des Deutschen Reiches wird bewusst, dass dieser Boden des Reiches mit Erkenntnislosen und Erkenntnisunwilligen geflutet wird, damit die finstere Erkenntnislosigkeit auf dem Boden des Reiches weiter regieren kann. Die Ungesetzlichkeit hat schon lange verloren; das ist etwas, was die Finsternis auf Biegen und Brechen vertuschen will. Davon hängt nämlich ihr Überleben ab. Die Erkenntnis ins kosmische Gesetz vermindert die Anhängerschar der Finsternis. Die Einsicht der BRD-Bevölkerung in die Ordnung der kosmischen Gesetze würde Erkenntnislose und Erkenntnisunwillige abschrecken, Reichsboden zu betreten. Und solange die Naturgesetzlosigkeit in der BRD regiert, zieht diese haargenau nach kosmischem Gesetz („Gleiches zieht Gleiches" an) Widernatürliches aus dem Sonstwoher an.

Ein BRDler, ein Gutmensch also verwandelt ich durch Erkenntnis wieder zu einem Deutschen, was die Bösen absolut verhindern wollen. Oberflächlich könnte gesagt werden, dass das „Böse an sich“ Reichsbürger verfolgt, um naturgemäße Erkenntnis zu vermeiden. „Am deutschen Wesen soll die Welt genesen", so lautet die alte Prophezeiung, die jetzt mehr Gültigkeit hat denn je. Auf Reichsboden bereitet sich alles für den Tag X vor.

 

 

Nachrichten vom Terra-Kurier / 13.12.2023:

 

Der nordische Mensch weiß, dass die Natur, die Götter oder Gott nicht für ihn arbeiten, sondern dass ihm Erfolg nur beschieden ist, wenn er selber, allerdings im Vertrauen auf die Vorsehung, seine ganze Kraft einsetzt für sein Werk, er weiß, dass nur dann, wenn er selber tapfer kämpft und ringt, wenn er selber zäh und eifrig arbeitet und an seinem Werk tätig ist, sich alles zum Guten wendet. Das Bekenntnis zu dieser nordischen Natur- und Gottgläubigkeit wurde im Laufe der Jahrhunderte von manchen fremden Weltanschauungen überwuchert, doch alle großen Deutschen waren aber zu allen Zeiten letzten Endes von dieser nordischen Gottgläubigkeit erfüllt. Diesen Glauben an das Göttliche wird sich das Deutsche Volk von niemandem niemals rauben lassen!

Und von „dieser Bundesregierung“ schon mal gar NICHT!

 

Denn die arbeiten mit Kniffen und Tricks und Schummelei – bis alles in deren Ordnung ist. Doch diesmal kam plötzlich Karlsruhe um die Ecke und sagt, das sei Verfassungswidrig! Und SPDs Saskia Esken sagt irgendwie grundempört – man habe das doch immer schon so gemacht! https://t.me/satellit_de/34536 Und auch der Nachtragshaushalt ist nicht koscher....sag bloß! https://bundestag.de/resource/blob/981144/34feea77fbc6fe17db3c0a1eeb90bc0c/Dr-Jan-Keller.pdf

Eine rückwirkende Notlage geht auch nicht, also erhöht man anderswo die Steuern (z.B. die ohnehin sinnfreie CO2-Abgabe) und streicht irgendwo die Subventionen damit auch ja die nächste Branche Bankrott anmelden muss.

Dabei ist unser Steuergeld ja eigentlich nicht weg, es wurde nur durch RotGrüne mit Hilfe von gelben Gehilfen u.a. auch ins Ausland veruntreut. Nicht nur in die Ukraine und nach Israel. - Wussten Sie, liebe Leser, was diese „ReGIERung“ z.B. alles rausschleudert?
200 Millionen EURO für nationale Klimaziele in Kolumbien,
315 Millionen für Busse und Radwege in Peru,
184 Millionen für die Korruptionsbekämpfung in Serbien,
100 Millionen für eine sozialgerechte Energiewende im Senegal,
 87 Millionen für eine flächendeckende Krankenversicherung in Tansania,
  4 Milliarden EURO (!) für grüne Energie in Afrika,
außerdem natürlich Entwicklungshilfe für China und Indien, damit die weitere Atombomben bauen und zum Mond fliegen können!

Wen wunderts da, dass jetzt was fehlt?

 

Dabei wäre sinnvolle Hilfe beispielsweise in Palästina notwendig!

Weil von der Bundesregierung nichts kommt veranstalten jetzt bereits die Rabbiner eine Pro-Palästina-Demo! Die öffentliche Wahrnehmung des Nahost-Konflikts ist in Bundesdeutschland von einer einseitigen Solidarität mit Israel geprägt, die andere Meinungen und Sichtweise generell als antisemitisch brandmarkt. Dabei gibt es auch jüdische Stimmen, die den Staat Israel und seine Politik kritisch sehen. In Köln sprach der aus London extra angereiste Rabbiner Elhanan Beck auf einer Solidaritäts-Kundgebung für Palästina. Er sagte, es sei kein religiöser Konflikt, sondern „ein Kampf gegen die Besatzung“. Der Nachrichten sender AUF1 begleitet den Krieg in Israel mit kritischen Kommentaren, Hintergrund-Recherchen und Interviews.
https://auf1.tv/krieg-in-israel-auf1

 

Selbst die UN-Vollversammlung fordert Waffenruhe im Gazastreifen und wendet sich so von Israel ab.

https://unser-mitteleuropa.com/un-vollversammlung-fordert-waffenruhe-in-gazastreifen-deutschland-enthaelt-sich/

Am 6. Dezember 2023 unternahm also UN-Generalsekretär António Guterres den seltenen Schritt, den UN-Sicherheitsrat - gemäß Artikel 99 der UN-Charta - zu drängen, einen humanitären Waffenstillstand im Israel-Hamas-Krieg zu fordern.

Artikel 99 gilt als das mächtigste Instrument eines UN-Generalsekretärs. Dieser Artikel wurde das letzte Mal 1989 angerufen - im Zusammenhang mit der damaligen Situation im Libanon.

Am 8. Dezember 2023 veröffentlichte Guterres seine offizielle Begründung, warum die Ausrottungshandlungen ein Ende haben müssten. Hier die wichtigsten Passagen:

„Den Menschen in Gaza wird gesagt, sie sollen sich wie die Bälle in Flipperautomaten bewegen – und zwischen immer kleineren Teilen von Süd-Gaza abprallen, ohne jegliche Überlebensgrundlagen. Aber nirgendwo in Gaza ist es sicher."

"Berichten zufolge sind bis zum 08.12.2023 mehr als 17.000 Palästinenser getötet worden, darunter mehr als 4.000 Frauen und 7.000 Kinder. Zehntausende wurden verletzt und viele werden vermisst. Etwa 339 Bildungseinrichtungen, 26 Krankenhäuser, 56 Gesundheitseinrichtungen, 88 Moscheen und drei Kirchen wurden getroffen. Über 60 Prozent der Wohnungen im Gazastreifen wurden Berichten zufolge zerstört oder beschädigt und 85 Prozent der Bevölkerung sind vertrieben."

"Das Gesundheitssystem im Gazastreifen bricht zusammen, während die Bedürfnisse eskalieren. Nur 14 von 36 Krankenhäusern sind noch in Betrieb. Drei davon leisten grundlegende Erste Hilfe. Viele Patienten werden am Boden und ohne Betäubung behandelt, während unhygienische Bedingungen in Notunterkünften und unzureichende Wasserversorgung zu mehr Atemwegsinfektionen, Krätze, Gelbsucht und Durchfall führen."

 

Soweit die wichtigen Holocaust-Anklagepunkte des Generalsekretärs der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, am 8. Dezember 2023. Der machtpolitisch „kastrierte" Präsident der „Palästinensischen Autonomiebehörde", Mahmoud Abbas, klage den Ausrottungskrieg wie folgt an:

„Die Haltung der Vereinigten Staaten ist aggressiv und unmoralisch, ein eklatanter Verstoß gegen alle menschlichen Werte und Prinzipien. Wir machen die USA für das Blutvergießen palästinensischer Kinder, Frauen und älterer Menschen in Gaza durch die Besatzungstruppen verantwortlich und führen dies auf die schändliche Unterstützung der USA für die Besatzungsmacht und die brutale israelische Aggression gegen das palästinensische Volk zurück. Die US-Politik handelt als Komplize bei den Verbrechen des Völkermords, der ethnischen Säuberung und den Kriegsverbrechen, die von den israelischen Streitkräften gegen Palästinenser in Gaza, im Westjordanland und in Jerusalem begangen werden."

Weitere Informationen dazu: https://rumble.com/v40ptxb-das-votum-gegen-die-menschlichkeit-zur-expliziten-fortsetzung-des-gaza-holo.html?utm_source=BenchmarkEmail&utm_campaign=NJ-News-Doku_02_-_12.12.2023&utm_medium=email

 

 

Während in Europa, insbesondere im Bunten Deutschland bald die Lichter ausgehen, weil unsere „beste Bundesregierung aller Zeiten“ die Kraftwerke abschaltet und sich wundert, dass die Solarzellen auf den Dächern und auch schon auf vielen Feldern bei Schnee und Eis keinen Strom liefern, die Windräder bei Sturm abgeschaltet werden müssen, forscht man in China an sinnvoller Energiegewinnung. Dort gelang jetzt ein Durchbruch in der Atomkraft! Den ersten Atomreaktor der vierten Generation hat China in Betrieb genommen. https://blackout-news.de/aktuelles/durchbruch-in-der-atomkraft-erster-atomreaktor-der-vierten-generation-in-china-in-betrieb/

 

Die Weltklimakonferenz in Dubai ist beendet. Es wurde keine Abkehr von fossilen Energieträgern beschlossen – allerdings faseln die Klimapaniker nun davon, dass man sich verbindlich zu einem "Übergang" weg von fossilen Energien geeinigt hätte. Ein Übergang wohin genau und über welchen Zeitraum wurde nicht festgehalten. Sultan Ahmed Al Jaber, CEO der staatlichen Ölgesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate und auch der Chef des Weltklimagipfels in Dubai hatte bereits zu Beginn der Veranstaltung lautstark für Zweifel am sogenannten Klimawechselhype geäußert.

 

Wenige Tage zuvor hatte die Klimapanik-Propaganda noch euphorisch Reinkultur im ORF (10.12.2023) gefeiert.

Die „besten“ (unwidersprochenen) Aussagen aus der Sendung (es darf gelacht werden):

  3Grad wärmer sind das Ende von Zivilisation und Demokratie.

  Ältere Frauen sind „besonders tödlich berührt“.

  Das Recht auf Leben ist nicht mehr gewährleistet.

  Nur kochen wenn die Sonne scheint ist „total funky“.

  Milliarden Menschen werden sterben.

  Trockenheit und der Anstieg des Meeresspiegels kosten schon jetzt Milliarden.

  60000 Hitzetote in Europa.

  Unser Wohlstand ist illegitim und muss bröckeln.

  In Zentralasien gibt es schon jetzt nur noch Extremwetter.

  Keine Partei ohne Energiewendeprogramm sollte wählbar sein.

  2023 ist das heißeste Jahr seit 150000Jahren.

https://t.me/rabbitresearch/13123

 

In der 211 am Südpol und in den anderen Basen beobachtet man all dies Dinge und fragt sich, wann auch die Bundesdeutschen endlich wach werden und all diese Machenschaften nicht länger dulden.

 



Terra-Kurier- und Flugscheiben-Nachrichten aus aller Welt / 07.12.2023:

Was offenbar viele immer noch nicht verstanden haben, ist die Tatsache, dass wir uns in einem Informationskrieg befinden. Ein Informationskrieg gegen die Freiheit. Die kleine, internationale Clique kann ihr Lügensystem nur aufrechterhalten, wenn Recht und Wahrheit weiterhin unterdrückt werden und eine wahre Meinungsfreiheit nicht stattfinden kann. Das bedeutet, wenn Informationen auftauchen, die unmittelbar aus den Schaltzentralen der 3M8-Basen stammen, aber keine Bestätigung in den kontrollierten Medien finden, noch immer viele Leser skeptisch machen und das System dadurch die Umsetzung der Ziele der kleinen Clique fortsetzen kann. Doch schon bald muss niemand mehr nach Bestätigungen dieser „guten Nachrichten“ suchen, denn in Kürze wird die Wahrheit für alle klar erkennbar werden! Bis dahin gilt es den Wahrheitsgehalt der Systemnachrichten immer zu hinterfragen und meist von 90% Lüge auszugehen! Während die Mitteilungen vieler „alternativer Medien“ unverändert versuchen für Volksaufklärung zu sorgen. Trotzdem es auch hier vom System gekaufte Lügenbolde gibt, gilt da immer der Grundsatz: Alles kann, nichts muss. Und so gibt es eben nur eine Großmacht auf unserem wunderbaren Planeten Terra, die alles Böse vernichten und den wahren Frieden bringen wird - und das ist die 3. MACHT, die aus der Absetzbewegung der 1940er Jahre hervorging.

Die TK-Redaktion hat vor diesem Hintergrund erfahren, dass alltägliche Dinge wie Baustellen oder Unfälle, die zu Straßen- und Tunnelsperrungen führen, als Tarnung genutzt werden, um die letzten noch vorhandenen unterirdischen Verstecke der kleinen, internationalen Clique ausheben zu können. Das System wird dazu aus vielen Gründen schweigen. Auch wir können nicht herausfinden, was davon wahr ist und was nicht. Das bedeutet aber nicht, dass wir diese Informationen nicht teilen dürfen. Es handelt sich lediglich um Informationen, über die ihr, liebe Leser, selbst nachdenken und sich ein eigenes Bild machen müsst. Es ist wichtig, dass ihr das auch so handhabt.

Es ist nicht sinnvoll, einem Kanal- oder Netzseitenbetreiber blind zu vertrauen, sei es der TK oder ein anderer. Wir lesen viel und kombinieren Informationen, aber wir wissen auch nicht alles - zum Glück. Nehmt die Informationen auf, wenn sie euch interessieren, ordnet sie für euch selbst ein und bildet euch eure eigene Meinung. Das ist äußerst wichtig, denn nur das, was ihr selbst erarbeitet habt, könnt ihr tatsächlich für euch als Wahrheit annehmen und weitergeben!

Das gilt selbstverständlich auch für die folgenden, aktuellen Nachrichten vom Planeten Terra.

+ In Europa und den USA sind bereits viele bemerkenswerte Veränderungen im Gange. Die Ankündigung von Henry Kissingers Tod ist ein Teil davon und man kann davon ausgehen das ihm kein Adrenochrom mehr zur Verfügung stand, weil die Produktionsstätten (auch DUMBs genannt https://s-h-a-e-f.de/dumbs/)  zum Glück ausgehoben wurden und die Vorräte der kleinen Clique größtenteils vernichtet wurden. Einige Quellen nehmen an, dass Kissinger bereits einige Zeit tot ist und man Computergrafiken, Hologramme, Avatare und Blue Screens benutzt hat, um ihn trotzdem öffentlich darzustellen. Wie auch immer, die offizielle Ankündigung zu seinem Tod kann als Zeichen gewertet werden, dass nun schon bald weitere große Veränderungen bevorstehen. Henry Kissinger war ein hochrangiger Offizier der kleinen Clique (deep state), der weltweit Massenmorde beging. Historiker schätzen, dass Kissingers Handlungen allein zwischen 1969 und 1976 zum Tod von drei bis vier Millionen Menschen geführt haben. Darüber hinaus ermordete er jahrzehntelang systematisch Staatsoberhäupter, die sich weigerten, sich den Interessen der NWO zu beugen. Kissinger arbeitete für David Rockefeller Sr. und Klaus Schwab, wie man aus deren eigenen Mündern hören kann. Er war für den Tod mehrerer japanischer Premierminister verantwortlich.

+ Die Ukrainer haben etwa 500.000 Mann verloren, so viele wie die gesamte britische, französische, deutsche und italienische Armee zusammen. Inzwischen gehen dem Westen die Waffen und die Munition aus und man faselt plötzlich von Friedensverhandlungen mit Russland, die man längst hätte haben können!

+ Von Bundes-Deutschland gezahlte Entwicklungshilfe kann auch sinnvoll sein. Chandrayaan-3, die Indische Mondsonde ist überraschend früher zur Erde zurückgekehrt und umkreist nun unseren Heimatplaneten bereits seit dem 22. November.

Das hat Indiens Raumfahrtagentur ISRO jetzt publik gemacht und damit erneut eine überraschende Wende der Erfolgsmission präsentiert. Ermöglicht wurde die Rückkehr durch mehr als 100 kg an Treibstoff, den die Sonde nach der Erledigung der Hauptmission noch an Bord hatte. Auf dieser Basis sei entschieden worden, mit dem Rückflugmanöver weitere Daten für künftige Flüge zum Mond zu sammeln und gleichzeitig einen Crash des Raumfahrzeugs auf den Erdtrabanten zu vermeiden.

Vielleicht erhielt Chandrayaan-3 aber auch Unterstützung von der Mondbasis? Wie auch immer Chandrayaan-3 soll jetzt mindestens ein Jahr lang die Erde umkreisen.

+ Anders als bundesdeutsche Politclowns wurde Präsident Putin mit allen Ehren empfangen!

Man muss sich nur ansehen, wie Putin bei seinem jüngsten Besuch im Nahen Osten in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in Saudi-Arabien empfangen wurde, um zu verstehen, dass der Petrodollar Geschichte ist und die multipolare Ordnung auf dem Vormarsch ist. Die NATO-Medien bezeichnet Putin noch immer als "international isoliert". – Die sind nur neidisch! ( https://t.me/uncut_news/61152 )

Putin kam zu einem Besuch in die VAE.

In Abu Dhabi werden in erweitertem Format Verhandlungen zwischen Russland und den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie ein persönliches Gespräch zwischen Putin und Präsident Mohammed Al Nahyan stattfinden.

Am Ende dieses kurzen Besuchs reist der russische Präsident nach Saudi-Arabien, wo er sich mit dem Kronprinzen dieses Landes, Mohammed bin Salman Al Saud, treffen wird. (https://t.me/Q_Faktor_Germany/44470) /

Und wenn für Putin die Reiterstaffel den Begleitschutz stellt, muss ein Steinmeier schon mal warten! (https://t.me/neuesausrussland/17204)

+ Untergang der sogenannten Ampel-Regierung schon im Dezember? Die Ereignisse in Berlin spitzen sich zu. Das Verfassungsgericht hat den Haushaltsplan für rechtswidrig erklärt und damit das Ende der unfähigsten aller BRD-Regierungen eingeleitet.

Hinter verschlossenen Türen bereitet man sich auf den Fall vor. Und in den Basen der 3M8 ist man für die Übernahme bereit.

+ Klare Worte von Sergej Lawrow: „Für uns gibt es keine unfreundlichen Länder, nur unfreundliche Regierungen“

Unfreundlich ist dabei noch liebevoll ausgedrückt. Es sind Tyrannen, die ihre eigene Bevölkerung und das Land in den sie regieren hassen. Dabei ist regieren gar nicht so der passende Ausdruck, sie zerstören bewusst alles.

Der Deutsche wählt alle 4 Jahre seinen eigenen Henker und jubelt ihnen sogar noch zu. Wie vernebelt muss man sein, da mit zu jubeln? Das geht nur im Irrenhaus und in dem befinden wir uns. (https://t.me/Q_Faktor_Germany/44293)

+ Israel steuert auf eine strategische Niederlage in Gaza zu. Die Definition von Wahnsinn ist, dass man immer wieder das Gleiche tut und ein anderes Ergebnis erwartet.

Die politische Niederlage Israels auf der Weltbühne, wo sich die internationalen Sympathien schnell auf die Menschen in Gaza und Palästina und weg von Israel richteten ist klar erkennbar. Krieg, so sagte einst der preußische Stratege Carl von Clausewitz, ist Politik mit anderen Mitteln. Die Hamas hat diese Maxime in vollem Umfang bewiesen und politisch das erreicht, was nur durch Israels verbrecherische Gewaltanwendung gegen das palästinensische Volk eingeleitet werden konnte.

https://uncutnews.ch/scott-ritter-israel-steuert-auf-eine-strategische-niederlage-in-gaza-zu/)

Dort in Palästina scheint aber auch ein anderer Kampf stattzufinden. Ein Kampf von dem die Medien nicht offiziell berichten, ihn aber dennoch erwähnen. Gemeint ist hier der Kampf in und um die „Tunnelanlagen“ der Hamas. Wer kann ausschließen, dass einige Tunnel nicht von der Hamas gebaut wurden? Wer kann ausschließen, dass diese Tunnel, die zu großen Teilen gesprengt werden, entsprechende „DUMBs“ (Deep Underground Military Bases) sind, die von der Weltallianz unter dem OK der 3M8 befreit und beseitigt werden?

+ Es häufen sich im Netz die Hinweise auf ein weltweites, mehrtägiges Abschalten der Kommunikations- und Sendekanäle. Also Medien-Blackout, Abschaltung des Internetzes und der Radio- und Fernsehkanäle. Dies soll am 15. Dezember ab 18 Uhr (MEZ) beginnen. Ob dies ein letzter Versuch zur Planumsetzung der kleinen Clique ist, da deren Option mit Hologrammen am Himmel vereitelt wurde oder eine notwendige Maßnahme zur Befreiung der Welt konnte nicht zufriedenstellend geklärt werden.

 

Liebe Leser, folgt nicht länger den Geschichten, die uns ganz bewusst als Nachrichten suggeriert werden, um uns in eine Scheinwelt zu locken, in der alles bunt und lustig erscheint. Öffnet Ohren und Augen, erkennt die Wahrheit und geht ins Licht!

 

Flugscheiben-Nachrichten vom Terra-Kurier / 01.12.2023:

Das System neigt sich zunehmend seinem Ende. Es wird immer klarer, dass das Polittheater in Deutschland durch und durch vertrauensunwürdig ist. Keine der bekannten Parteien scheint mehr die Interessen der Bürger zu vertreten. Das ändert sich auch nicht dadurch, dass mal eben schnell eine neue Partei (mit alten Sprüchen) gegründet wird. Stattdessen sind Eigeninteressen, Machtspiele und Täuschungen an der Tagesordnung. Es ist an der Zeit, dass wir diese Realität erkennen und beginnen, nach echten Alternativen zu suchen, die unsere Gesellschaft vor diesem trügerischen und selbstsüchtigen Parteiensystem schützen und den Übergang zur Gemeinschaft, einer Volksgemeinschaft nach altem Vorbild, einleiten.

Einige Angehörige der kleinen, internationalen Clique versuchen derzeit eine Kapitulation auszuhandeln. Es wurde vorgeschlagen die Kontrolle über das westliche Finanzsystem an die Weltallianz für planetarische Befreiung zu übertragen. Im Gegenzug wollen sie Amnestie. Dieses Angebot kam vom neuen Vorsitzenden des Komitees der 300 (der Königin Elizabeth, nicht Charles, ersetzt hat). Die Allianz reagierte darauf mit folgenden Forderungen: Ein einmaliger Erlass aller öffentlichen und privaten Schulden, sollte erfolgen. Der Reichtum der Welt, der durch die Erschaffung von Geld aus dem Nichts und die Erhebung von "Zinsen" darauf gestohlen wurde, muss den Menschen zurückgegeben werden. Die vom Westen geführten Nachkriegsinstitutionen wie die BIZ, der IWF, die Weltbank, die UNO usw. müssen durch etwas ersetzt werden, das wirklich den Menschen auf diesem Planeten dient. Alle Technologien wie Wasserstoff und Antigravitation, die von der kleinen Clique unterdrückt wurden, müssen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Eine große Kampagne zur Beseitigung der Armut und zum Stoppen der Umweltzerstörung sollte gestartet werden. Demokratie, Pressefreiheit und Rechtsstaatlichkeit müssen in den westlichen Ländern wiederhergestellt werden. Die wahre, verborgene Geschichte des Planeten muss den Menschen in allen großen Medien offenbart werden. Was die Amnestie betrifft, so wird die Weltallianz selbst keine aggressiven Maßnahmen ergreifen, denn bekanntlich sagt man dort: „Wir kommen in Frieden!“. Es werden jedoch verschiedene rechtliche Schritte wegen Massenverbrechen gegen die Menschlichkeit eingeleitet werden, wie es das Gesetz vorsieht.

Aufbauende, unterstützende Worte deshalb aus dem ewigen Eis, die uns auch heuer zur Adventszeit erreichen:
https://www.terra-kurier.de/Jul2023/Beweise_Jul2023.html

 

Flugscheiben-Nachrichten vom Terra-Kurier / 24.11.2023:

Ganz unerwartet bestätigt ein US-Minister die 3M8:

„Es gibt unbekannte Unbekannte, die die USA daran hindern, ICBMs zu bauen“, so Frank Kendall. (Frank Kendall (*26.1.1949 in Pittsfield, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Rüstungsexperte, politischer Beamter und seit Sommer 2021 der amtierende United States Secretary of the Air Force.) Mit ICBMs sind Interkontinentalraketen gemeint. (https://militarywatchmagazine.com/article/usaf-icbm-struggling-urgent-collapse)

Wobei Kendall genau weiß, wer da den USA ständig in die Suppe spukt und die Atomraketen blockiert! Doch wenn er und andere dies zugeben, müsste man all die Lügen, die man der Welt, insbesondere die der letzten 80 Jahre, erzählt korrigieren. Nun ja, das kommt sowieso und zwar schon bald. Aber die Amis wollen die Wahrheit noch immer im Auftrag ihrer Auftraggeber, der kleinen internationalen Weltherrschaftsträumer-Clique, unterdrücken und dennoch kommt es nun häufig zu solchen Andeutungen wie jetzt von Kendall. Ob er damit sein Gewissen, falls vorhanden, beruhigen will, nach dem Motto „Ich hab´s doch gesagt“, oder ob er aus Dummheit etwas dahinplappert, das für die meisten Menschen ohnehin nur nebulöse Geschwafel ist, ist belanglos. Was für selbst denkende, somit eingeweihte Menschen zählt, ist die Amis geben zu, dass es eine dritte, eine wahre Macht der Erde gibt!

Übrigens hat die Träumerclique ihre Pläne noch immer nicht aufgegeben. Einige Vertreter dieser Minderheitsgruppierung wollen ihre Niederlage nicht akzeptieren und unseren Planeten Terra noch immer in einen erneuten großen Krieg stürzen. Während ein Großteil der Hochfinanzclique diesen Plan aufgegeben hat und teilweise bereits vor der Weltallianz (unter dem OK 3M8) kapituliert hat, handelt ein kleiner Teil dieser in Auflösung befindlichen Verbrecherorganisation nach dem Motto „Wenn wir die Welt nicht kriegen, soll sie kein anderer haben“. Das dies unmöglich ist, scheinen diese Verblendeten und mit Ihnen viele Menschen, die auf ihrer Gehaltsliste oder in erpresster Abhängigkeit stehen, nicht zu begreifen! So wurde geplant im Mittelmeer eine Operation durchzuführen, die direkt in einem Weltkrieg enden sollte. Aus CIA-Quellen ist eine Mitteilung durchgesickert, dass „die im Mittelmeer stationierte Flotte nur eine Notbesatzung hat und der Grund dafür ist, dass mal wieder eine Aktion „unter falscher Flagge“ vorbereitet wurde, bei der Israel eine Unterwasserdrohne schickt, die einen der Flugzeugträger trifft und versenkt. Man wollte dann dem Iran die Schuld geben.“ Sie brauchen und wollen den Iran in diesem Konflikt. Doch in Russland ist man sich dessen bereits bewusst. Der russische Außenminister Sergej Lawrow bestätigt in diesem Zusammenhang, dass weder der Iran noch der Libanon oder die militante Hisbollah sich durch den Völkermord in Gaza dazu verleiten lassen werden, den Wunsch der kleinen Clique nach einem Dritten Weltkrieg zu erfüllen. – Plan erkannt, Gefahr gebannt!

Für die noch Uneingeweihten scheint so eine Art jenseitige Kraft am Werk zu sein, die sicherstellt, dass der Planet Terra nicht zerstört wird!

Wir wissen, dass diese Kraft nicht aus dem Jenseits kommt, sondern einfach nur aus den vielen unterirdischen Basen, wie der 211 und dies schon seit 80 Jahren!

 

Wir kommen in Frieden!
Wir sind selbstgefällig geworden in der Zeit seit dem letzten Krieg.
Unser Volk hat seinen Glauben und seine ruhmreiche Geschichte vergessen.
Noch immer kommen unsere Feinde um unsere Individualität vollständig zu zerstören.
Unser Schicksal hat uns nun endgültig erreicht.
Feuer oder Erde? Feuer für unseren Befreiungskampf oder Erde für-unseren Tod?
Werden wir zusammen aufwachen, aufsteigen und ihnen den Kampf geben, den sie verdienen?
Wir bleiben Deutsche!
Sie kommen bis in die kleinsten Winkel unserer Volksseele mit ihren Lügen.
Sie wollen uns nun für immer unterdrücken und alles nehmen, alles was wir sind.
Doch es gibt eine Möglichkeit dieser Drohung entgegenzutreten.
Durch die Wiedervereinigung aller Deutschen und der Wiederherstellung unseres vollständigen Reiches!
Durch die Neugründung der Volksgemeinschaft!
Wir haben die Unvergesslichen tatsächlich vergessen, die letzten unseres vereinigten Reiches,
zusammen mit unseren alten Tugenden.
Deshalb entzünden wir in diesem Jahr ein Leuchtfeuer, um unser gesamtes Volk zu versammeln
und für ein Zurück zu unseren alten Werten!
Die Arme gegen Jene erheben, als noch gut gemeinten Gruss: Wir kommen in Frieden!
©JKS



 

Flugscheiben-Nachrichten vom Terra-Kurier / 20.11.2023:

 

Liebe Leser, wie angekündigt und versprochen nun die ersten Nachrichten im Terra-Kurier, die sich ausschließlich mit der Entwicklung auf unserem Planeten Terra beschäftigen und dabei den Blick auf das Agieren der Flugscheibenmacht, der einzigen Großmacht Terras, richten!

 

Während Obdachlose auf der Straße frieren, residieren Asylbewerber im Berliner Luxushotel. - Die Asylantenpolitik der Politversager treibt immer absurdere Blüten. Man lässt sogar einen Taliban-Führer Köln besuchen, um Spenden für sein Land zu erbetteln. Die bundesdeutschen Behörden stellen sich mal wieder ahnungslos und dumm! Dabei waren doch die Taliban die ganz Bösen, vor denen Afghanistan und der Rest der Welt gerettet werden sollten. Übrigens der Heroinhandel ist seit dem Abzug der westlichen Wertegemeinschaft dort völlig zusammengebrochen. Warum? Nun, die Taliban haben einfach die Mohnfelder niedergebrannt, die die Amis so streng bewacht hatten!

In der Ukraine beendet man durch vorsichtige Formulierungen endlich den Wahnsinn, weil der Westen keine Munition mehr liefern kann. Wären die Russen so böse wie man sie darstellt, könnten sie nun in aller Ruhe bis zum Nordmeer und zum Atlantik durchmarschieren und hätten keinen Widerstand! Doch die Pläne der Weltallianz (dazu gleich noch mehr) sind ganz andere!

Als letzter Versuch der bekannten, kleinen, internationalen Weltherrschaftsträumer-Clique einen großen Krieg anzuzetteln, wurde Nahost in Flammen gesetzt. Dazu sollte man Geschichte, Religion und Kultur dieser Region kennen.

Lesen Sie im Netz die Hintergründe, die Sie so noch nie im Geschichtsunterricht gehört haben, z.B. unter https://ahnenrad.org/2023/11/14/die-geopolitik-des-israelisch-palaestinensischen-konflikts/ und / oder https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20232/das-tor-zur-wahrheit-offnet-sich/.

Politclowns bei uns wundern sich, dass ein Großteil der Bevölkerung (Hergeholte und echte Deutsche) auch ein Existenzrecht der anderen einfordert. Übrigens die Hamas wurde seinerzeit von Israel als Gegenpol zur Fatah von Palästinenser-Präsident Arafat gegründet.

Haben die Grausamkeiten dort vielleicht sogar einen doppelten Hintergrund? Will sich ein Land, dessen Existenzrecht immer wieder betont wird, noch mehr Platz verschaffen und das dort rechtmäßig lebende Volk deshalb massakrieren? Und / oder braucht man Platz, um etwas Neues zu bauen. Etwas, was den Welthandel nicht unterbricht, wenn die Gegenseite Schiffe zur Havarie bringt. Ja, der Suezkanal ist dem Handel der kleinen Clique nicht mehr sicher genug, man plant deshalb nahezu parallel einen Zweiten. Und der verläuft am kostengünstigsten durch den Gasastreifen. Hat USrael deshalb schon mal mit den „Abrissarbeiten" begonnen? Auch die großen Erdgasfelder vor dem bekriegten Streifen will man rauben, wo kämen wir denn hin, wenn das Geld, was dort verdient werden kann den Palästinenser zufließt.

Viele Menschen, eingeweihte Leser vom TK und anderen Wahrheitsmedien, fragen sich warum das alles von der Flugscheibenmacht geduldet, gar erlaubt wird? Es läuft alles nach Plan, liebe Leser! „So, wie es jetzt läuft, läuft es gut, denn es muss so laufen“, so eine Mitteilung aus stets äußerst gut unterrichteter Quelle. „Überraschungen seien für das Deutsche Land sicher. Man beobachte die kommenden Wochen! Die Wissenden sollen ruhig bleiben, denn nur so werden sie den Verzweifelten helfen können“, so diese Quelle weiter. Es heißt auch, dass es nicht ganz so schlimm im Verwaltungsbereich der BRD in diesem Winter werde. Aber es wird große Überraschungen geben.

Eine Nachfrage, welche Überraschungen es denn genau geben wird, wurde nicht beantwortet. „Lasst euch überraschen", hieß es nur. Jedenfalls wird es auf dem gesamten Planeten Terra weitere Überraschungen geben, mit denen viele nur schwer zurechtkommen werden. Auch wurde die TK-Redaktion nochmals an bereits vor einiger Zeit getroffene Aussage von Russlands Seite erinnert: Diese besagte, dass im Falle, wenn die Polen weiterhin kriegswillig und streitlüstern seien, Polen und die sog. Ukraine aufgelöst werden könnten und die Ländereien so verteilt werden könnten wie vor dem sog. 1. Weltkrieg.

Dies kam nun in ähnlicher Formulierung auch aus einer anderen Quelle, die meist nie so deutlich wird, aber jetzt das so mitteilte: „Es besteht nun bald die Möglichkeit, dass das Deutsche Reich als Republik in den Grenzen von 1914 wiederhergestellt wird und ebenso für Österreich die Gebiete der KuK-Monarchie rekonstruiert werden.“ - Die Welt in den Grenzen von 1914 und ohne Monarchie, was für ein schöner Gedanke! Als Volksgemeinschaft? – Ein noch besserer Gedanke!

Da wird es also schon in Kürze recht viele verzweifelte und fluchende Politiker geben, die nun einsehen, dass ihr Schritt sich der kleinen Clique anzuschließen und damit in die falsche Politik zu gehen, ihnen ein Eigendesaster bringt.

Aber noch weitere Punkte sollten unsere Achtung finden: Die Anzahl der Vulkanausbrüche weltweit, ein starker Rückgang des Erdmagnetfeldes und teilweise Verdoppelung der Erdbeben weltweit. Aber auch hier gilt, dass dies alles weitgehend unter Kontrolle und im erforderlichen Ausmaß stattfindet.

Außerdem, nicht alle Erdbeben sind tatsächlich natürlichen Ursprungs. Wenn die unterirdischen Verstecke der kleinen Clique geräumt sind, werden sämtliche Zugänge dauerhaft unbegehbar zurückgelassen, dies teilweise kilometertief und ebenso lang. Doch diese Aufgabe der Weltallianz (Trump, Xi, Putin) unter dem Oberkommando der Flugscheiben Schutz-Staffel ist nahezu beendet, was die Konzentration auf die oben genannten Aufgaben nun ermöglicht.

Alle Weichen sind gestellt, es gibt kein Zurück mehr und die kleine internationale, wurzellose Clique mit ihren Weltherrschaftsträumen sitzt in der Falle! Ihre Pläne zur Ukraine lösen sich gerade vollständig im russischen Beschuss auf und ihre Nah-Ost-Option fliegt ihnen um die Ohren. Das alles endet, wie es einst begonnen hat. Das „gelobte Land“ als Schlüssel zum Weltfrieden?

Wir, liebe Leser, sollen jetzt über die Politversager, deren Mitläufer und ihre Auftraggeber im Hintergrund lachen, sie nicht ernst in unserem Leben zu nehmen, sie so austrocknen zu lassen. Wir sollen uns nun zentrieren und auf das vorbereiten, was noch kommen wird. Für einige wird es sehr leicht sein, aber für die meisten der „Gutmenschen“ nicht.

 

 

Terra-Kurier-Nachrichten aus aller Welt bis 31.10.2023:

 

Das Bedürfnis, keine weiteren negativen Nachrichten voller Schmerz, Aufregung oder Angst mehr zu konsumieren wächst bei vielen Menschen weltweit.

Auch der Terra-Kurier schließt sich dem an und wird nur noch sporadisch und nur zu besonders wichtigen Ereignissen, insbesondere über Meldungen die 3M8 betreffend, berichten.

Wir bitten unsere Leser sich zu zentrieren und auf das vorzubereiten, was noch kommen wird. Für einige wird es sehr leicht sein, aber für die meisten der „Gutmenschen“ nicht.

Lasst die Hassgesichter, Neider und Menschenhasser der kleinen internationalen, wurzellosen Clique künftig außen vor. Kümmert Euch mehr um Euch, eure Familien und Freunde und um die kommende Goldene Zeit!

Ihr müsst und werdet euch selber erlösen, aus diesen Ketten, in welche euch das System gekettet hat! Kein anderer wird es tun!

Eure Freiheit kommt von innen und nicht von außen. Und erst dann kommt Unterstützung! Die Endphase läuft … und zwar nach Plan!

Es geht trotz allem voran. Wir nähern uns merklich dem Kipppunkt. Es ist gut möglich, dass dies noch in diesem Jahr geschieht. Im Nahen Osten hat der Endkampf begonnen. Wir haben lange genug gewartet.

Wer bis jetzt noch nicht aufgewacht ist, wird es in den nächsten Tagen auch nicht mehr schaffen.

Alle Weichen sind gestellt, es gibt kein zurück mehr und die kleine internationale, wurzellose Clique mit ihren Weltherrschaftsträumen sitzt in der Falle! Ihre Pläne zur Ukraine lösen sich gerade vollständig im russischen Beschuss auf und ihre Nah-Ost-Option fliegt ihnen um die Ohren. Das alles endet, wie es einst begonnen hat. Das „gelobte Land“ als Schlüssel zum Weltfrieden.

Wir erleben gerade die größte Transformation und Revolution der Menschheit! Dieser Prozess ist eine Tatsache und nicht aufzuhalten.

„Was nun euch widerfährt, dem Volke der Deutschen, den Erben von Karthago, Assur und Babylon, das widerfährt auch mir, Ischtar, die ich eure Freundin bin, gesandt aus dem Reiche Ilu durch den Herrn.

Waffe und Wehr euch machtvoll sind die Gedanken, rechtgebraucht.“ Denn „Das Schnellste was fliegt ist der Gedanke“. Und „wer Glauben im Herzen hat, der hat die stärkste Kraft der Welt“!

Im Hintergrund ist alles vorbereitet. Die Ereignisse überschlagen sich nun. Der finale Countdown wird bald eingeläutet. https://www.youtube.com/watch?v=9jK-NcRmVcw

„Herr gib mir die Kraft, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, das Unabänderliche zu ertragen und die Weisheit, zwischen diesen beiden Dingen die rechte Unterscheidung zu treffen.“ (Franz von Assisi / 1181-1226 / Gründer der Franziskaner)


https://www.youtube.com/watch?v=fKHAeKhbv3Y

https://www.youtube.com/watch?v=J4TiCINkoRU

 



 

TK-Nachrichtenarchiv:

Beiträge / Artikel / Nachrichten bis 06.2022 unter https://www.terra-kurier.de/Nachrichten-Archiv_b06-2022.htm

Beiträge / Artikel / Nachrichten bis 10.2022 unter https://www.terra-kurier.de/Nachrichten-Archiv_b10-2022.htm

Beiträge / Artikel / Nachrichten bis 12.2022 unter https://www.terra-kurier.de/Nachrichten-Archiv_b12-2022.htm

Beiträge / Artikel / Nachrichten bis 06.2023 unter https://www.terra-kurier.de/Nachrichten-Archiv_b06-2023.htm

Beiträge / Artikel / Nachrichten bis 07.2023 unter https://www.terra-kurier.de/Nachrichten-Archiv_b07-2023.htm

Beiträge / Artikel / Nachrichten bis 10.2023 unter https://www.terra-kurier.de/Nachrichten-Archiv_b10-2023.htm



CO2-Märchen - kürzlich auf einem Wochenmarkt widerlegt:
Dort gab es einen Stand der Grünen zum Thema "Klimaschutz". Ich wurde als „Vorbeilaufender“ auf die CO2-Problematik auf unserer Welt angesprochen.
Ich dachte so bei mir… da bist Du gerade an den Richtigen gekommen.
Meine Frage an den Klima-Vertreter (ca. 28.-30J): „Wie hoch ist denn der CO2-Anteil in der Luft?“
Seine Antwort: „Hoch! Sehr hoch! Viel zu hoch!“
Ich: „Wie hoch denn?“ – „Wie viel Prozent?“
Er: „Weiß ich nicht!“
Aha, dachte ich… ein wahrer Kenner!
Ich fragte also weiter: „Was ist denn sonst noch in der Luft?“
Er: „Sauerstoff!!!“
Ich: „Richtig! Und wie viel Prozent?“
„Weiß ich nicht!“ war seine Antwort.
Ich erklärte ihm, dass es wohl so um die 21% sind. Es erschien ihm plausibel.
Ich weiter: „Welche Gase sind denn sonst noch in der Luft enthalten?“
Kopfschütteln…. Schulterzucken…
Ich: „Edelgase! Argon, Xenon, Neon, Krypton…! Schon mal gehört? Die machen aber in Summe nur ein knappes Prozent aus!“
Nachdenkliches Staunen.
Ich wiederholte meine letzte Frage.
Wieder (inzwischen genervtes) Schulterzucken und Augenverdrehen
Ich: „Schon mal was von Stickstoff gehört?“
„Ach ja, stimmt… Stickstoff!!! Ja, den haben wir auch in der Luft!“
Ich: „Und? Wie viel Prozent?“ Er: Wieder Schulterzucken. Ich spürte, dass er genug hatte von mir. Ich ließ aber nicht locker, erläuterte ihm, dass es ca. 78% wären. Seine in der linken Hand gehaltenen Flyer sanken immer tiefer.
Er, nach kurzem Kopfrechnen (gefühlte 60s): „Das kann nicht stimmen, das glaube ich Ihnen nicht, weil dann ja für CO2 nichts mehr übrigbleibt!!!“
Ich: „Eben! Sie haben Recht! Zumindest fast!!! Es sind nämlich nur 0,038% CO2 in unserer Atemluft!
Das glaubte er mir einfach nicht und ließ mich stehen.


Wer weiter rechnen möchte:
Wir haben 0,038% CO2 in der Luft. Davon produziert die Natur selbst etwa 96%.
Den Rest, also 4%, der Mensch. Das sind 4% von 0,038%, also 0,00152%.
Der Anteil von Deutschland ist hieran 3,1%.
Somit beeinflusst Deutschland mit 0,0004712% das CO2 in der Luft.
Damit wollen wir die Führungsrolle in der Welt übernehmen, was uns jährlich an Steuern und Belastungen etwa 50 Milliarden Euro kostet.
Einfach mal drüber nachdenken und in Zukunft mitmachen beim Sabotieren Ahnungslosigkeit bei Grünen, Politik und des „Deutsche Umwelthilfe"!

Von Robert Imberger - Studium der Reaktorphysik und Thermohydraulik an der TU Aachen: https://t.me/Hintergrundfakten/8505


Übrigens: Der CO2-Weltanteil in der Luft beträgt für die Bundesrepublik Deutschland gerade mal 0,000728 %.

Wenn wir uns also dem Klimawahn wegen alle töten würden, wenn unser Land Wüste oder Brachland wäre, ohne jegliches Leben, würde sich die Einsparung an CO2 in der Welt nur auf 0,000728 % beziffern.

Und dafür wollen die Grünen und andere Chaoten das Land wirtschaftlich sterben sehen?


Zum Thema lesen Sie auch: https://www.terra-kurier.de/CO2-Maerchen.htm

Das weiße Kaninchen ist noch immer auf der Flucht! - Sucht es „seine“ Droge?
Sucht es die für eine kleine, internationale Menschenhasser-Clique?

https://www.youtube.com/watch?v=tOyasacx9vQ
auch hier https://www.youtube.com/watch?v=WnazKZyzZR0
Warum die moderne Alice den Kampf gewinnen wird? https://www.youtube.com/watch?v=BYTLMkvtAOs

Wartet, wartet noch ein Weilchen ...

Wir pfeifen auf Unten und Oben und uns kann die ganze Welt,
verfluchen oder auch loben, grad wie es jedem gefällt.