Ein Plan? Eine Bewegung? Eine Bewegung mit Plan? – Jedenfalls unaufhaltsam!

 

Es geht es um das Ersetzen einer gescheiterten und korrupten politischen Oberschicht durch eine neue Regierung, welche von uns allen, also vom Volk, kontrolliert wird.

Die Oberschicht und die Finanz- und Medienunternehmen, welche sie finanzieren, existieren aus nur einem Grund: Um sich selbst zu schützen und zu bereichern. Für die sich so nur selbst erhaltende Oberschicht stehen ohne all ihre Täuschungen und Lügen Billionen US-Dollar und EURO auf dem Spiel. Für Jene, welche die Hebel der Regierungen weltweit kontrollieren und für die weltweiten Sonderinteressen, schließen sie sich mit diesen Leuten zusammen, welche nichts Gutes für uns im Sinn haben.

 

Die Kampagnen von national Denkenden zur Aufklärung der Völker repräsentiert eine wahre existentielle Bedrohung, wie sie Jene noch niemals zuvor erlebt haben. So haben wir dieser Tage in diesem neuen Jahr nicht einfach nur eine Wahl, sondern stehen vor einem Scheideweg in der Geschichte unserer Zivilisation, welcher bestimmen wird, ob wir, das Volk, die Kontrolle über unsere Regierung zurückgewinnen werden oder nicht.

 

Die politische Noch-Oberschicht, welche versucht uns aufzuhalten, ist dieselbe Gruppe, welche für verheerende Handelsvereinbarungen, massive illegale Immigration und Wirtschafts- und Auslandspolitik verantwortlich ist, welche unser Land und weltweit viele andere Staaten hat ausbluten lassen. Die politische Oberschicht hat die Zerstörung unserer Fabriken und unserer Arbeitsplätze herbeigeführt, da sie vielfach in andere Länder auf der ganzen Welt geflüchtet sind. Es ist eine weltweite Machtstruktur, welche für die wirtschaftlichen Entscheidungen verantwortlich ist, die uns unserer Arbeiterschicht beraubt haben, unser Land seinen Wohlstand entzogen und dieses Geld in die Taschen einer Handvoll großer Konzerne und politischer Entitäten gelegt haben.

 

Dies ist ein Kampf um das Überleben der Vielfältigkeit der einzelnen Nationen und dies wird unsere letzte Gelegenheit sein, sie zu retten. Es gilt zu entscheiden, ob wir eine freie Nation sind oder ob wir nur die Illusion einer Demokratie weiterhin dulden wollen und tatsächlich von einer kleinen Handvoll globalistischer Sonderinteressen kontrolliert werden wollen, welche das System seit Jahrzehnten manipulieren.

 

Es ist noch ein Kampf besonders auch gegen Teile des Volkes, das in unserem Land schon fast zu fest schläft. Eine satanische Macht, die von unserem Volk Besitz ergriffen hat, die alle Schlüsselstellungen des geistigen, intellektuellen Lebens, aber auch des politisch und des wirtschaftlichen sich in die Hand gebracht hat. Und das von ihren Schlüsselstellungen aus die ganze Nation überwacht. Eine Macht die zugleich aber Einfluss besaß, denjenigen – wenn notwendig sogar mit dem Gesetz zu verfolgen – der es unternahm, sich dem Kampf gegen diese Macht anzuschließen und der bereit war Widerstand dem Vordringen dieser Macht entgegen zu setzen.

 

Ja, unser System ist manipuliert. Dies ist Realität. Sie wissen es, die wissen es und so ziemlich die ganze Welt weiß es. Es ist eine kleine wurzellose, internationale Clique, die die Völker gegeneinanderhetzt, die nicht will, dass sie zu Ruhe kommen. Und diese kleine Clique mit Weltherrschaftsträumen steht im Zentrum dieser weltweit agierenden Machtstruktur. Doch Sie können uns unterdrücken, sie können uns meinetwegen töten, kapitulieren werden wir nicht.

 

Die mächtigste von den Menschenfeinden ins Feld geführte Waffe sind die Konzernmedien, ist die Presse. In diesen (allen) Ländern regiert tatsächlich das Kapital. Und dieses Kapital nun, es schafft sich zunächst eine Presse. Sie reden von der Freiheit der Presse. In Wirklichkeit hat jede der Zeitungen einen Herrn. Und dieser Herr ist in jedem Fall der Geldgeber. Diese Presse moduliert nun die öffentliche Meinung. Man muss sich über eine Sache im Klaren sein, die Konzernmedien in unserem Land betätigen sich nicht länger in Journalismus. Sie sind ein politisches Spezialinteresse, nicht anders als irgendein Lobbyist oder andere Finanzgebilde, mit einer totalen politischen Agenda. Und die Agenda ist nicht für Sie, sie ist für die selbst. Jeder, der ihre Kontrolle in Frage stellt, wird verunglimpft, als Rassist, als Ausländerfeind oder Antisemit. Wohlwissend das dies frei erfunden ist und keiner ernsthaften Prüfung standhalten würde. Sie werden immer lügen, lügen, lügen und dann wiederum werden sie noch Schlimmeres als das tun. Sie werden tun, was auch immer sie als notwendig erachten ihr Machtgefüge zu erhalten.

 

Es sind Kriminelle, bedenken Sie das. Dies ist wohldokumentiert. Und die Oberschicht, welche sie schützt, hat sich in einer massiven Verdeckung weitverstreuter krimineller Aktivitäten betätigt, um die Macht Jener zu halten.

 

Das Einzige, was diese korrupte Maschine stoppen kann, sind Sie, liebe Leser! Sie und ein aufgeklärtes Volk, das es unbedingt zu gewinnen gilt. Denn Jene haben längst verloren und die wissen das genau. Jene haben deshalb Angst vor dem Volk, vor einem aufgeklärten Volk, das die Lügen durchschaut. Angst auch vor dem Zorn des Volkes! Die einzige Kraft, die stark genug ist, unser Land zu retten, sind wir alle. Die einzigen Menschen, die mutig genug sind, diese korrupte Oberschicht hinfort zu jagen, sind wir das Volk.

 

Lasst uns gemeinsam dieses Volk umfassend informieren, damit jeder „Otto Normal“, die wahren Zusammenhänge erkennt und Tagespolitik künftig durchschauen kann, Aufklärungsarbeit für das Volk ist das oberste Gebot der Stunde!

Der kostbarste Besitz auf dieser Welt aber ist das eigene Volk und für dieses Volk und um dieses Volk wollen wir ringen und wollen wir kämpfen und niemals erlahmen und niemals ermüden und niemals verzagen und niemals verzweifeln.

„Ich bin stolz dieses Deutsche Blut zu haben – großartiger Stoff“ (Zitat: Donald Trump).

 

Unsere großartige Zivilisation hat einen Moment der Abrechnung erreicht. Wer hätte das gedacht. Stehen wir gemeinsam auf für unser Vaterland. Für ein Land, das die Ahnen seit Jahrtausenden immer wieder verteidigen mussten und niemals verzweifelten. Tun wir es, weil dieses Land uns so viel gegeben hat und in einer kommenden Goldenen Zeit noch mehr für uns bereithält. Tun wir es für das Land, das wir alle lieben und für unser großartiges Volk. Wir werden dieses Land schon bald zurückbekommen und wir werden es wieder großartig machen.

 

Jene haben früher alle gelacht, sie haben das für einen Spaß gehalten. Ja, sie lachen heute nicht mehr, sie wissen es ist ein blutiger ernst geworden.

Jene hätten niemals gedacht, dass sie verlieren würden und doch ist es geschehen, alles andere ist jetzt eine Frage unseres Willens!

 

Und so ist es das Gebot nicht länger auf negative Rufe wie: „Es ist doch längst nicht mehr 5 vor 12, sondern schon sehr viel später“, zu hören, sondern einem übergeordneten Plan zu folgen und unaufhaltsam aufzuklären. Ganz so wie schon zu anderen Zeiten: „Ja das mag schon so sein, aber ich werde auch erst 5 Minuten nach 12 aufhören das Land zu retten.“

 

(Dieser Artikel orientiert sich an einer Wahlkampfrede von Donald Trump und enthält außerdem einige historische Zitate deutscher Politiker!)

 

German von Lahr – Terra-Kurier / 25.01.2019